Edelstahlschornstein Potentialausgleich ? ?

Diskutiere Edelstahlschornstein Potentialausgleich ? ? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, also, ich hab mir im Obergeschoß meines alten Hauses (1935, kein Blitzschutz), ein gemütliches Kaminofenzimmer eingerichtet. Dazu...

  1. #1 nancy50, 18.05.2010
    nancy50

    nancy50 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    also, ich hab mir im Obergeschoß meines alten Hauses (1935, kein Blitzschutz), ein gemütliches Kaminofenzimmer eingerichtet.
    Dazu musste ein ca. 3m Edelstahlrohr vom Ofen , ca. 1m übers Spitzdach geführt werden.
    Die Fachfirma meinte, es wäre nicht Pflicht, diesen an einen Potentialausgleich zu legen , den ich dort auch nicht habe.
    Nun mach ich mir aber Gedanken, denn bei Gewitter können doch Überspannungen entstehen.
    Ich könnte den Schornstein unter Umständen mit an meinen Blitzschutz für die Amateufunkantenne (der Mast ist geerdet ) einbinden, wäre aber ziemlich aufwendig.Was meint ihr zu meinen Bedenken ??

    Danke

    N50
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bewusstseinsspalter, 18.05.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
  4. #3 nancy50, 18.05.2010
    nancy50

    nancy50 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Edelstahlschornstein Potentialausgleich ? ?

    danke für die Info, da ich keinen Blitzschutz habe, käme nur der Potentialausgleich in Frage, der Ofen ist aber aus nichtleitendem Material, ohne Elektrik, so das ich mir das eigentlich auch sparen konnte ?
    Wäre nur das Problem, das sich bei Gewitter das Edelstahlrohr ja aufladen könnte.

    Grüße
    N50
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.098
    Zustimmungen:
    198
    AW: Edelstahlschornstein Potentialausgleich ? ?

    Im Abschnitt 5.3.2.2 steht aber, das ein Anschluß an den Potentialausgleich auch bei Kaminöfen erforderlich ist.
     
  6. #5 Bewusstseinsspalter, 18.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Edelstahlschornstein Potentialausgleich ? ?

    Wenn ich Deine bestehende Anlage richtig interpretiert habe, kommen nur die Fälle wie bigdie schon sagte, 5.3.2.2. Bilder 6a/6b (Edelstahlrohr außen geführt), oder
    5.4.2.2. Bild 10 (Edelstahlrohr innen geführt) zum tragen.

    Diese Fälle unterscheiden sich vom eigentlichen Schutzprinzip nicht.

    Wichtig ist nur, das der Verlauf des Schutzpotentialleiters bis zum HPA durchgängig leitend, bzw. niederohmig ist.

    MfG....
     
  7. #6 AC DC Master, 29.05.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Edelstahlschornstein Potentialausgleich ? ?

    und wenn der ofen aus plastik wäre, das ist nicht die sache der anlage. der ofen ist an einen rohr angeschlossen aus leiterem material. und dann gelten vorschriften die solche sachen einbinden. egal ob blitzschutz oder potentialausgeich. der nutzen der nalge steht zum schutze eher völlig daneben her. der schornstein an sich der über den first rackt ist der ware blitzanmelder. es gilt doch eher mehr die elt.anlage zu schützen bevor die anlage ihren geist aufgibt. dabei spielt der potentialausgleich eine rolle und die frage nach der erdung für das haus. egal ob nun blitzschutz vorhanden oder nicht.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Edelstahlschornstein Potentialausgleich ? ?

Die Seite wird geladen...

Edelstahlschornstein Potentialausgleich ? ? - Ähnliche Themen

  1. Potentialausgleich

    Potentialausgleich: Bin neu hier und deshalb erstmal Hallo von meiner Seite :) Ich hab leider Verständnisprobleme mit dem Potentialausgleich. In vielen...
  2. Überspannungsschutz, Potentialausgleich nachrüsten

    Überspannungsschutz, Potentialausgleich nachrüsten: Hallo Forengemeinde, ich lebe in einem Altbau in dem E-Technisch nichts gemacht worden ist. Nun sind wir dabei ein Zimmer zu renovieren in dem...
  3. Potentialausgleich bei mehreren Gebäuden

    Potentialausgleich bei mehreren Gebäuden: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu dem Potentialausgleich bei mehreren Gebäuden. Die Ausgangslage ist folgende: Auf einem Gebäude befinden...
  4. Mindestanforderung an Hauserdung / Potentialausgleich

    Mindestanforderung an Hauserdung / Potentialausgleich: Hi. Ich saniere ein altes Haus und habe festgestellt, dass die Erdung möglicherweise nicht gut ist. Urzustand war die Erdung über die...
  5. Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?

    Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?: hi, ich muss ein Patchfeld erden(auf den Potentialausgleich bringen), welches sich in der nähe der Satanlage befindet. Aber ich entdecke kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden