1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EIB-Verkabelung???

Diskutiere EIB-Verkabelung??? im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin gelernter Elektriker und hab mir ein altes Haus gekauft, ich möchte nächstes Jahr eine...

  1. #1 mark79f, 04.07.2008
    mark79f

    mark79f Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin gelernter Elektriker und hab mir ein altes Haus gekauft, ich möchte nächstes Jahr eine EIB-Installation selber machen, nur hab ich damit wenig Erfahrung, jetzt weiß ich aber nicht konkret wie ich die Leitungen machen soll!
    1. soll ich mit dem Bus-Kabel von einem Schalter zum nächsten gehen und jedes Licht direkt zum Verteiler wo dann meine Aktoren sitzen sollen und
    2. möchte ich jeden Raum individuell heizen, brauch ich dann in jeden Raum wahrscheinlich ein Raumthermosthat und ein Magnetventil dass den Heizkörper einstellt ??brauch ich da dann auch eine Busleitung?
    3. wenn ich die Einstellungen über dem Fernseher verändern will, wie sieht dann da meine Verkabelung aus??

    und zu allerletzt noch eine frage:
    wenn ich meine Jalousien nachträglich mit einem Elektromotor nachrüsten will damit das Bussystem alles selbstständig macht (Hoch- und Runterfahren, bei zuviel Sonne auch Runterfahren usw.)wie muß ich das dann Verkabeln?

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und gebt mir die notwendigsten Tipps dazu, lg max
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 servicetechniker, 04.07.2008
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: EIB-Verkabelung???

    zu 1: Würde ich auf jeden Fall so machen du kannst auch hinter den Tastern tiefe dosen setzen und dort mit den lampen hin und dort den aktor einbauen oder ein z.b 7 adriges zur verteilung. Ich finde es jedoch am besten direkt zur UV
    zu 2: ja jeder Raum ein Raumthermostat. Diese können mit der Busleitung auch von Lichtschalter kommen. Es sei den du willst eine extra line für die Heizung aufbauen. den aktor dafür würde ich auch wieder in die uv einbauen. Wenn du fußboden heizung bekommst von dort leitungen für 230V zum Heizungsverteiler. Bei normalen Heizkörpern jeweils zu den Stellantrieben ein passendes Kabel.
    zu 4: Lege am besten zu jedem rolladenkasten ein 4 oder 5 adriges kabel zur UV dann kannst du später dort die aktoren einbauen. Wegen der helligkeitssteuerung würde ich dir eine Wetterstation empfehlen. Erkundige dich am besten vorher was die noch brauchen auser der Bus leitung meine es gibt auch welchen die 230V benötigen.
    Deine Sache mit dem Fernseher habe ich nicht ganz verstanden, willst du beim Fern sehen die helligkeit ändern oder richtig einstellungen verändern direkt von TV aus. Wenn es bloß um die helligkeit geht, progrmierst du einfach lichtscenen und betätigst später dann den passenden taster.
     
  4. #3 mark79f, 05.07.2008
    mark79f

    mark79f Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: EIB-Verkabelung???

    he, danke für die rasche antwort!

    also das mit dem fernseher hab ich so gemeint, man kann ja übern fernseher licht schalten, dimmen usw, da kann man ja über ein menü das ganze haus steuern sowie es ja tableaus gibt wo man es auch zentral steuern kann!

    achja da hätte ich noch eine frage, und zwar was ist bitte ein busankoppler
    ist das ein schalter oder braucht man das zusätzlich noch zu einen schalter bzw wo braucht man es überhaupt, also ich würde sagen das ist in jedem gerät eingebaut, damit dieser teilnehmer sag ich mal mit dem bus in verbindung ist, aber das vermute ich erstmal?
     
  5. #4 mark79f, 05.07.2008
    mark79f

    mark79f Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: EIB-Verkabelung???

    also jetzt fällt mir zu diesem thema noch eine frage ein, und zwar muß man unbedingt dieses grüne buskabel legen oder reicht es wenn man ein ganz normal geschirmtes 2x2x0,8 Kabel verlegt?
     
  6. #5 servicetechniker, 05.07.2008
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: EIB-Verkabelung???

    Also das normale I-Y(ST)-Y2X2X0,6 geht genau so gut. Mit dem Busankoppler liegt du richtig. Beim EIB gibt es eigentlich keine Schalter sondern nur Taster. Es gibt einmal die EIB taster die du direkt auf dem Busankoppler drauf steckst oder du kannst normale taster aus einem beliebigen schalterprogram nehmen und dort eine schnittstelle verwenden. Du brachst die taster wenn du das licht oder etwas anderes von hand bedienen möchtest. Von der sache mit dem Fernseher habe ich noch nichts gehört.
     
  7. #6 mark79f, 06.07.2008
    mark79f

    mark79f Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: EIB-Verkabelung???

    hallo servicetechniker!

    es freut mich dass du mir so schnell antwortest,ich kann jede hilfe gebrauchen und bin dir sehr dankbar dafür, jetzt hab ich wenigstens schon ein bisschen ahnung von dem bus system, wo ich mir noch ziemlich unsicher bin ist was ich im verteiler einbauen muß zB. die spannungsversorgung usw, weil ich hab mich da erkundigt es gibt da 2 verschiedene spannungsquellen die eine mit 320mA und die andere mit 640 mA, wahrscheinlich sollte ich zuerst mal wissen wieviel teilnehmer ich habe und dann muß ich wahrscheinlich die stromaufnahme aller geräte addieren dann werd ich wissen welche spannungsversorgung ausreichend ist, oder???oder mit den linien kenn ich mich auch noch nicht sehr gut aus, ich habe gelesen es ist sinnvoller mehr linien zu machen weilwenn eine ausfällt , ist ja alles finster, aber da weiß ich auch noch nicht, welche komponenten man dafür braucht damit man eine sinnvolle installation hat
     
  8. #7 Chipman, 07.07.2008
    Chipman

    Chipman Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: EIB-Verkabelung???

    Hallo mark79f,

    da du, wie ich aus deinen Beiträgen schließen kann, keine Erfahrung mit EIB/KNX hast
    solltest du erst einmal die unten angeführten Seiten studieren. Hier steht alles drin was du wissen solltest und musst. Wenn dir nicht klar ist was ein Busankoppler ist kannst du mit dieser Istallation böse hinfallen. Das alles kostet schließlich ein paar Kilo€. Dies ist natürlich nicht böse gemeint und auch deshalb ist das Forum da. Aber um das nötige Grundwissen zu vermitteln würde ich wie bereits geschrieben ein paar Stunden in diese Seiten investieren.

    eib-userclub.de
    knx-user-forum.de
    eib-home.de
     
  9. #8 mark79f, 07.07.2008
    mark79f

    mark79f Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: EIB-Verkabelung???

    hallo chipman!

    ich dank dir für die adressen, wie ich kurz reingesehen habe, habe ich schon gemerkt, dass die seiten für mich sehr brauchbar sein werden, bin über jede hilfe dankbar die ich bekommen kann! mfg mark
     
  10. #9 ninafant, 08.07.2008
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: EIB-Verkabelung???

    Hallo Mark,

    abgesehen von der Installation, wird die parametrierung der ganze Geschichte für dich auch irgendwann anstehen (das ist ja das eigentlich Beste).
    Hierzu kann ich dir ein paar Tips geben.

    Das wäre zum ersten, sich einen Tageskurs bei einem der großen Schalterhersteller zu organisieren. Ist teilweise kostenlos und man hat sofort die ersten Erfolgserlebnisse am Testrack.
    Fürs Selbststudium zur ETS eignet sich hervorragend das EIB E-Book einfach mal googeln.
    Und im KNX-USER_FORUM gibt die google-Map, dort findest du KNX-Fans in deiner Gegend.
    Dort sind auch viele zu einem Austausch bzw. Hilfestellung bereit.
    KNX-User-Forum

    Gruß Markus

    KNX ===> gute Entscheidung !
     
  11. #10 mark79f, 08.07.2008
    mark79f

    mark79f Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: EIB-Verkabelung???

    hallo ninafant!

    ich hab mir schon einige unterlagen von eib besorgt, und tiger mich ordentlich ins eib rein, damit ich hoffentlich mein bus für zu hause programmieren kann, außerdem hab ich noch ein jahr zeit bis es soweit ist, hab auch schon ein buch wie ich schaltungen programmieren muß, da ist alles schritt für schritt genau aufgelistet, was mir aber noch fehlt um die schaltungen in die praxis umzusetzen ist eben die software dazu, wo ich noch nicht weiß welche software ich mir besorgen soll, weil ich hab da schon einige demoversionen im net gesehen, aber ich denk mir die wird für ein haus nicht ausreichen, und was mir dazu auch nocht fehlt sind halt die ganzen komponenten wie schalter aktoren usw um das ganze mal selbst zu probieren
     
Thema:

EIB-Verkabelung???