1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigenbau einer Musikanlage 12V

Diskutiere Eigenbau einer Musikanlage 12V im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Ich brauche eine Antwort hallo deadman halo jet bin jetzt verwirrt, aber der hat doch 2x30W nicht einmal und verluste die aufgenommene...

  1. elktro

    elktro Guest

    AW: Ich brauche eine Antwort

    hallo deadman
    halo jet

    bin jetzt verwirrt, aber der hat doch 2x30W nicht einmal und verluste

    die aufgenommene leistung ist immer größer als die abgegebene.
    die max. abgegebene ist 300W(hersteller verwirrungs angabe) oder 2x 30W sinus, also 60W.

    die verluste sind nicht zu unterschetzen. (der verstärker wird warm). der wirkungsgrad von dem verstärker ist bestimmt nicht der hit. also bist du schnell über 60W.

    für den energiebedarf der endstufe ist nicht die sinusleistung(abgegebene leistung am ohmschen wid.) sondern die aufgenommene leistung das kreterium.

    deine batt hat 35 amperestunden.
    sagen wir du machst laut(ca.80%) hast du bei 60W(eingang höher als ausgang) und 12V genau 5A.
    (vielleicht hat der auch einen wirkungsgrad, der ihn 100W saugen läßt.das wissen wir nicht. mein verstärker wird über 50° heiß, das ist n haufen ampere )das kann diese rechnung daneben liegen lassen
    bei 35a/h sind das ´´rechnerisch´´, bei ordentlicher lautstärke, 7 stunden

    hab ich einen denkfehler jet?

    allerdings sinkt die batt.spannung schon früher unter 12V und wenn dein verstärker min. 12V braucht kann er schon bei 11.8 nicht mehr verzerrungsfrei arbeiten, wenn er überhaubt noch läuft.

    und der wirkungsgrad der boxen ist auch noch n bischen in der zeitrechnung. manche machen halt mehr lautstärke aus dem gleichen ´´saft´´.

    hoffentlich hängst du kein autoradio zusätzlich ran um den verstärker anzusteuern sondern hast n mp3 player mit eigener batt.

    man dir das also nicht genau sagen, wie lang es läuft, da es von so vielen kleinigkeiten abhängt, aber:
    um so leiser du hörst um so länger gehts.
    dann kannst du auch die zeit verdoppeln

    außerdem will man sich ja unterhalten und nicht volle ´´bambule´´haben.

    und lad die batt. noch mal ordentlich auf.
    aber für n coolen abend am see tuts das doch allemal

    viel mehr gedanken würd ich mir machen wer von deinen freunden die batterie tragen muß:D

    elktro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Deadman, 20.05.2006
    Deadman

    Deadman Guest

    AW: Ich brauche eine Antwort

    Also erstmal danke für die große mühe das so genau zu verdeutlichen!!! Respect!!!
    --> Ja ich da nur einen Mp3 player dran!!
    Aber ich danke euch das ihr mir weitergeholfen habt! Sobald ich das ding zusammenbebaut hab meld ich mich mal und stell ein paar fotos rein!!
    Super lieber gruß Deadman
     
  4. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich brauche eine Antwort

    Hallo elktro,

    das mit den 2*30W ist eine Annahme von mir, wäre schon ein sehr hoher Wert, die Angabe 300W ist die Leistung die der Verstärker bei bestimmten Frequenzen für ein paar Millisekunden abgeben kann, deshalb ist eigentlich die Sinusleistung eine verlässliche Größe. Ist aber bei dem Verstärker nicht angegeben. Zu den 30W wenn ein normaler Verstärker 2*30W hat nimmt er trotzdem maximal 30W auf, da die Endstufen so getaktet werden, dass nicht beide Kanäle zeitgleich die Maximalleistung abgeben.
     
  5. #14 elktro, 20.05.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2006
    elktro

    elktro Guest

    AW: Ich brauche eine Antwort

    hi jet

    deine annahme von 30 W sinus war genau richtig. stand das nicht in der angabe?-egal

    das mit der kanaltaktung war mir nicht bekannt.

    wenn ich meinen verst. ans oszi häng haben alle kanäle ihre spitzenwerte zu gleichen zeit. ist eine phasengleichheit denn nicht auch nötig? das braucht man doch zum beispiel bei doppelschwingspul-boxen.
    wären die zeitversetzt würde doch der klang verzerren und doppelschwingspulen könnten nich den doppelten hub erreichen.

    das sinus die ausgangsleistung ist schon klar aber der muß doch trotzdem mehr leistung aufnehmen als er in sinus dann abgibt. der wird doch durch die wärmeverluste heiß.

    gruß elktro
     
  6. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich brauche eine Antwort

    Hallo elktro,

    bei einem hochwertigen Verstärker hast du durchausrecht, der hat dann auch zwei getrennte Endstufen, was ich bei dem Preis des genannten Verstärkers mal nicht voraussetze. Die 30W habe ich mal geschätzt, hatte nur den link zu ebay angeschaut. Grundsätzlich ist bei de Leistungsangaben bei Verstärkern Vorsicht geboten.
     
Thema:

Eigenbau einer Musikanlage 12V

Die Seite wird geladen...

Eigenbau einer Musikanlage 12V - Ähnliche Themen

  1. 12V Hühnerstall-Öffner Marke Eigenbau

    12V Hühnerstall-Öffner Marke Eigenbau: Hallo zusammen, ich hatte mir vor über einem Jahr für meine Hühnerställe, die etwas abseits der Zivilisation (sprich Elektrizität) liegen, einen...
  2. Eigenbau - Kaffeesatzbürste (Ideen, Vorschläge)

    Eigenbau - Kaffeesatzbürste (Ideen, Vorschläge): Hi, ich habe vor mir eine automatische Kaffeesatzbürste zu bauen. Zur Erklärung: Bei der Verwendung einer Siebträgermaschine verbleibt im...
  3. Photovoltaik Gartenleuchte Eigenbau

    Photovoltaik Gartenleuchte Eigenbau: Schönen guten Tag an alle ! Wie der Titel vielleicht schon erwarten lässt, benötige ich Hilfe bei einem Schulprojekt. Meine kleine Schwester ist...
  4. Eigenbau Schaltnetzteil

    Eigenbau Schaltnetzteil: Hallo zusammen, ich baue mir gerade ein Schaltnetzteil. Die Ausgangsspannung sollte regelbar von 0,01 - 60 Volt und 0,01 bis 30 Ampere...
  5. Stromversorgung für Endstufe, Eigenbau. Wer kann helfen???

    Stromversorgung für Endstufe, Eigenbau. Wer kann helfen???: Hallo liebe Leute. Ich habe ein kleines Projekt vor und zwar eine 90W Endstufe selber bauen. Es ist eine mono Endstufe und hat auch nur ein...