1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein blutiger Anfänger hat 'ne Frage

Diskutiere Ein blutiger Anfänger hat 'ne Frage im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich bin 15 und lerne grade mit der Elektronik umzugehen und auch das Löten. Immer wieder sehe ich im Web einfache Schaltungen, die ich auf...

  1. #1 Anfänger01, 28.01.2013
    Anfänger01

    Anfänger01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin 15 und lerne grade mit der Elektronik umzugehen und auch das Löten. Immer wieder sehe ich im Web einfache Schaltungen, die ich auf Lochrasterplatinen nachlöte und verändere bis das passiert was ich will.
    Jetzt sehe ich immer wieder solche weißen Plastik "Platinen", in die Kabel anscheinend einfach eingesteckt werden können ohne sie zu verlöten. Ich finde aber nirgendwo den Namen, geschweige denn wie diese Teile genau funktionieren.
    Hier ein Bild davon, was ich genau meine: Klick

    Ich freu mich über jede Antwort, und hoffe mal dass ich nicht im falschen Unterforum gelandet bin. Falls doch, entschuldige ich mich für meine Blöd- und Blindheit, weil ich kein passenderes Unterforum gesehen habe :).

    Mit freundlichen Grüßen,
    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 28.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ein blutiger Anfänger hat 'ne Frage

    Sowas findest du unter dem Stichwort Steckbrett, Experimentierboard, etc.

    Ich habe diese hier bei ebay Nr. 261161495988 bestellt, und bin damit sehr zufrieden.

    Dir weiterhin viel Freude beim hobby!
     
  4. #3 Anfänger01, 28.01.2013
    Anfänger01

    Anfänger01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ein blutiger Anfänger hat 'ne Frage

    Wow, danke für die schnelle Antwort, das sind genau die Dinger die ich suche.

    Wie genau funktionieren die denn? Wenn ich das richtig sehe, sind die "Bahnen", an denen Plus und Minus steht, jeweils zusammenhängend, also immer die gesamte Plus Reihe und die gesamte Minus Reihe verbunden, richtig?

    Wie funktioniert das bei den Bahnen mit Buchstaben? Ist da jeweils von einem Buchstaben die gesamte Reihe verbunden, oder versteh' ich das gesamte System nicht?

    Danke für die nette Hilfe!

    Lars
     
  5. #4 süddeutshland_elektriker, 28.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ein blutiger Anfänger hat 'ne Frage

    Yepp, da sind unter dem Kunstoff Kontaktfedern. Und ich denke Du hast das richtig erkannt mit der Verbindung der Hauptanschlüsse.
    Dei übrigen Bahnen sind 4er bzw. 5er gruppen, also nur tw. durchgehend

    Noch ein Tipp (so habe ich das bei mir gelöst, weil ich die keine Zuleitungen für's Netzteil lose/wild rumhängen haben wollte:
    Ich habe die Alu-trägerpatte auf ein entsprechend großes Gehäuse geschraubt, und im Gehäuse ein einfaches Netzteil (+12V, -12V, +5V, je 1A) fest installiert untergebracht.
    Denn das sind bei mir gängige Spannungen. diese liegen dann an den 4mm-Buchsen auf dem Alu ständig an und können dann auf die Steckplatine geführt werden.

    Wenn Du magst, kannst du das als Anregung nehmen.
    Du kannst diese Idee aber auch beliebig "aufbohren", z.b. mit einem 0....15V regelbaren Doppelnetzteil drunter, DVM, o.ä.
     
  6. #5 Anfänger01, 28.01.2013
    Anfänger01

    Anfänger01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ein blutiger Anfänger hat 'ne Frage

    Okay, vielen Dank für deine Antworten. Die Idee von dir mit dem Netzteil werd' ich dann sehr wahrscheinlich auch übernehmen.

    Grüße und nochmal danke,
    Lars
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
Thema:

Ein blutiger Anfänger hat 'ne Frage

Die Seite wird geladen...

Ein blutiger Anfänger hat 'ne Frage - Ähnliche Themen

  1. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...
  2. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...
  3. mehrere Fi in einem Unterverteiler

    mehrere Fi in einem Unterverteiler: Hallo alle zusammen. Das Thema wurde schon mehrmals beredet und im Netz gibt es sehr viele Antworten, aber keine die ich wirklich verstehe. Es...
  4. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  5. wer kann helfen eine Digitale Zeitschaltuhr Hutschiene 16A

    wer kann helfen eine Digitale Zeitschaltuhr Hutschiene 16A: ich weis nicht wie ich sie anklemmen soll strom an 1 und 2 ok und wie weiter. an 3 und 4 die lampe da kommt kein strom an oder raus bitte um hilfe...