1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

Diskutiere Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung? im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung? Vielen Dank für euere Antworten. Wie weiter oben schon geschrieben, würde einen Teil meines...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Zosse hat weiter oben schon mal die Firma Renz erwähnt. Hast du da schon mal nachgesehen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 kurtisane, 06.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Habe gerade wieder mal eine Tür mit mit einem integrierten Ekey-Biometrie-Fingerprint
    System u. mit GU Türveriegelung in Betrieb genommen.
    Da sitzt die Technik sicher innerhalb des Hauses.
    Da kann man nur hoffen dass man wirklich auch noch einen Schlüssel hat wenn gerade
    mal Stromausfall wäre.
    Denn eine USV haben die leider immer noch nicht integriert.
     
  4. #23 Brovning, 06.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2010
    Brovning

    Brovning Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Hallo,
    wir bekommen in 3 Wochen auch eine Tür mit Fingerprint. Daher auch die Brisanz meines Problems.
    Mit Fingerprint ist die Tür immer verschlossen. Wenn man den Finger über den Fingerprint zieht, wird das Schloss entriegelt und die Tür etwas geöffnet. Ist man im Haus wird nach einiger Zeit die Tür wieder automatisch verschlossen.
    Betätigt man den Türöffner, entriegelt dieser ebenfalls zuerst das Schloss und öffnet die Tür einen Spalt.
    --> Tür ist immer sicher verschlossen, solange man keinen Türöffner hat, der im Freien verkabelt ist... ;)

    Ich finde die Homepage von Renz ziemlich schlecht. Habe dort nur zwei Blenden gesehen, die nicht für >15 Haushalte sind. Werde bei denen Heute mal anrufen.

    Zudem wurde ich mittlerweile bei Bticino fündig. Bei denen werde ich Heute auch mal anrufen.
     

    Anhänge:

  5. #24 kurtisane, 06.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Hallo !

    Eine Frage : Wo ist der Fingerscanner, in der Tür integriert oder abgesetzt extra an der Wand ?
     
  6. #25 Brovning, 06.08.2010
    Brovning

    Brovning Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Hallo,
    es gibt 2 Varianten. Entweder im Türgriff an der Rückseite integriert oder im Türrahmen bzw. in der Wand.
    Wir haben den Fingerprint im Türrahmen integriert bestellt.


    Habe soeben mit Renz telefoniert. Dieser hat mich an 3 Händler in meiner Nähe verwiesen die eventuell auch Muster vor Ort haben. Bei denen werde ich am Wochenende mal vorbeifahren.

    Die Blenden von Bticino passen nur für Bticino TFA, da diese mit einem speziellen Bussystem arbeiten und folglich hinter den Tastern eine Elektronik steckt. Mir wurde jedoch angeboten, dass ich eine Skizze einsende und mir wird ein Angebot für meine Individuelle Blende erstellt. Ich befürchte, dass dies jedoch preislich ziemlich uninteressant sein wird...

    Siedle und Behnke verkauft nur im Set inkl. Technik. Amphitech verkauft nur für große Anlagen die Blindblenden. Für 2 Haushalte gibt es das Ganze auch wieder nur im Set inkl. Technik.

    Bei Grothe habe ich nach Anruf eine Blene in Ausführung Aluminium oder Edelstahl gefunden. Sind in den Ausmaßen leider verdammt groß (160x294mm). Siehe Bild.
    Ansonsten könnte man jedes Maß mit Klingeltaster, Beleuchtung und Lautsprecherausschnitt nach Wahl bestellen. Ich habe 4 Adressen von Händlern in meiner Nähe bekommen, bei denen ich am Wochenende auch mal vorbeifahren werden.


    Kennt ihr sonst noch eine Firma, bei der ich es versuchen könnte?
     

    Anhänge:

  7. #26 kurtisane, 06.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Noch 2 Fragen :

    1. Wieviele Ziele musst Du an der TFE über die Telefonanlage ereichen ?
    2. Kann u. willst Du Dir die passende TFE dann auch selber einbauen ?

    3. Wenn es Dir wirklich auch um die Sicherheit geht dass man die Türe nur
    durch einen Kontakt von Innen öffnen kann dann musst Du eine Telefon-
    Anlage haben welche eine FTZ-Schnittstelle integriert hat denn da sitzt das
    Relais "geschützt" im Haus u. die passende FTZ-TFE neben der Tür !

    Teil mir Deine PLZ mit dann kann ich Dir vielleicht auch die richtigen Profis
    in Deiner Nähe für solche Anwendungen vermitteln. Wenn Du es willst ?
    Denn die haben normal dann die richtige Zentrale u. passende TFE dazu !

    MfG.
     
  8. #27 Brovning, 06.08.2010
    Brovning

    Brovning Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Was meinst du mit Ziele? An der Türen sollen 2 Klingeltaster für die 2 Haushalte sein. Im Hausinneren wird das TFE-Modul verbaut, welches per a/b-Leitung einen Anruf an die jeweilige Gruppenrufnummer des Haushalts macht.

    Ja, die Kabel sind schon verlegt. Ich scheitere nur noch an der passenden "Hardware". :D

    Nein, nicht nur mit FTZ-Modulen. Auch mit der Telegärtner TS2 a/b. :)

    Die nächste Stadt ist 93047 Regensburg.

    Vielen Dank schon mal!
     
  9. #28 kurtisane, 06.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Hast Du schon eine UP-Dose vorgesehen, welche dann die ausgewählte Blende überdecken muss o. kann ? Wenn ja welche Grösse hat die ?

    Also die TFE ist im Haus geplant, nur wie bekommst Du den "Lautsprecher " u. das "Mikro" dann unter die TFE-Blende ?

    Beides ist an der Telegärtner TFE fix draufgelötet u. sollte nicht verändert werden !
    Ausser Du willst es vorher gar nicht mal wissen bzw. mit dem sprechen, wer reinkommen will, bevor Du dann die Tür aufmachst ?

    Wer richtet Dir dann den Gruppenruf ein, haste selber eine Konfig.SW dazu oder
    versuchst Du es über das Handbuch einzustellen ?

    Fragen über Fragen ! Aber wer nicht fragt, geht Fremd !

    MfG.
     
  10. #29 Brovning, 06.08.2010
    Brovning

    Brovning Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Bei der Unterputzdose bin ich noch vollkommen variabel, da ich diese mittauschen würde.

    Das ist falsch. Wirf mal einen Blick auf das Bild im Anhang. Alles wird separat verdrahtet.
    Oder in die Bedienungsanleitung: http://www.telegaertner.com/de/elek...isprechstellen/Bedienungsanleitung_TS2_ab.pdf

    Man kann in der TS2 eine interne oder externe Rufnummer für jede Klingeltaste hinterlegen. Ich der Eumex 800 habe ich zwei interne Gruppenrufnummern hinterlegt, bei denen alle Telefone des jeweiligen Haushaltes enthalten sind. Folglich muss ich in der TS2 einfach nur die interne Gruppenrufnummer des jeweiligen Haushaltes hinterlegen...Licht An

    Hast du schon Kontaktadressen für mich?
     

    Anhänge:

  11. #30 kurtisane, 06.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

    Hallo@Brovning !

    Erstmal, Entschuldigung da habe ich dann was verwechselt, habe die "alte" Version noch in Erinnerung !

    Also brauchst Du jetzt nur mehr eine Blende in einfacher Ausführung mit 2 Tasten u.
    den Aussparungen für den Lautsprecher u. das Mikro.

    Guck mal bei dialog-urmet.at, da kaufen wir immer ein, vielleicht ist da auch was für Deinen
    Geschmack das Richtige dabei.

    MfG.
     
Thema:

Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung?

Die Seite wird geladen...

Einbruchssichere Türfreisprecheinrichtung? - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7490 mit Auenwald Compact 2206 USB koppeln - Türfreisprecheinrichtung

    Fritzbox 7490 mit Auenwald Compact 2206 USB koppeln - Türfreisprecheinrichtung: Hallo zusammen, ich bin inzwischen wirklich verzweifelt, weil irgendwie nichts zu funktionieren scheint und auch die bisherigen Posts mein...
  2. welcher Gerätebedarf einer Türfreisprecheinrichtung mit TK-Anbindung

    welcher Gerätebedarf einer Türfreisprecheinrichtung mit TK-Anbindung: Kann mir jemand eine genaue Gerätebezeichnung und eine Empfehlung für einen qualitativ guten Hersteller der benötigten Komponenten für folgendes...