1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eingangsbeschaltung eines 40192

Diskutiere Eingangsbeschaltung eines 40192 im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich baue mir gerade eine Zählerschaltung mit Tastern auf. Zur Anwendung kommen 40192 und 4511 und Segmentanzeigen mit gemeinsamer Kathode....

  1. #1 TramyMartin, 24.06.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich baue mir gerade eine Zählerschaltung mit Tastern auf. Zur Anwendung kommen 40192 und 4511 und Segmentanzeigen mit gemeinsamer Kathode.

    Jetzt habe ich ein Problem mit der Eingangsbeschaltung des 40192 - Pin 4 & 5.
    Im Datenblatt heißt es:
    "Für eine ordnungsgemäße Zählung muß jedoch zum Beispiel für eine Aufwärtszählung beim Takten des Eingangs Glock-Up der Anschluß Glock-Down High sein. Dasselbe gilt umgekehrt für eine Abwärtszählung."

    Beim Ausprobieren habe ich einfach einen Pin frei gelassen und den anderen auf HI gesetzt. Dabei zählt der Zähler jedoch nur abwärts und in Zweierschritten. Lege ich einen Pin auf HI und den anderen kurz auf HI, zählt er richtig, wie es ja auch beschrieben ist.

    Wie kann ich die Eingänge jetzt beschalten, sodaß ein Taster aufwärts zählt und der andere Taster abwärts - ohne Wechseltaster benutzen zu müssen und mit einer optimalen Entprellung?

    Die Kaskadierung müßte ja eigentlich so funktionieren?!





    Ich würde mich sehr über Hilfestellung freuen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 24.06.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Das kannst du mit einem 4-Fach Nand machen.

    Edit:
    Sehe gerade, der Pullup hat 1,5k, den kannst du etwas größer (10 - 22k) machen. Zur Entprellung kannst du dann noch an dem Schalter einen 47nF oder 100nF gegen Masse schalten.
     

    Anhänge:

  4. #3 TramyMartin, 24.06.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Oh cool, Danke!

    Aber nicht so ganz das Passende oder ich versteh es nicht so ganz. Ich bräuchte 2 Taster. Einen für Up und den zweiten für Down und wenn möglich keinen Wechseltaster. Bei jedem Tastendruck soll gezählt werden. Eine Taktung hab ich ja nicht.

    Gruß Martin
     
  5. #4 NachtHacker, 24.06.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    ...ohh, was falsch verstanden! Denke anscheinend immer zu kompliziert! :D Ich dachte du hast einen Taktgeber der dir je nach Schalterstellung up - oder down zählen soll...

    Dann wären am besten zwei Monoflops, die dir kurzeitig im 1ms Bereich einen Taktimpuls liefern, wenn du den Taster drückst und in Ruhestellung H ausgibt.
    Mit nur einem Nand geht nicht, da sonst der Kondensator einmal über einen Widerstand geladen werden müsste und dann funktioniert der Monoflop nicht richtig, ansonsten bräuchtest du einen Wechselschalter.
     

    Anhänge:

  6. #5 TramyMartin, 24.06.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Ahh - oh - freu!!!

    Das sieht gut aus!!!

    Meine Elektroniktage sind schon über 20 Jahre her (Lehre). Deshalb sitz ich oft wie ein Neuling davor. Aber das erscheint mir logisch.
    Sollte ich die Taster trotzdem noch entprellen? Das ist doch hier eigentlich nicht mehr nötig, oder?

    Gruß Martin

    Ps. mit 1000 Dank!
     
  7. #6 NachtHacker, 24.06.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Nein, das ist nicht notwendig! Auch wenn das 1. Gatter am Schalter prellt, dann prellt auch der Ausgang, aber der Kondi bügelt alles nieder.
     
  8. #7 TramyMartin, 24.06.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Hab vielen Dank Nachthacker!!!!

    ich werd´s jetzt so einbauen - mit voller Spannung :)
    Wenn´s fertig ist, meld ich mich nochmal bei Dir.

    Viele Grüße!

    Martin
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Hallo
    Du kannst auch mal probieren am Eingang einen Elko 1µ gegen Masse und 1-2Kohm gegen + und den Taster ebenfalls vom Eingang gegen - schalten.
     
  10. #9 NachtHacker, 24.06.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Diese Möglichkeit hat aber den Nachteil, (abgesehen von den Flanken) dass der Zähler erst dann zählt wenn man den Taster loslässt, da er beim Übergang von 0 auf 1 zählt.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Stimmt, aber zum probieren ist es erstmal einfacher.
     
Thema:

Eingangsbeschaltung eines 40192

Die Seite wird geladen...

Eingangsbeschaltung eines 40192 - Ähnliche Themen

  1. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...
  2. Anschluss eines Bewegungsmelders

    Anschluss eines Bewegungsmelders: Hallo, Ich habe mich hier angemeldet weil ich aktuell vor einem Problem bzw eher einer Frage stehe. Ich möchte gerne an meiner...
  3. Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen

    Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen: Hallo, wir haben in unserem Haus die Warmwasserversorgung neu organsisiert. Es gibt jetzt eine Solarthermieanlage mit einem 1000l Wärmespeicher...
  4. Anschliessen eines neuen Raumthermostats Oventrop

    Anschliessen eines neuen Raumthermostats Oventrop: Hallo, hoffe kann mir jemand weiterhelfen habe schwierigkeiten mein neues Raumthermostat anzuschliessen. Hersteller: Oventrop [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Anschluss eines Wechselschalters

    Anschluss eines Wechselschalters: Hallo in die Runde, Ich bin auf das Forum gestoßen, weil ich eine Frage zu dem Anschluss eines neuen Wechselschalters habe. Ich hoffe ich bin...