1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eingangsbeschaltung eines 40192

Diskutiere Eingangsbeschaltung eines 40192 im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Eingangsbeschaltung eines 40192 So sieht jetzt erstmal die Platte aus! Wenn sie jetzt kommt, geht die Spannung ganz nach oben. Bin ja mal...

  1. #11 TramyMartin, 24.06.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    So sieht jetzt erstmal die Platte aus! Wenn sie jetzt kommt, geht die Spannung ganz nach oben. Bin ja mal gespannt ob´s funktioniert.

    Viele Grüße und nochmal Danke!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 TramyMartin, 09.07.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Hallo,

    so nun habe ich das Ganze mal zusammengebaut. Bis auf ein paar kleine Fehler, die die Eingänge LE, LT, & BI des 4511 betreffen, funktioniert es ganz gut.
    Jedoch hat die Tasterentprellung sogut wie gar keinen Effekt.
    Manchmal springt er sogar gleich 10 Stellen weiter.

    Was kann ich daran noch verbessern?

    Gruß Martin
     
  4. #13 Marcus93, 09.07.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Du kannst die 100nF Kondensatoren die je zwischen den Schmitt-nand-gattern sitzen gegen größere austauschen(220nF - 470nF). Ansonsten den 4093er IC auf funktionalität prüfen, da dieser auf negative Spannung an seinen Eingängen Trifft, die den IC zerstören kann!
    Bei allen anderen IC's kontrollieren ob alle Eingänge entweder mit High oder Low belegt sind. Freie oder falsch versorgte Pins können zu (für die IC's ungefährlichen) Fehlern führen.
     
  5. #14 TramyMartin, 09.07.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Hallo Marcus,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe mal 470nF eingesetzt. Man sieht eine deutliche Verbesserung, aber prellfrei ist das noch nicht. Jetzt überspringt er nur noch 2-3 Zählungen. Aber das muss doch ganz wegzubekommen sein?
    Vielleicht helfen auch andere Taster? Hmmm.

    Gruß Martin
     
  6. #15 Marcus93, 09.07.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Zum Cap:
    Dann probiers mal mit nem 1uF ElKo.Noch ist das mit der negativen Spannung unkritisch, aber 1uF benutze ich schon ungern, da wir je nach Widerstand zum GND schon über -2 Volt auf dem Eingang des jew. zweiten Nand-gatters haben...

    Zu den Tastern:
    Als Taster solltest du welche nehmen die wirklich für logik-signale ausgelegt sind. (Meist nur wenig Spannung und Strom schaltbar)

    Außerdem kannst du ja mal die Spannungsquelle auf rauschen oder aussetzen kontrollieren.
     
  7. #16 TramyMartin, 09.07.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  8. #17 NachtHacker, 09.07.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Also ich würde den Kondensator zwischen den Gattern nicht so extrem erhöhen, damit verlängerst du nur die Monoflopzeit. Besser wäre es noch einen zusätzlichen 100nF parallel zum Taster zu schalten.
     
  9. #18 Marcus93, 09.07.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Okay, dann würde ich sagen der 470nF Cap bleibt wo er jetzt ist, und der 100nF Cap kommt parallel zum Taster (Man hätte doch so auch einfach nur einen Buffer Schalten können, oder?) . Dann sollte die sache geritzt sein.^^
     
  10. #19 TramyMartin, 09.07.2010
    TramyMartin

    TramyMartin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    ahh - ha - jaaaaa!

    Die Sache ist geritzt!Licht An

    Einwandfrei - jetzt funktioniert es total genial - auch mit absichtlich versuchten prellen des Tasters zählt die Schaltung ganz genau.

    Vielen, vielen Dank!!!

    Jetzt kann ich das Ganze zur Vollendung bringen.

    Wenn´s interessiert, kann ich ja dann mal ein Bild von dem fertigen Gerät machen.

    Viele Grüße!
    Martin
     
  11. #20 Marcus93, 09.07.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eingangsbeschaltung eines 40192

    Oh, ich hätte gern ein Bild.^^
    Was hast du denn noch genau gemacht?
     
Thema:

Eingangsbeschaltung eines 40192

Die Seite wird geladen...

Eingangsbeschaltung eines 40192 - Ähnliche Themen

  1. Anschluss eines Bewegungsmelders

    Anschluss eines Bewegungsmelders: Hallo, Ich habe mich hier angemeldet weil ich aktuell vor einem Problem bzw eher einer Frage stehe. Ich möchte gerne an meiner...
  2. Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen

    Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen: Hallo, wir haben in unserem Haus die Warmwasserversorgung neu organsisiert. Es gibt jetzt eine Solarthermieanlage mit einem 1000l Wärmespeicher...
  3. Anschliessen eines neuen Raumthermostats Oventrop

    Anschliessen eines neuen Raumthermostats Oventrop: Hallo, hoffe kann mir jemand weiterhelfen habe schwierigkeiten mein neues Raumthermostat anzuschliessen. Hersteller: Oventrop [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Anschluss eines Wechselschalters

    Anschluss eines Wechselschalters: Hallo in die Runde, Ich bin auf das Forum gestoßen, weil ich eine Frage zu dem Anschluss eines neuen Wechselschalters habe. Ich hoffe ich bin...
  5. Planung Beleuchtung eines Lagerraumes

    Planung Beleuchtung eines Lagerraumes: In unserer Wohnanlage ist mal ein Lagerkeller für unsere Hausakten von der Hauverwaltung eingerichtet worden. Durch den geplanten Aufbau neuer...