Einschaltlast löst Überlastungsschutz vom Wechselrichter aus.

Diskutiere Einschaltlast löst Überlastungsschutz vom Wechselrichter aus. im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi, Ich habe ein Problem mit einem Projekt von mir. Mein Plan war es eine 240W Endstufe über ein 300W Wechselrichter, der an mehreren...

  1. #1 Mountainmaster, 29.09.2012
    Mountainmaster

    Mountainmaster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich habe ein Problem mit einem Projekt von mir.

    Mein Plan war es eine 240W Endstufe über ein 300W Wechselrichter, der an mehreren Autobatterien klemmt, zu betreiben.

    Wie im Titel erwähnt knockt der Verstärker beim einschalten den Wechselrichter aus.

    Meine Frage: Was kann ich tuen um (möglichst Kostengünstig) die Kombination zum laufen zu bringen?!

    Ich habe bereit an ein USV gedacht um die Einschaltlast abzufangen. Bin mir aber nicht sicher ob diese Zweckentfremdung zum gewünschten Ergebniss führt. Oder ein "Softstart" da kenn ich mich nun leider garnicht aus...

    Ich würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort von jemanden der mehr Ahnung hat freuen.

    Grüße

    Anhang:
    Wechselrichter: VOLTCRAFT WR 300-12 Sinusähnlicher Wechselrichter, Spannungswandler 300 W, 10 - 15 V/DC auf 230 V/AC im Conrad Online Shop | 512961
    Verstärker: Technics SA-DX940 manual
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.226
    Zustimmungen:
    218
    AW: Einschaltlast löst Überlastungsschutz vom Wechselrichter aus.

    Woher weist du, das es an der Last liegt, nicht an der Eingangsspannung?
    Außerder hat der Verstärker 390VA nicht 240W
     
Thema:

Einschaltlast löst Überlastungsschutz vom Wechselrichter aus.

Die Seite wird geladen...

Einschaltlast löst Überlastungsschutz vom Wechselrichter aus. - Ähnliche Themen

  1. Fi löst aus beim Starkregen

    Fi löst aus beim Starkregen: Hallo zusammen ich habe ne Farge an Sie ich habe eine Problem am einem Fi in einem Gebäude, das 2 Jahre alt ist also das Problem ist so das Fi...
  2. Fi löst sporadisch aus

    Fi löst sporadisch aus: Hallo hier im Forum, Ich lese nun schon seit geraumer Zeit alle möglichen Beiträge aber finde einfavh nicht ddas Passende. Zu meinem Problem:...
  3. Leitung beschädigt, Sicherung ausgelöst, Gerät defekt

    Leitung beschädigt, Sicherung ausgelöst, Gerät defekt: Hallo zur Zeit wird bei uns im garten Gebaut und dabei haben die ein Kabel das zum Gartenhaus geht Beschädigt dabei Flog 4 mal die Sicherung im...
  4. FI löst bei der kleinsten Last aus

    FI löst bei der kleinsten Last aus: Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Peter, bin unter anderem auch Elektrofachkraft und lebe an der Nordsee. Ich komme an einem...
  5. Alter Drehstrommotor löst FI aus

    Alter Drehstrommotor löst FI aus: Sehr geehrte Forum Midglieder bzw Leser, Ich habe mir vor Jahren eine alte Flachschleifmaschine gekauft, Jung G60 aus Göppingen von 1954. 1.Bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden