1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

Diskutiere Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern Hallo@bigdie ! Bei dem Beitrag stört dich "Adern" eigentlich anscheinend gar nicht, wieso...

  1. #21 kurtisane, 23.11.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Hallo@bigdie !

    Bei dem Beitrag stört dich "Adern" eigentlich anscheinend gar nicht, wieso Dein Schwenk, weil es Andere auch so benennen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Die Frage versteh ich nicht, er will Adern in der Verteilung verlängern und keiner spricht von Kabeln. Übrigens ist der Beitrag hier wirklich unangebracht, weil die anderen überhaupt nicht wissen, worum es geht.
     
  4. #23 schosch, 23.11.2010
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Hallo kurtisane und bestimmt gleich auch bigdie, bevor es wieder ausartet (war ja schon ein Hinweis gestern wegen Thema verfehlt ;))

    Begriffsbestimmungen:

    Im Alltag verwendet man meistens die Begriffe "Leitung" oder "Kabel" ohne weiter einen Unterschied dabei zu machen. Daher zunächst eine Erläuterung der Begriffe:
    Ein Kabel bezeichnet eine ummantelte elektrische Leitung (zur elektrischen Energie- und Datenleitung). Ein Kabel ist ein Verbund mehrerer Litzenleitungen, isolierter Drähte oder Adern.
    Adern sind Strom führende Drähte oder Litzenleitungen.
    Als Litze bezeichnet man in der Elektrotechnik einen aus dünnen Einzeldrähten bestehenden (und damit leicht biegbaren) elektrischen Leiter.
    Die Leitung ist also der den Strom leitende Teil, der Leiter.
    Je nach Ummantelung können Kabel beispielsweise auch im Erdreich oder sogar im Wasser verlegt werden.


    so, nun schreibt einfach wie ihr möchtet solange die Anderen verstehen was gemeint ist kann man auf solche Wortklaubereien doch verzichten oder ?

    PS : ich weiß um was es geht hihi
     
  5. #24 kurtisane, 23.11.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Hallo@schosch !

    Danke für die schlichtenden Worte !

    Deine u. a. Worte sagen ja schon alles !
    Ähnlich wie mein Motto : Es zählt nicht das was Jemand schreibt o. sagt, sondern dann im Endeffekt daraus gemacht hat !

    MfG.
     
  6. #25 Steckerfuzzi, 23.11.2010
    Steckerfuzzi

    Steckerfuzzi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    ich glaub ich pack mir da jetzt Reihenklemmen drauf lasse aber dafür zwei FIs weg, am besten den vom Bad und den von der Küche! Was ist denn nun vernünftiger: sauber getrennte Stromkreise über FIs/RCDs oder ist es nun wirklich soooo extrem wichtig, dass da keine fliegende oder gepresste Ader/KLemme (NYFAW Leitung, oder wie nennt die sich???) drin liegt. Gebt mir lieber einen brauchbaren Tipp aus der Praxis. Bin leider nur mehr Diplom-Theoretiker aus der Elektrotechnik, schon lange aus der Praxis raus
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Wenn die DE schreibt, das lose Klemmen nicht verboten sind, zum Verlängern einer Ader, dann nimm halt ein paar Wagoklemmen. Bei mehreren FIs kommt aber auch noch das Problem, das du für Jeden FI eine Möglichkeit brauchst, den N nach dem FI zu verteilen außer über selbigen geht nur ein Stromkreis.
     
  8. #27 Kaffeeruler, 23.11.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    82
    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Adern mit z.B Quetschverbindern sind keine "fliegende" Klemmen da die Verbindung als dauerhaft gesehen wird. Somit ist es zulässig.
    Klemmen wie Wago, Lüster/ Dolyklemmen sind lösbare verbindungen und gelten deshalb als "fliegende" klemmen....

    In der Praxis, da wirste Wago´s finden zum überwiegenden teil auch wenn es niemand hören will

    Die VDE ist kein Allheilmittel..
    Ansonsten
    PE- und N-Klemmen, QuickConnect Hager od vergleichbares vom Hersteller der VT
    oder Quetsch/ Schraubverbinder
    Reihenklemmen

    Oder aber Wagos mit den passenden halter
    http://www.voltus.de/wago-273-150-befestigungsadapter.html

    Mfg Dierk
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Hallo Kafferuler
    Du solltest mal lesen, was du hier reinsetzt.
     
  10. #29 Kaffeeruler, 23.11.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    82
    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Habe ich ;)

    fakt ist das lose Wago´s u co immer wieder beanstandet werden. Verbinder u.ä. in dessen nicht.

    da kommt dann auch schnell das Argument zugänglichkeit /ereichbarkeit von Klemmstellen und somit die selbe Disskusion wie hier nun auch..

    Meine persöhnlich Meinung habe ich ja schon geschrieben dazu.
    Ich werde aber sicherlich net Ja schreien da ich net vor der VT stehe und nicht beurteilen kann ob die Klemmstelle einfach erreichbar ist. Auch wurden x alternativen aufgezeigt die eine Lose klemme sinnlos machen würden. Aber auch dies kann ich nicht beurteilen.. Ich bin nicht vor Ort.



    Mfg Dierk
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

    Also ich würde mal sagen, was nicht verboten ist, ist erlaubt, wobei es hier nur um das verlängern von Adern geht und nicht darum z.B. 3 Leitungen zusammenzufassen und dann auf den LSS zu gehen. Ich denke mal, das auch nur so etwas beanstandet wird.
    Die bessere Lösung sind sicher Abgangsklemmen und wenn der verteiler Aufputz oder Hohlwand ist, würde ich mir wahrscheinlich überlegen den Verteiler zu wechseln. Bei Unterputz wäre mir das aber auch zu viel arbeit.
     
Thema:

Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern

Die Seite wird geladen...

Einzelne Adern in der Unterverteilung verlängern - Ähnliche Themen

  1. Hutschienenzähler für einzelne Vebraucher

    Hutschienenzähler für einzelne Vebraucher: Hallo erstmal gerade frisch angemeldet hier in dem tollen forum. ich bin ziemlicher laie,deswegen mach ich auch fast keine eleltrikarbeiten...
  2. Einzelne 7W LED Last an EUD61NPN-UC

    Einzelne 7W LED Last an EUD61NPN-UC: Hallo liebe Forenmitglieder, Es geht um ein Lichtexperiment in einem Hühnerstall. Ich möchte experimentell herausfinden, ob und inwieweit sich...
  3. Nehmt Ihr immer Aderendhülsen bei einzelnen Litzen (Gummi Verlängerungsleitung)?

    Nehmt Ihr immer Aderendhülsen bei einzelnen Litzen (Gummi Verlängerungsleitung)?: Hallo Wenn ich eine Anschlussleitung erneuer, eine Seite mit CEE Stecker, die andere Seite am Gerät. Gummileitung 5x1,5I Kabel mit keine massiven...
  4. Einzelne elektrische Badheizung?

    Einzelne elektrische Badheizung?: Hallo, Ich hätte da eine frage. Wir kaufen eine Wohnung. Dort liegt schon eine gasheizung. Allerdings hat die keinen heizkörper im Bad. Dort ist...
  5. Messung der Einzelnen Phasen und weiterre Kabeln!

    Messung der Einzelnen Phasen und weiterre Kabeln!: Hallo miteinander!!! Ich Sag es gleich mal hier im voraus, ich bin hier neu seit Heute!!! Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage,...