1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

Diskutiere elektr. Betriebsmittel in einer Anlage im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, stehe vor folgenden Problem, wir haben eine neue Anlage (Maschine) bekommen, bei der die elektr. Betriebsmittel wie Schütze, SPS,...

  1. #1 andreasgf, 07.12.2010
    andreasgf

    andreasgf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    stehe vor folgenden Problem, wir haben eine neue Anlage (Maschine) bekommen, bei der die elektr. Betriebsmittel wie Schütze, SPS, Zeitrelais, Sicherungen, ... innerhalb der Maschine sind befinden. Diese Anlage ist von außen gekapselt (Schütztüren Metall), innerhalb der Anlage drehen Ketten taktabhängig.
    Ist das zulässig ???? (Kann es mir nicht vorstellen.)
    Wo finde ich Hinweise (Normen, Vorschriften).

    Gruß
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Na jedenfalls ist es wohl alles andere als wartungsfreundlich. Es gibt vorschriften, welche freizuhaltene Arbeitsräume vor elektrischen Schalteinrichtungen festlegen. Ob der Steuerschrank einer Maschine darunter fällt, weiss ich nicht.
     
  4. #3 andreasgf, 07.12.2010
    andreasgf

    andreasgf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Das stimmt schon, jedoch ändert der Hersteller nichts. Er verlangt von mir, das ich schwarz auf weiß zeigen soll das das so nicht erlaubt ist. (VDE/UVV/BG/... )
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Mach doch mal ein Foto von der anordnung.
     
  6. #5 dwarslöper, 08.12.2010
    dwarslöper

    dwarslöper Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Moin andreasgf.

    Ich sehe den Lieferanten als Hersteller, Errichter bzw. Inverkehrbringer der elektrischen Anlage. Hat er denn zu seiner Anlage eine Konformitätserklärung gebracht?
    In dieser bescheinigt der oben genannte, nach geltenden Vorschriften und Normen gefertigt zu haben. Wenn Zweifel an der Sicherheit bestehen kannst du dich auch vertrauensvoll an deine BG wenden. Die haben extra "Außendienstmitarbeiter" für Problemfälle.
    Wenn der Schrank nur mit einem Schlüssel / Werkzeug, welcher Art auch immer, zu öffnen ist, gilt er als abgeschlossen.
    Auf keinen Fall solltest du dort etwas ändern. Das bringt dich in eine schlechte Position was Garantie und Gewährleistung betrifft.
    Ansonsten muss eine Gefährdungsbeurteilung erstellt werden, nach der dann weitere Schritte erfolgen müssen.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Du kannst dich mal hier belesen:
    Home: Neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und 98/37/EG
    Ich hab aber noch nicht richtig verstanden, wo eigentlich das Problem ist. Ist das ein Gehäuse, in dem Schützen und andere Elektrobauteile gemeinsam mit Motoren und anderen Teilen sitzen ohne Trennung oder was stimmt sonst nicht?
     
  8. #7 Kaffeeruler, 08.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Ich denke sein Prob ist das der schrank nicht erreichbar ist wenn die Anlage in Betrieb ist.
    -Somit probleme bei evtl. fehlersuchen

    Wobei wenn i unseren Roboter anschaue, da kann i teilweise auch nur klappe aufmachen, Messgerät anklemmen, Anlage verlassen und anfahren und aus der "ferne" die Daten ablesen.Od die Div. CNC kisten, Drehbänke usw.
    Sicherlich unglückliche Position für einen Schaltschrank,aber er ist ja sicher net für Laien / Bediener sondern für Fachkräfte

    aber ohne die Anlage zu kennen kann man sie auch net "bewerten" in einem Forum. Es kann durch aus sein das deine Bedenken zurecht bestehen...
    I hatte mal nen krach mit einem Hersteller der eine "grundanlage" baute die ansich nutzlos war ohne Zubehör..Mit dem Zubehör was man dann eben "selbst" anbauen musste war das gesamt konzept der anlage dann net mehr so berauschend und man musste ne menge machen um es sicher zu bekommen... dank einzel Verkauf konnte der Hersteller jedoch diese "auflagen " umgehen dank der x schlupflöcher... z.B fehlten Schaltpläne um diese Teile zu verbinden, Zeichnungen wo alles als Einheit abgebildet war usw. Man konnte sie net mal vom Hersteller als "einheit" kaufen bzw. aufbauen lassen...Weil sicher die nötigen papiere als Einheit net vorlagen ^^

    Die Anlage hab i auch nie wieder angepackt ;)


    Soll der Hersteller erst einmal zeigen nach was er die Anlage gebaut, geprüft hat ;)

    Mfg Dierk
     
  9. #8 andreasgf, 08.12.2010
    andreasgf

    andreasgf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Eine Konformitätserklärung wird es geben, da die Anlage ein CE-Zeichen trägt. Nur liegen die Dokumente noch nicht vor. Die Anlage ist noch nicht abgenommen und befindet sich in der Test/Inbetriebnahme.
    Den Ansprechpartner bei unserer BG habe ich schon herausgesucht, spätestens bei der Abnahme wird er dann mit eingeladen.

    Fotos darf ist derzeit nicht machen.
    Zur genaueren Erklärung nochmals :
    Es ist ein "Metallcontainer" ca. 5m lang, 1m tief und 2m hoch, mit 3 Türen zum Öffnen (elektrisch überwacht). In diesem "Container"(Anlage) befinden sich Ketten, die Vorrichtungen weiterschieben(takten).
    Diese Vorrichtungen werden dann innerhalb der Anlage vergossen (Masse ähnlich wie Gießharz). Öffnet man nun die Tür der Anlage (Container), so sieht man im vordern Bereich die Ketten mit den Vorrichtungen und an der "Rückwand" eine Hutschiene+Installationskanäle mit den Elektrobauteilen (Schütze, etc.) innerhalb dieses Raumes. Nicht seperat gekapselt.

    Ich hoffe ihr könnt euch nun ein "Bild" machen.

    Gruß
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Hallo
    Wenn in der Kiste Schütze, Sicherungen oder andere Schaltgeräte sitzen, dann ist das nach Definition ein Schaltschrank. In einem Schaltschrank dürfen aber keine fremden Medien sein. (Wasser Druckluft u.s.w) Ich denke mal, das Gießharz auch dazu gehört.
     
  11. #10 Kaffeeruler, 08.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

    Sprich, auch ein Laie kann somit in der Anlage arbeiten ohne das die Betriebsmittel / Steuerung freigeschalet ist ??
    Staub, Gase, entzündlichkeit ?

    Unsere RWA Anlagen haben Klemmen, Ventile, Schütz / Relais u Druckluft in einem Schrank, ebenso die Strahlanlage, Pulveranlage uvm.
    somit passt die Aussage net ganz. Es muss also ausnahmen geben. I glaub net das die jungs vom TÜV / BG usw. dies net wüssten


    Mfg Dierk
     
Thema:

elektr. Betriebsmittel in einer Anlage

Die Seite wird geladen...

elektr. Betriebsmittel in einer Anlage - Ähnliche Themen

  1. Lehrgänge Elektrotechnik Sicherheit

    Lehrgänge Elektrotechnik Sicherheit: Hallo, gibt es sinnvolle Lehrgänge, die Hochspannungsprüfung, Isolationsprüfung und Kontaktierung behandeln? Gruß Roman
  2. Streitigkeit zwischen Elektrikern

    Streitigkeit zwischen Elektrikern: Hallo liebe Leute. Ich habe ein Problem mit meiner neuen Wohnung. Der Haushandwerker meiner Verwaltung hat meine neue Wohnung vor Bezug saniert...
  3. Suche Hobby Elektroniker

    Suche Hobby Elektroniker: Hallo, ich suche einen Hobby Elektroniker, der mir fuer eine Tuerueberwachung folgende Schaltung entwerfen und zusammen loeten kann. Diese...
  4. Motorentyp Elektrowerkzeuge

    Motorentyp Elektrowerkzeuge: Welche Art von Elektromotoren sind in der Regel in Handbohrmaschinen und Rasentrimmern etc. verbaut? Sind bei diesen Anlauf-/Betriebskondensatoren...
  5. Elektronik - Sortimentskasten

    Elektronik - Sortimentskasten: Hallo zusammen, gibt es so etwas wie einen Sortimentskasten von Wiederstaänden, Transistoren, Dioden, Kondensatoren, ICs etc. mit dessen...