1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektrik Sanieren und Erweitern

Diskutiere Elektrik Sanieren und Erweitern im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Elektrik Sanieren und Erweitern Meine Kosten bezogen sich auf eine Wandlermessung! Für Zählerplätze und Hauptleitungsverlegung gibt es...

  1. #31 Micha94, 17.03.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Meine Kosten bezogen sich auf eine Wandlermessung!
    Für Zählerplätze und Hauptleitungsverlegung gibt es besondere Regelungen. Die Kollegen hier können dir sicher mehr dazu sagen ;-)

    Eigentumszähler sind theoretisch möglich, wird jedoch von keinem EVU zugelassen, da die mit den Zählermieten ein Schweinegeld verdienen!

    Also, kümmer dich erstmal um die Zähleranlage. Ich würde einfach 2 Zählerschränke setzen lassen, den Rest selbst machen und zum Schluss alles durchmessen lassen...

    Zur Not würde es sogar reichen einen Zählerschrank im Nebengebäude zu setzen und das Haus so zu lassen, wie es ist.

    Wenn die Kosten OK sind, hohl dir für den Zählerbereich einen Elektriker ins Boot. Die Endinstallation kannste dann wieder hier erfragen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Theoretisch, bzw fast hast du recht.
    Haus könnte so bleiben,
    nur zuleitung zu UV Heizraum müsste weg( da dort Kraftstrom etc drann ist.
    ( oder ich lasse die, und klemme Garage und nebengebäude von dort ab)

    und würde für untere etage einfach eine neue UV setzen.

    Aber Pe ist dabei die große frage.
    Neuer Zählerschrank für Nebengebäude und Garage, ok aber was mir Pe machen?
    Durch den Dachboden über Leerrohr vom Ersten Zählerschrank ist doch Käse.
    eine HES habe ich so direkt nicht.

    Seperaten Erder für Nebengebäude wird auch nicht das richtige, wegen der Satanlage. Die Läuft über den Heizraum.
    Potentialunterschiede zum Wohnhaus wollte ich vermeiden.

    Einzigste mir Sinnvolle Lösung, ob die Sinnvoll ist ist 2tens.
    Ich lasse im Heizraum eine Schiene setzen.
    Erder neu Davor, vom Heizraum über Dachboden in den Zählerschrank Wohnraum, sowie durch leerrohr in Nachbarhaus Zählerschrank.
    aber so richtig gefällt mir das wirwa dann auch net.
    Lösungsvorschläge?

    Also Satanlage hägt direkt im Heizraum an der UV.
    Kraftstromdosen Garage siehe bild/ Zeichnung seite 1.

    Na gut auf jedenfall wirds Zeit für den Anschluss einen Elektriker mal mit ins Boot zu ziehen.
    Achja.
    Der Aktuelle Heizraum fällt in 2 Jahren spätens weg.
    Wird nur Pufferraum.
    Der Holzvergasser kommt dann aus Platzgründen ins Nebengebäude und Speist die Puffer per 5m Fernleitung.
     
  4. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Zum Schweißgerät mal paar Daten.
    400v 3 Phasen,
    25D sicherung min. 32 C emfohlen.
    20 KVA Generator Power ?? Ist das Gernerator Leistung?
     
  5. #34 Strippenkarl, 18.03.2016
    Strippenkarl

    Strippenkarl Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    1-stens gilt die TAB. Strombezug bis 63A. Wandlermessung ist in den Kosten unkalkulierbar (Spitzenstromabrechnung usw.)
    2. Alles soll laufen? Gleichzeitigkeitsfaktor ! Du willst doch sicherlich nicht gleichzeitig duschen und nebenbei Holz sägen und Spalten.
    3. Vom Gebäude HAK wo auch die neue Zähleranlge installiert wird (werden soll )dem sogenannten Technikraum ein 100er KG-Leer-Rohr mit Zugdraht über den Hof verlegen für den späteren Anschluß deiner geplanten 2-ten Wohnung, Telefon, Steuerleitungen (oder gleich KNX alles eine kostenfrage). Sollte natürlich nicht an der ungünstigsten Stelle enden zB. Bad, Schlafzimmer, Sondern zentral wo die neue UV platziert wird.
    4.Es gibt die sogenannte HEA (Ausstattungsgrad für Wohnungen/zu m²), Elektroinstallation - Hager, aber auch Fachfirmen die einen Bauherren bei der Planung unterstützen wenn Sie den Zählerplatz, UV`s, und Hauptzuleitungen liefern und anschließen. Das wichtigste an einer Elektro-Installation ist die ERDUNG, Pot-Ausgleich und zusätzlich der Überspannungs-SCHUTZ.
     
  6. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Hallo,
    erstmal habe ich eine alte Rechnung gefunden.
    1993: Zählertafel, Hausanschluss NH 50A Schraubsicherung 10mm² leitung.
    Sollen tatsächlich die 50A die Haupt NH sein?
    Was ist dann drausen in den Kasten drin?
    Nix? ein Hebel? eine Schiene einfach als Brücke?


    Ich kann aber gleichzeitig Sägen und Spalten! mein Automat braucht 2 Anschlüsse,
    dazu Arbeite ich nicht alleine.
    Baden kann gleichzeitig frau und Kinder.
    Ich wohn net alleine hier!

    6 Persohnen wir zzg Vater Haushalt unten.
     
  7. #36 Micha94, 18.03.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Also, im Hausanschluss wird dann wohl einfach ein Trennmesser sitzen, keine Sicherung.
    Wenn eine Sicherung drinnen ist, müsste die größer als 50A sein, da diese sonst des öfteren schon ausgelöst hätte.

    10mm² hört sich gut an, damit könntest du auch einfach auf 63A "hochgehen".

    Dein Schweißgerät braucht definitiv DAUERHAFT 32A, Stoßströme könnten auch höher ausfallen. Daher das Schweißgerät unbedingt auf das Nebengebäude legen! Den anderen Krafstrom würde ich auch auf das Nebengebäude legen, da du im Wohnhaus durch die Durchlauferhitzer schon eine hohe Belastung hast...
     
  8. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Hi,
    Also.
    Da heist es im vorweg mit den energie Versorger abzuklären ob in meinen HAk ein 2ter 64er Anschluss ran darf richtig?

    Dann könnte das Haus erstmal so bleiben, bekommt halt nur eine neue unterverteilung( zählerschrank wird dann später Saniert oder gleich mit je Preis)

    Was kostet ein 2ter Zähler an miete?

    Zur Erde.
    Ist es nicht möglich, Entweder vom Pfal auf die Hauptverteilung je zu gehen? Somit ergeben Sich bessere Wege.
    Weil ein 2ten Pfal und diese zum Ausgleich zu verbinden bringt doch keine vorteile.

    Heisen die Lastverteiler( die eine Sicherung Sperren, wenn die andere in benutzung ist) Lastabwurfrelai?

    Brauch ich sowas wenn mehre Cee dosen sind? Falls jmd zu viele Dosen nutzt.
     
  9. #38 Micha94, 20.03.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Richtig! Die werden dir dann aber zu 99% sagen, dass muss ein Elektrounternehmen erfragen. Warum? Keine Ahnung.
    Vor einigen Seiten wurden Kosten für eine Leistungserhöhung genannt. Diese musst du tragen, sofern der Hausanschluss für den zweiten Zähler erhöht werden muss.

    Ein Zentraler Erdungspunkt würde auch gehen. Es darf halt nur einen Erder geben, dann ist alles ok. Wohin der letztendlich kommt, dass ist egal!

    Lastabwurfrelais ist richtig! Damit kannst du z. B. 2 Durchlauferhitzer gegeneinander verriegeln, dass immer nur einer geht. Dann gibt es auch noch eine Vorrangschaltung, das wichtigere Gerät hat immer Strom und schaltet bei Betrieb das unwichtigere ab.
    Du kannst es auch für CEE-Dosen vorsehen. Musst du aber nicht.

    In der neuen Anlage bekommst du sowieso einen SLS als Hauptsicherung. Diesen kannst du einfach, wie einen Sicherungsautomaten, wieder einschalten, sollte eine Überlast über 63A auftreten.
     
  10. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Nun ich keinne auch Arten mit 2 Erdern, diese sind aber dann beide Verbunden.
    Macht aber wenig sin oder net?
    So würde ich vor dem Hak einen Erder setzen lassen, zuleitung Haus den Erder rein.
    Und direkt zuleitung 2ter Hauptkasten in den Heizraum ( mit Zähler)
    Dort exestiert eine Schiene wo auch mein Sat Pen dran hängt.
    Kürzste Wege zu allen UV sind gegeben so.
    Garage und nebengebäude bekommen je eine extra UV.

    Wegen CEE dose mal sehen.
    Die SLS sicherungen Lösen doch sofort aus oder?
    Wenn ja werde ich Vermutlich meiner Garage eine 50er geben.
    So wären immer 10A für Heizung gesichert was ausreicht.

    Wie werden die Lastabwurfrelai geschalten?
    Bis wie viel A?
    sinvoll ist es auf jedenfall die Unterverteilung mit SLS auf zu bauen, das gewisse bereiche immer gesichert sind.
     
  11. opc123

    opc123 Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrik Sanieren und Erweitern

    Ach noch eine frage,
    2 Zähler 2 Grundmieten klar.
    zahl ich dann 2 Verträge oder läufts weiter über einen?


    Weitere Frage: Die Haupt SLS sitzt vor dem Zähler oder?
    Ist dann nach dem Zähler nicht eine Schiene wo alle UV mit Klemmen dran kommen?
    Dächte mal sowas gesehen zu haben.
    Wenn ja kommt man dort selbst ran? Oder muss ich das dann anschließen lassen?
     
Thema:

Elektrik Sanieren und Erweitern

Die Seite wird geladen...

Elektrik Sanieren und Erweitern - Ähnliche Themen

  1. Hauselektrik etwas sonderbar?

    Hauselektrik etwas sonderbar?: Hallo liebe Mitglieder, ich habe ein Problem bei der Anmietung eines Hauses für mich und meine Lebensgefährtin. Beim Renovieren / Tapezieren...
  2. Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen

    Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen: Hallo! Ich bin neu hier und hab in den letzten 2 Tagen hier mehrere Themen/Beiträge zu HERDANSCHLUSS gelesen. Inzwischen bin ich völlig konfus...
  3. Eventuelles Problem Haus-Elektrik

    Eventuelles Problem Haus-Elektrik: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier angemeldet weil ich vermutlich ein Problem mit unserer "Elektrik" habe. Kurz zu mir: Ich habe während...
  4. Tischler als Amateur-Elektriker stellt sich vor

    Tischler als Amateur-Elektriker stellt sich vor: Hallo Leuts, ich bin Fensterbauer in Montreal und brauche etwas Rat von den Profis Ich habe mir aus De maschinen gekauft,da die Amis nichts...
  5. Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote

    Fragen zu Leistungsverzeichnis zweier Elektrikerangebote: Hallo, das hier ist mein erster Thread in diesem Forum, falls derlei Fragen besser im Forum zu den VDE Richtlinien gehört, bitte ich um...