Elektriker - Industrie oder Handwerk ?

Diskutiere Elektriker - Industrie oder Handwerk ? im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; Hallo Ich bin ein Azubi im 3. LJ und mir wird immer mehr gesagt Ich solle in der industrie arbeiten. In der Schule bin Ich einer der besten in...

  1. #1 Javalan, 03.01.2019
    Javalan

    Javalan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ich bin ein Azubi im 3. LJ und mir wird immer mehr gesagt Ich solle in der industrie arbeiten.
    In der Schule bin Ich einer der besten in meiner Klasse und ein Lehrer hat mich darauf angesprochen dass Ich besser in der Industrie tätig sein sollte , das Ich besser leben würde und ein viel besseres Gehalt haben würde (noch zur Info , das ist in Tuttlingen , BW) .
    Nachdem Ich das mit meinem Gesellen beredet habe , hat er mir auch gesagt dass die Arbeitsbedingungen und Löhne ziemlich besser in der Industrie als im Handwerk sind.

    Ist das wirklich wahr? und wenn ja , wo ist da der hacken? Das muss doch ein Grund haben , oder auch einen Nachteil der dazugehört. Könnt ihr mir da bitte helfen?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 03.01.2019
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.278
    Zustimmungen:
    213
    Industrie liegt man locker mal 5€/h+ höher, das ist richtig

    Nachteile sind je nach Betrieb dann stupide arbeiten, starres Umfeld, menge Wasserköpfe vor einem die einfaches arbeiten oft erschweren, Schichtarbeiten, viel Papierkram wenn man "pech" hat usw.
    Selbiges kann man im Handwerk natürlich auch antreffen
    Muss jeder für sich selbst entscheiden und probieren

    Ich bin nach über 15Jahren Handwerk in die Industrie gerutscht, manchmal vermisse ich es doch einfach mal in ruhe arbeiten zu können

    Mfg Dierk
     
    Javalan gefällt das.
  4. #3 _Martin_, 03.01.2019
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    15
    Die meisten Industriebetriebe haben auch einen Betriebsrat und sind an Tarifverträge mit der Gewerkschaft gebunden.
    Je nachdem welchem Bereich / Gewerkschaft die Firma angehört sind auch die Höhe der Entgelte unterschiedlich.
    Nach Tarifvertrag hat man auch meist auch mehr Urlaub als die vier Wochen nach Bundesurlaubsgesetz.
    Auch die Höhe der Wochenarbeitszeit ist meist kleiner als im Handwerk.
     
Thema:

Elektriker - Industrie oder Handwerk ?

Die Seite wird geladen...

Elektriker - Industrie oder Handwerk ? - Ähnliche Themen

  1. Industrieelektriker Erweiterung Sommer 2019

    Industrieelektriker Erweiterung Sommer 2019: Hallo, hat von euch zufällig einer die Erweiterung für die Prüfung im Kopf oder gar schon ausgeführt? Wäre euch für Antworten sehr dankbar.
  2. Stellenangebot Industrieelektriker (m/w) Rastatt – direkte Personalvermittlung

    Stellenangebot Industrieelektriker (m/w) Rastatt – direkte Personalvermittlung: Für ein internationales Unternehmen der Automobilzulieferer-Branche suchen wir einen Industrieelektriker (m/w) Rastatt – direkte...
  3. Industrie- oder Bauelektriker

    Industrie- oder Bauelektriker: Wenn du Erfahrungen mit diesen zwei Wirtschaftszweigen hast, egal welcher Natur, so würde mich das interessieren. Ich selber habe es bisher so...
  4. Arbeitskleidung als Elektriker / Betriebselektriker Vorschriften?

    Arbeitskleidung als Elektriker / Betriebselektriker Vorschriften?: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Thema Berufsbekleidung im Elektrobereich. Ein paar Eckdaten zum Tätigkeitsfeld: Wir arbeiten in der...
  5. Elektriker hat 16A Sicherungen durch 25A ausgetauscht

    Elektriker hat 16A Sicherungen durch 25A ausgetauscht: Hallo Zusammen, Heute habe ich meinem Sicherungskasten neugemacht bekommen. Vorher hatte ich drei Sicherungen für den EHerd je 16A - heute hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden