1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

Diskutiere Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723 im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Eine Maschine soll um 2 elektromagnetische Drahtbremsen erweitert werden. Als "Reglerplatinen" sind 2 Stück H-Tronic Univ.-Netzteil 1 - 30 V/0 - 3...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    Eine Maschine soll um 2 elektromagnetische Drahtbremsen erweitert werden. Als "Reglerplatinen" sind 2 Stück
    H-Tronic Univ.-Netzteil 1 - 30 V/0 - 3 A Baustein Eingangsspannungs-Bereich 30 V/AC Ausgangsspannung 1 - 30 V Ausgangss im Conrad Online Shop | 116718
    vorgesehen.
    Am Bedienpult soll mittels 10k Poti jeweils die Spannung eingestellt werden können.

    Vom Bedienpult (Potis) zur Maschine (Platine) habe ich noch 3 Adern frei, die für die Potis infrage kämen.

    Nach dem Schaltplan von conrad liegen die Potis an + V out. Ich müsste also beide V out verbinden, die beiden -minus wären dann die "geregelten".
    Keine Verbindung zur 24V- Steuerspannung. Separater Trafo 24V/ 100VA.

    Kann ich das wohl so ausführen?

    Eine Nachinstallation wäre sehr sehr aufwändig.


    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

    Verboten ist es nicht, eher ungewöhnlich. Es muss dann aber auch alles potentialfrei funktionieren auch die Bremsmagnete, es sei denn du legst die beiden Ausgangs + gleich auf Maschinenmasse.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

    PS. Ich kenne diese Bremsen nicht, aber normalerweise sollten diese auch per PWM zu steuern sein. Da gibt es ja diverse Geräte dafür, z.B.
    http://www.***.de/fg-elektronik-pwm-2-15-pwm-led-hutschienendimmer.html
    Das mit dem e l v anstelle der *** kennst du ja. Das Teil ist zwar für LEDs aber wenn du die Freilaufdiode an dem Magnet nicht vergisst, sollte es auch dafür gehen.
     
  5. #4 süddeutshland_elektriker, 11.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

    Nein, denn die spannungs-Regelung ist dafür zu empfindlich: Je nach Last kann, muß aber nicht, der Regler instabil werden.

    Siehst Du auch wenn Du mal das Datenblatt des uA723 und dessen Innenschaltung analysierst.




    solltest du dennoch tun.

    Die Schaltugn ist vom Design aber soweiso nciht für laängere Leitungen zum Poti ausgelegt -- das sollte dir bewußt sein.


    Noch eine Bemerkung: Der Regler-IC 723 ist komplett veraltet,
    sollte daher nicht mehr neu eingesetzt werden.
    Was ich nicht in Punkto Qualität meine, sondern einfach wenn Du hier eine Neuanalage baust/konzipierst -- dann sollte evtl. die Ersatzteilversorgung (für die nächsten Jahre) für Dich auch ein Thema sein.

    Sag doch mal was für die von deienr Analge geforderten Ströme und spannungen -
    Denn z.B. 5V bei 3A kann diese Scahltugn leider so nicht dauerhaft abgeben ohne modifikation.

    Und ja, ich weiß warum ich das hier schreibe - eben weil ich seit 30 Hahren Netzgeräte konzipiere und baue.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

    Danke für die Antworten!

    Daß 723 Regler veraltet sind, ist mir schon klar. Aber der Kunde hat diese Dinosaurier noch vorrätig und die gibt´s dann als Beistellung.

    Danke, bigdie für den ***- link, das ist genau das, was zukünftig gebraucht wird!

    Trotzdem habe ich an der vorhandenen Maschine lediglich 3 Adern frei für 2 Potis???

    24VDC, 3A 70 Watt braucht die Bremse maximal, aber auch nicht weniger als 12 Watt.


    Gruß Gert
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

    Die Teile gehen mit Steuerung über 0-10V. 24V gibt es doch bestimmt im Pult. Daraus machst du 10 V z.B. mit sowas
    Step-Down-Wandler-Bausatz - Bausätze / Module - Bausätze - - Pollin Electronic
    oder einem 317
    Dann gehst du damit auf die 2 10k Potis. und brauchst nur einmal masse und 2 mal Schleifer vom Poti zurück
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

    Momentan bin ich noch an der Anlage mit den beiden 723 Platinen. und 3 freien Adern.

    Gruß Gert
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

    Vorausgesetzt, du kommst mit der Verlustleistung hin, gibt es auch noch die - an Masse Methode. Bei einem Magnet kannst du ja auch den Strom regeln. D.h. beide - Ausgänge der Platine auf Masse. Die beiden Potis im Pult auf einer seite auch. Die 2 anderen Potianschlüsse verbinden und mit einem Draht zu beiden Platinen. Die Schleifer über die 2 übrigen Drähte zu den Platinen
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

    Vergiss das Letzte, wenn du die Rohspanning aus der gleichen Quelle beziehst und damit der - am Eingang der Platinen verbunden ist, funktioniert das nicht
     
Thema:

Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723

Die Seite wird geladen...

Elektrische Kopplung von Spannungsreglern mit uA 723 - Ähnliche Themen

  1. Schaltung für Impuls-Umpolung von Elektrischer Linearantrieb 12 V

    Schaltung für Impuls-Umpolung von Elektrischer Linearantrieb 12 V: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und bin auch nicht so bewandert mit Elektronik. Ich habe einen "Gazechimp DC 12V Heavy Duty Elektrischer...
  2. Fahrraddynamoselbstbau - Suche Hilfe bei der Deutung elektrischer Daten

    Fahrraddynamoselbstbau - Suche Hilfe bei der Deutung elektrischer Daten: Hallo, ich möchte gerne mein Velomobil mit einem Generator versehen, mit dem ich meinen Bordakku (8,4 V, 0,8 A steht auf dem Ladegerät) aufladen...
  3. Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?

    Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?: Hallo, ihr kennt das bestimmt. In fast jedem Haushalt hängt an jeder Unterputzsteckdose erst mal (mindestens) eine Mehrfachsteckdose und dann an...
  4. Schaltung einer elektrischen Wandheizung mit Kontrolllicht?

    Schaltung einer elektrischen Wandheizung mit Kontrolllicht?: Das Problem! Wir haben auf der Arbeit eine kleine Werkstatt. Dort ist eine elektrische Wandheizung drin. Es war ursprünglich ein Ausschalter vor...
  5. Elektrischer Zugschieber mit Linear Zylinder DSZY 1 Schaltplan?

    Elektrischer Zugschieber mit Linear Zylinder DSZY 1 Schaltplan?: Hallo Leute habe mir einen Elektrischen Zugschieber zugelegt dieser wird mit Hilfe eines Linear Elektrozylinders auf und zu gefahren . Der...