1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektrofahrzeug

Diskutiere Elektrofahrzeug im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich will mir ein Elektrofahrzeug zum Spaß bauen und damit zum Spaß rumfahrn, halt so auf Privatgelände. Und da hab ich mir jetzt halt...

  1. kokl

    kokl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich will mir ein Elektrofahrzeug zum Spaß bauen und damit zum Spaß rumfahrn, halt so auf Privatgelände. Und da hab ich mir jetzt halt überlegt eine Auto Batterie als Stromquelle nehmen. Nur weis ich noch nicht wie ich anfahren will, und was für einen Motor ich nehmen soll und ob ich ein Getriebe machen soll. Und des wollt ich jetzt halt fragen: Wie Anfahren, Getriebe, welcher Motor, geht Auto Batterie?
    Vielen Dank Schon Mal
    kokl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 15.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Elektrofahrzeug

    Na ja, ich weiß ja nicht welche Ansprüche du stellst aber Möglich ist das.

    -die Autobatterie (sehr allgemein, da gibt’s verschiedene Leistungsstufen) ist wahrscheinlich zu schwach, aber kannst ja probieren
    -ein Getriebe kannst du weglassen
    -als Motor wäre ein Gleichstrom- Reihenschlussmotor bestimmt am besten geeignet (großes Anzugsmoment)
    -zum anfahren entweder ein DC-Steller oder ein verstellbaren Widerstand, beides mit entsprechender Leistung
     
  4. kokl

    kokl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrofahrzeug

    Vielen Dank!
    Wieviel KM/H würde den das Ding denn dann schaffen, mit ner autobatterie, (ich mein so Durchschnittlich)?
     
  5. #4 ebt'ler, 15.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Elektrofahrzeug

    Kann ich schlecht bzw. gar nicht sagen, das hängt von: der Motorleistung, der zu beschleunigenden Masse (Fahrzeug + Fahrer), der Übersetzung (z.B. Reifengröße), usw. ab.

    Aber Rennen wirst du damit nicht gewinnen ;)
     
  6. #5 RungeZipperer, 15.06.2009
    RungeZipperer

    RungeZipperer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrofahrzeug


    Und vor allem WIE LANGE fährst du deine Geschwindigkeit? Hast du mal die Kapazität einer Autobatterie überschlagen? Sagen wir 60 Ah. Du ziehst ideal betrachtet dann 15 Minuten 240 A bei einer Spannung von 12 V (klappt niemals, aber nur mal so angenommen...) dann hast du satte 2880 W für 15 Minuten.

    Jetzt siehst du, wie viele Autobatterien du brauchst, um einigermaßen auf Leistung zu kommen. Rechne alles zusammen und dann bist du beim Preis für nen Neuwagen fürchte ich. 200 € pro Batterie usw...das wird kein Schnäppchen...
     
  7. #6 Lötauge35, 15.06.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
  8. #7 Günther, 16.06.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Elektrofahrzeug

    Tipp: schau dir mal so Krankenfahrstühle an, frag nach Batterie (Spannung und Kapazität), nach Motorleistung, max. Geschwindigkeit usw. Wenn du doppelt so schnell sein willst, sollte dein Motor - in erster Näherung - auch doppelt so stark sein . . .
     
  9. #8 ebt'ler, 16.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
  10. #9 ebt'ler, 16.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Elektrofahrzeug

    Ach noch als Anmerkung:

    1kW=1,36 PS

    Muss man natürlich im Verhältnis zur Fahrzeugmasse sehen.
     
  11. kokl

    kokl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrofahrzeug

    Okok, ich geb ja schon auf, ich lass es.
     
Thema:

Elektrofahrzeug

Die Seite wird geladen...

Elektrofahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeugen

    Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeugen: Hallo, Da ich eine Online-Umfrage über die Batteriekonzepte von Elektrofahrzeugen am Arbeitsgebiet Elektromobilität der Bergischen...
  2. Job Versuchsingenieur Ladegerät für Elektrofahrzeuge in der Elektronik-Entwicklung

    Job Versuchsingenieur Ladegerät für Elektrofahrzeuge in der Elektronik-Entwicklung: Stellenangebot / Job Versuchsingenieur Ladegerät für Elektrofahrzeuge in der Elektronik-Entwicklung (m/w) - Wolfsburg Starten Sie Ihre Karriere...
  3. Job Entwicklungsing Ladegerät für Elektrofahrzeuge in der Elektronik-Entwicklung

    Job Entwicklungsing Ladegerät für Elektrofahrzeuge in der Elektronik-Entwicklung: Stellenangebot / Job Entwicklungsingenieur Ladegerät für Elektrofahrzeuge in der Elektronik-Entwicklung (m/w) - Wolfsburg Starten Sie Ihre...
  4. Elektrofahrzeuge

    Elektrofahrzeuge: Hi Leute, wollte kurz fragen, ob es in diesem Forum (soweit ich gesehen habe, nicht) auch die Möglichkeit zu Postings zu...