1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektroherd mit Stecker

Diskutiere Elektroherd mit Stecker im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; HeyHo! Ich hoffe, mir kann einer hier helfen... In meiner Wg gibt es keinen Starkstromanschluss und somit besteht das Problem einen...

Schlagworte:
  1. #1 Charis_80, 14.09.2009
    Charis_80

    Charis_80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    HeyHo!

    Ich hoffe, mir kann einer hier helfen...
    In meiner Wg gibt es keinen Starkstromanschluss und somit besteht das Problem einen "vernünftigen" Herd anzuschließen. Wir haben momentan nur ein paar Kochplatten, was ich jetzt ändern möchte.
    Mir wurde ein E-Herd mit Stecker angeboten. Ich weiß, dass wenn ich so einen Herd an die Steckdose anschließe ich nicht mehr alle Kochplatten auf ein mal benutzen kann, da es sonst zu einer Überspannung kommt und die Sicherung raus fliegt.
    Kann mir jemand sagen, wie viele Herdplatten ich auf einmal benutzen kann? Und wie ist das mit dem Backofen?
    Das nächste Problem ist, dass ich bei mir in der Wg in der Küche nur 2 Steckdosen habe. Somit ist es schwierig alle Geräte anzuschließen. Kann ich den Herd mit dem Stecker z.B. zusammen mit einem Kühlschrank oder einer Waschmaschine an eine Steckdose anschließen, oder fliegt mir das ganze dann in die Luft? ;)
    Über eine Antwort und Hilfe würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße, Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 14.09.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Elektroherd mit Stecker

    Eine Steckdose ist für einen vollwertigen Herd nicht geeignet.

    Eine Normale Steckdose wird oft mit 16A abgesichert.
    Damit können max. Geräte bis zusammen 3680 W sicher betrieben werden.

    Ein Standard Herd mit Ofen hat ca. 10000 W
    Die Waschmaschine über 2300 W bis zu 3680 W
    Siehe Handbücher der Geräte.

    Damit ist klar, das das hier nichts wird.

    Auch Löst die Sicherung nicht sofort bei 16A aus.
    Diese kann bis über 23A eine Stunde aushalten.
    So können Leitungen überlastet werden.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektroherd mit Stecker

    Hallo
    Vor knapp 30 Jahren, in meiner Lehrzeit, hatte ich mal das Vergnügen DDR Plattenbauten zu installieren. Da kam die der Wohnungsverteiler schon mit allen Leitungen dran vorgefertigt aus einer Fabrik auf die Baustelle. Zu der Zeit gab es für Wohnungen nur 1-Phasen Wechselstromzähler. Für den Herd war ein 3x2.5 mm² Aluminiumkabel vorgesehen, das mit 16 A abgesichert wurde. Die Herde hatten zu der Zeit 8,5-10 KW Anschlußwert. Wir haben damals mal getestet, wie lange die Sicherung hält, wenn man alles einschaltet. Die Sicherung hielt genau 2 1/2 min. Wir hielten die Projektanten die sich das einfallen lassen haben für unfähig. Ich muss aber gestehen, das dieser Anschluß in der Praxis nie Probleme bereitet hat. Als ich mein Haus vor 10 Jahren erwarb, habe ich alles saniert und modernisiert. Ich hatte anfangs auch keinen Drehstrom und mein Herd war mit 1x16 A abgesichert bis ich 1 Jahr später den Hausanschluß erneuern ließ. Der Gleichzeitigkeitsfaktor ist bei normalem Gebrauch wahrscheinlich so niedrig, das man damit leben kann. Auf 3 Platten kochen und gleichzeitig Kuchen backen geht aber dann nicht.
     
  5. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektroherd mit Stecker

    Ein ziemlich blödes Beispiel.
    Es sind bestimmt nicht 50m Leitung unterputz aufgewickelt.


    3x1,5 mm² NYM brennt auch bei höherem Strom nicht sofort weg. Wenn die Leitung ordentlich verlegt wurde, kann nichts passieren. Diese Dinger in der Verteilung heissen nicht umsonst Leitungsschutzschalter.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Elektroherd mit Stecker

    Ich musste erst ein wenig überlegen. Bei dem Beispiel wird gegen die TAB 2007 verstossen. Der hier betrachte Elektroherd wird mehr als 4,6 KW haben.

    Zitat

    10.2.3 Elektrowärmegeräte

    Stromkreise für Elektrowärmegeräte mit einer Bemessungsleistung von mehr als 4,6 kW, z.B. Elektroherde, Durchlauferhitzer oder Warmwasserspeicher, werden vom Planer oder Errichter als Drehstromkreise ausgelegt.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Elektroherd mit Stecker

    Wie oben stand gibt es in der Wohnung keinen Drehstrom. Außerdem wird die max. Leistung durch die Sicherung ja begrenzt. Außerdem wird hier nichts geplant, errichtet oder auch nur verändert an der bestehenden E-Anlage.
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Elektroherd mit Stecker

    Ja... dafür gilt der Pasus.

    Zitat

    (2) Die Technischen Anschlussbedingungen sind für Anlagen anzuwenden, die neu an das
    Verteilungsnetz angeschlossen werden bzw. bei einer Erweiterung oder Veränderung einer
    Kundenanlage. Für den bestehenden Teil der Kundenanlage gibt es seitens der TAB keine
    Anpassungspflicht, sofern die sichere und störungsfreie Stromversorgung gewährleistet ist.
     
  10. #9 Zosse, 14.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2009
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Elektroherd mit Stecker

    Ja wird es. So ca. 10 KW Anschlussleistung an einer 16 A Sicherung mit 1,5mm² Querschnitt. Für mich völlig unakzeptabel.


    Die Installation ist für mich schon fahrlässig. Nur 2 Steckdosen... Da wird dann sicherlich auch eine 3-fach Steckdosenleiste zum Einsatz kommen.

    Kühlschrank

    Waschmaschine

    sicherlich gibt es noch einen Toaster, Wasserkocher, Radio, etc.

    und dann noch einen E-Herd anschliessen.
     
Thema:

Elektroherd mit Stecker

Die Seite wird geladen...

Elektroherd mit Stecker - Ähnliche Themen

  1. Elektroherd Kabelklemmen verschmort

    Elektroherd Kabelklemmen verschmort: Hallo Mitglieder, seit einiger Zeit fliegt bei mir öfters die Herdsicherung raus. Bisher ist das nur passiert, als der Herd gerade nicht...
  2. Alter Elektroherd

    Alter Elektroherd: Hallo, die Eltern meiner Freundin haben für flüchtende Angehörige aus Syrien vorübergehend ihren alten Elektroherd zur Verfügung gestellt. Da der...
  3. AP, Elektroherde, Kühlschränke

    AP, Elektroherde, Kühlschränke: Hallo in die Runde, ich bin Übersetzerin und brauche dringend Eure Hilfe. Help Ich habe folgendes zu übersetzen (Kontext: Abriss von Gebäuden,...
  4. Elektroherd wird um Kochmulden herum und am Bedienfeld sehr heiß

    Elektroherd wird um Kochmulden herum und am Bedienfeld sehr heiß: Hallo, ich habe einen knapp zwei Jahre alten Elektroherd mit klassischen Kochmulden (Fa. Gorenje), der für meine Begriffe zwischen den Kochmulden...
  5. Elektroherd - Bei Einschalten eines Reglers fliegt Sicherung raus

    Elektroherd - Bei Einschalten eines Reglers fliegt Sicherung raus: Hallo Leute, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem ca. 8-10 Jahren alten Elektroherd der Marke "Seppelfricke". Der Herd hat üblicherweise...