Elektroinstallation im eigenen Haus

Diskutiere Elektroinstallation im eigenen Haus im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Habe jetzt mal eine Frage die mich schon länger interessiert. Ich habe jetzt mein Gesellenbrief als Systemelektroniker gemacht. Wie sieht das...

  1. #1 Marc-Andre, 14.11.2007
    Marc-Andre

    Marc-Andre Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt mal eine Frage die mich schon länger interessiert. Ich habe jetzt mein Gesellenbrief als Systemelektroniker gemacht. Wie sieht das jetzt aus dürfe ich jetzt in meinen eigenen Haus arbeiten an der Elektrik durchführen. Ist jetzt nur eine Frage aus Intresse. Systemelektroniker/in - BERUFENET, Berufsinformationen einfach finden
     
  2. Anzeige

  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    10
    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    Hallo,

    rein theoretisch :

    Jemand ist Handwerksmeister im Elektrohandwerk, hat aber keine eigene Elektrofirma ( konzessionierter Handwerksbetrieb mit Eintrag in die Handwerksrolle ). Nicht einmal dieser Elektromeister dürfte nach deutscher Gesetzlichkeit in seinem eigenen Haus eine Steckdose wechseln......

    wie gesagt, soweit der theoretische ( gesetzliche ) Teil....wenn man es ganz genau nimmt....
     
  4. #3 PatBonner, 14.11.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    AVBelt §12 Abs. 2:

    (2) Die Anlage darf außer durch das Elektrizitätsversorgungsunternehmen nur durch einen in ein Installateurverzeichnis eines Elektrizitätsversorgungsunternehmens eingetragenen Installateur nach den Vorschriften dieser Verordnung und nach anderen gesetzlichen oder behördlichen Bestimmungen sowie nach den anerkannten Regeln der Technik errichtet, erweitert, geändert und unterhalten werden. Das Elektrizitätsversorgungsunternehmen ist berechtigt, die Ausführung der Arbeiten zu überwachen.



    Grüsse
    Paddy
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    269
    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    Oh-oh!
    ich glaube, marc-andre wollte genau das nicht hören!
     
  6. #5 PatBonner, 14.11.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    Naja. eigentlich Reden genau WIR nicht darüber.

    Vielleicht tröstet es ein wenig, dass die Praxis anders aussieht.

    so lange nichts Passiert ist alles in Ordnung. Aber Wenns kracht kann
    kein Laie der Versicherung Prüfprotokolle oder ähnliches Vorweisen :(
    Also die Rechtslage ist Eindeutig.

    Aber:
    Wo kein Kläger, da kein Richter.

    Grüsse
    Paddy
     
  7. #6 servicetechniker, 14.11.2007
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    eingentlich ist es aber genau so richtig und es müßte sogar bei manchen noch stärker kontrolliert werden
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    269
    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    Ja, die Rechtslage ist eindeutig!

    Noch!
    Da im Rahmen der EU- Harmonisierung einige Änderungen kommen werden.
    So wurde in den vergangenen Jahren die Handwerksordnung zugunsten der Nicht-Meister ausgelegt.
    Für die "gefahrengeneigten" Handwerke, zu denen der Beruf des Elektrohandwerkes gehört, werden sich die Unterschiede zwischen "fachlichem Können" und "rechtlichem Dürfen" angleichen.
    Diskutiert werden u.a. solche Themen, was ein gefahrenhandwerk ausmacht.

    Ich denke, das wird so ausgehen wie beim Telefonnetz. APL. was dann kommt, ist Kundensache.
    APNSV: Abschlusspunkt Niederspannungsversorgung. fertig.
     
  9. #8 Marc-Andre, 14.11.2007
    Marc-Andre

    Marc-Andre Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    Es hat mich nur interessiert, das würde dann heisten dass ich nicht mal eine Steckdose setzen oder ein RCD tauschen dürfte, obwohl ich die Funktion mit Messgeräte sicherstellen würde.
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    269
    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    Ja, rein rechtlich gesehen ist das so!

    Also wie im richtigen Leben, Können nicht gleich dürfen. Auch Friseure dürfen ohne Meistertitel und Konzession nicht an ihren eigenen Köpfen rumschneiden. So ist das eben in BRD. Armes Deutscheland!
     
  11. #10 kalledom, 14.11.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Elektroinstallation im eigenen Haus

    Das finde ich vollkommen in Ordnung, daß nicht jeder, der mal ein Meßgerät in der Hand hatte, eine Elektroinstallation durchführen darf und nicht jeder, der mit einer Schere was abschneiden kann, auf Köpfe mit Ohren, Augen und was sonst noch da dran ist, losgelassen wird.

    Zum Elektrohandwerk gehören auch Kenntnisse über Vorschriften und zum Frisörhandwerk Kennntnisse über chemische Zusammensetzungen.
    Was glaubst Du, wie schnell bei falschem Anschluß Teile in einer Wohnung unter Spannung stehen können oder bei falscher Mischung von Dauerwellenflüssigkeit die Haare samt Kopfhaut weggeätzt sind ?
     
Thema:

Elektroinstallation im eigenen Haus

Die Seite wird geladen...

Elektroinstallation im eigenen Haus - Ähnliche Themen

  1. Elektroinstallation und Hochwasser

    Elektroinstallation und Hochwasser: Hallo zusammen, zurzeit gibt es Fachbeiträge zum Thema bei der Fachzeitschrift EP...
  2. Kosten für eine neue Elektroinstallation

    Kosten für eine neue Elektroinstallation: Hallo zusammen! Ich möchte in meiner Wohnung (ca. 50 Jahre alt) die Elektrik sanieren. Folgende Leistungen sollen erbracht werden: - elektrische...
  3. Erneuerung Elektroinstallation zum und in der Scheune

    Erneuerung Elektroinstallation zum und in der Scheune: Guten Tag, Kurz zu mir, Ich bin fertig ausgebildeter Elektrotechniker arbeite aber im industriellen Mittelspannungsbereich. Mir fehlt deshalb die...
  4. Frage zur Elektroinstallation

    Frage zur Elektroinstallation: Moin, ich versuche mich kurz zu fassen. Wir bauen gerade unser Mehrfamilienhaus um dort sind 3 Wohnungen. In Wohnung 1 ziehen wir ein. Wohnung 2...
  5. Elektroinstallation für Home Office/Büro

    Elektroinstallation für Home Office/Büro: Hallo zusammen, wir haben ein altes Haus gekauft. In dem Raum der als Büro genutzt werden soll sind nur 2 Steckdosen. Also soll die...