Elektroinstallation modernisieren

Diskutiere Elektroinstallation modernisieren im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Erstmal Hallo zusammen, habt ein nettes und vor allem informatives Forum hier. Supi :kopfstrei Bin grade dabei meine zukünftige Wohnung zu...

  1. #1 Erwin1965, 19.09.2007
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Erstmal Hallo zusammen,

    habt ein nettes und vor allem informatives Forum hier. Supi :kopfstrei

    Bin grade dabei meine zukünftige Wohnung zu renovieren und da wird natürlich auch gleich die Elektrik neu gemacht.
    Ist teilweise noch Leitung mit Textilgeflächt drum rum, wird also langsam Zeit ;)
    Bin schon etwas länger nicht mehr als Elektriker tätig und deshalb nicht mehr (Neudeutch) Up-to-Date und hab deshalb ein paar Fragen.

    So sieht´s zur Zeit aus bzw. ist geplant:

    Die HV befindet sich im Keller und von dort geht schon ein 5x10mm² oder sogar 16mm² hoch zu meinem EV. Wurde damals geändert, als der Dachständer weg kam und sollte schonmal passen.
    Nun werd ich also meinen 1OG und das DG neu verdrahten (7 Zimmer, Küche, Bad).
    -Steckdosen möchte ich getrennt von Lichtkreis absichern. Also max. 2 Räume Steckdosen auf eine Sicherung, ebenso Licht.
    -Steckdosen mit 2,5mm², Licht mit 1,5mm²
    -FI für´s Bad und den Aussenbereich.
    -Stromstossschalter für´s Treppenhaus
    -je eine Sicherung für Kühlschrank, Mikro, Spülmaschine
    -Waschmaschine und Trockner zusammen auf eine
    -Rauchmelder in Fluren und den Schlafräumen, Wohnzimmer, Arbeitszimmer
    -SAT und Netzwerk/Tel. doppelt in allen Räumen, ausser Bad und Flur

    Alle LS sollen 16A sein. Passt das?
    Was sieht die VDE zur Zeit vor, was den Aufbau eines EV betrifft bzw. den Anschluss einzelner Räume?
    Irgendwelche neue Reglungen im Bezug auf FI? Oder Leitungsquerschnitte (hab nie mehr als 20m bis zum EV)
    :confused::confused::confused::confused:

    Noch irgendwelche Tips, was es zu beachten gibt???

    Gruß

    Erwin
     
  2. Anzeige

  3. #2 sommer666, 19.09.2007
    sommer666

    sommer666 Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektroinstallation modernisieren

    Unter 20 Meter reicht auf jeden Fall auch für Steckdosen ein 1,5 NYM.

    RCD (FI) mittlerweile für alle Steckdosen. Sicherungen Max. 16A, was auch zu empfehlen ist.

    Sonst hört sich deine Planung doch ganz gut an.

    MfG Flo

    PS: Waschmaschine und Trockner sollte man trennen, da bei gleichzeitiger Benutzung die Sicherung fliegen kann.
     
  4. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.335
    Zustimmungen:
    93
    AW: Elektroinstallation modernisieren

    Für 16 A muss man nachrechen. So einfach geht das nicht.

    Lutz
     
  5. #4 trekmann, 19.09.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    11
    AW: Elektroinstallation modernisieren

    Hallo,

    und da ist sie mal wieder, hach wie hab ich es vermisst :)

    Diese Aussage ist einfach nur falsch. Niemand kann sagen was für ein Querschnitt benötigt wird. In der regel verleg ich zu Steckdosen IMMER 2.5mm², da 1,5mm² meistens nicht ausreichen ist. Ich errinnere da mal an div. Häufungen der Leitungen. Beispielweise an der einführung der UV, oder auch bei der gemeinsamen Verlegung mit mehrer Leitungen in der Wand.

    MFG MArcell
     
  6. #5 PatBonner, 19.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Elektroinstallation modernisieren

    Ja,

    Steckdosen mach ich auch IMMER mit 2,5mm².

    Hört sich aber gut an, was
    Erwin vor hat. Auch das der Kühlschrank eine extra Leitung bekommt finse ich sehr gut durchdacht.

    16A reicht im Haushalt für die Stromkreise aus.

    Bitte bedenken dass wir uns in der Übergangsfrist befinden. Ab 2009 war das glaub ich ist FI für alle Steckdosenkreise Pflicht.


    Grüsse
    Paddy
     
  7. #6 sommer666, 19.09.2007
    sommer666

    sommer666 Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektroinstallation modernisieren

    Stimmt nicht, kommt wie immer auf die Verlegeart und die Länge an. Würde und werde auch Zukünftig in einer Wohnung den Steckdosenkreis pro Zimmer mit 1,5 verlegen, da du nie über 20m kommst!
    Steckdosenkreis besteht auch nur aus einer Leitung, daher keine Häufung. Und 3600W kommen wohl auch nicht zusammen.
    (Leitungsberechnung zweites Drittel Meisterkurs)
     
  8. #7 PatBonner, 19.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Elektroinstallation modernisieren


    Woher willst du denn wissen welche Leitungen ich verlege.

    Das mit deinen 20m ... *HUST*


    Grüsse
    Paddy
     
  9. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.335
    Zustimmungen:
    93
    AW: Elektroinstallation modernisieren

    Da es aber Änderungen nach dem 01.06.2007 sind gilt das IMHO schon.

    Lutz
     
  10. #9 sommer666, 20.09.2007
    sommer666

    sommer666 Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektroinstallation modernisieren

    Welche Leitung Verlegst denn?
     
  11. #10 soginet, 20.09.2007
    soginet

    soginet Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektroinstallation modernisieren

    Für eine wohnungsinstallation würd ich auch für Std. 1,5mm² hernehmen nur für Herd und Trockner 2,5mm² einfach deswegen weil bei diesen Verbrauchern eine grössere Aufnahme zu erwarten ist
     
Thema:

Elektroinstallation modernisieren

Die Seite wird geladen...

Elektroinstallation modernisieren - Ähnliche Themen

  1. Elektroinstallation und Hochwasser

    Elektroinstallation und Hochwasser: Hallo zusammen, zurzeit gibt es Fachbeiträge zum Thema bei der Fachzeitschrift EP...
  2. Kosten für eine neue Elektroinstallation

    Kosten für eine neue Elektroinstallation: Hallo zusammen! Ich möchte in meiner Wohnung (ca. 50 Jahre alt) die Elektrik sanieren. Folgende Leistungen sollen erbracht werden: - elektrische...
  3. Erneuerung Elektroinstallation zum und in der Scheune

    Erneuerung Elektroinstallation zum und in der Scheune: Guten Tag, Kurz zu mir, Ich bin fertig ausgebildeter Elektrotechniker arbeite aber im industriellen Mittelspannungsbereich. Mir fehlt deshalb die...
  4. Frage zur Elektroinstallation

    Frage zur Elektroinstallation: Moin, ich versuche mich kurz zu fassen. Wir bauen gerade unser Mehrfamilienhaus um dort sind 3 Wohnungen. In Wohnung 1 ziehen wir ein. Wohnung 2...
  5. Elektroinstallation für Home Office/Büro

    Elektroinstallation für Home Office/Büro: Hallo zusammen, wir haben ein altes Haus gekauft. In dem Raum der als Büro genutzt werden soll sind nur 2 Steckdosen. Also soll die...