Elektromotor verlangsamen

Diskutiere Elektromotor verlangsamen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, da ich in den Tropen lebe, habe ich einen soliden Hatari Ventilator gekauft. Das Ding war nicht gerade billig. Nun zuhause (320 km)...

  1. #1 Atalantia, 17.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2018
    Atalantia

    Atalantia Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    da ich in den Tropen lebe, habe ich einen soliden Hatari Ventilator gekauft. Das Ding war nicht gerade billig. Nun zuhause (320 km) angekommen, habe ich gemerkt dass das Ding recht laut ist. (Hatte ich beim Kauf in der Stadt nicht gehört) Schlafen ist nicht. Es ist auch nicht das Motorengeräusch, sondern das Blattgeräusch. Der bläst mir bereits auf Stufe 1 die Mütze weg. Ich habe also das 5 Blatt des alten Venti reingemacht... ein bisschen besser aber immer noch weit zu laut. Es gibt keine andere Lösung als den Motor zu verlangsamen:
    230 V~
    114 W
    0.56 A
    126 m3/min.
    Ich habe mal in die dreistufige Steuerung reingeschaut. Da hat es nur Kabel. Ich vermute der Motor hat drei verschiedene Wicklungen, die verschiedene Induktionen erzeugen.
    Ich brauche keine Regelung, einfach etwas mit einem Schalter. Ist so etwas mit einem Transformer lösbar? Sagen wir... Sekundär 80,110,180 V.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 17.05.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    60
    Vielleicht einen externen Drehzahlsteller verwenden?
     
  4. #3 Micha94, 17.05.2018
    Micha94

    Micha94 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    8
    In solchen Geräte sind häufig Spaltpolmotoren verbaut, welche nur über die Frequenz regelbar sind. =Schlecht regelbar.
    Die 3 Adern dürften zu verschiedenen Wicklungen führen, die speziell für die Drehzahlen gewickelt sind.
    Mach uns doch mal ein paar Detailfotos von Gerät und Motor, dass könnte schon weiterhelfen.

    Die sinnvollste Lösung zur Abkühlung dürfte ein fest installierte Klimaanlage sein. Neue Modelle sind schon sehr leise.
     
  5. #4 Atalantia, 17.05.2018
    Atalantia

    Atalantia Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor muss nicht geregelt werden nur gedrosselt. Ich versuche das Ding morgen mal auseinanderzunehmen für die Photos. Niedrigere Spannung müsste doch automatisch niedrigere Drehzahl ergeben oder läuft das Ding gar nicht mehr oder wird zu heiss oder was wäre das Problem?

    Ich hab' hier keinen Zugang zu spezieller Technik. Ich bin froh wenn ich überhaupt einen Transformator finde.
     
  6. #5 Atalantia, 18.05.2018
    Atalantia

    Atalantia Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also... ich habe zwei Photos vom Innenleben des Van. Der Stator ist gewickelt und der Rotor ist magnetisch? Ist es möglich diesen Motor mit einem Transformer zu drosseln?

    IMG_0981 Kopie.JPG IMG_0982 Kopie.JPG
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.463
    Zustimmungen:
    139
    Das einfachste ist ein Trafo davor z.B. sowas
    https://www.ebay.de/itm/Ringkern-St...714438?hash=item213f86b886:g:HGQAAOSw9Rda~uLM
    Geht auch elektronisch mit Phasenanschnitt, aber viele motoren neigen dann zu unangenehmen Geräuschen. Und gerade das willst du ja vermeiden.
    Billiger ist ein Kondensator in Reihe vor dem Lüfter, bei der Leistung wirst du aber schon so 2-10µ brauchen. Das kann man schlecht berechnen, sondern muss man ausprobieren. Das heißt man kauft sich z.B. 10 solche Teile
    https://www.pollin.de/p/motorbetriebskondensator-comar-mkm450-1-f-450-v-200875
    und probiert dann aus, welche Drehzahl sich einstellt, bei unterschiedlicher Kapazität und achtet vor allem darauf, das der Motor auch noch sicher anläuft.
     
    Atalantia gefällt das.
  8. #7 Atalantia, 19.05.2018
    Atalantia

    Atalantia Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke bigdie. Also den Transformer verstehe ich. Der reduziert die Spannung. Aber kannst Du bitte den Kondensator erklären? Was macht der genau? Flacht der die Sinuskurve ab und ist das dann gleich wie eine Reduktion der Spannung?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.463
    Zustimmungen:
    139
    Der wirkt wie ein Vorwiderstand und senkt dadurch die Spannung. Er hat aber nicht den Nachteil eines Widerstandes, die hohe Verlustleistung. Er wird also nicht warm.
     
  10. #9 Atalantia, 19.05.2018
    Atalantia

    Atalantia Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kommt es drauf an ob der Kondensator auf Phase oder Null liegt?
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.463
    Zustimmungen:
    139
    Nö, ist egal.
     
Thema:

Elektromotor verlangsamen

Die Seite wird geladen...

Elektromotor verlangsamen - Ähnliche Themen

  1. 230V Elektromotor Drehrichtung ändern

    230V Elektromotor Drehrichtung ändern: Hallo, Habe bei meinem Kompressor einen neuen Elektromotor verbaut, leider dreht dieser in die falsche Richtung. Dies möchte ich jetzt ändern,...
  2. Elektromotor 3.7V vor Überhitzung schützen

    Elektromotor 3.7V vor Überhitzung schützen: Hallo liebe Foren-Mitglieder, ich entwerfe momentan ein eigenes Produkt und bräuchte in Sachen Elektronik noch ein wenig Unterstützung. Ich habe...
  3. Elektromotore

    Elektromotore: Ein schönes Grüß Gott an alle im Forum, ich bin neu hier und auf der Suche nach Hilfe, da mich mein "Hauselektriker" verlassen hat. Ich bin die T...
  4. Taster mit Relais für Elektromotor

    Taster mit Relais für Elektromotor: Hallo liebe Leser, ich möchte einen Elektromotor 230V ca. 1500W und eine UVA Lampe 50 W ein und ausschalten. Da der Schalter in einem...
  5. Elektromotor für Rührwerk anschließen

    Elektromotor für Rührwerk anschließen: Hallo, ich habe da ein kleines aber doch sehr essentielles Problem. Und zwar, ich besitze einen 250 W Wechselstrommotor mit Getriebe welcher ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden