1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elektronikbauteil

Diskutiere Elektronikbauteil im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich benötige ein Elektronikbauteil, hier dargestellt als X. Es soll recht klein sein. Zur Funktion: [ATTACH] Wenn ich eine positive...

Schlagworte:
  1. alexnk

    alexnk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich benötige ein Elektronikbauteil, hier dargestellt als X. Es soll recht klein sein. Zur Funktion: Elektronikbauteil.png Wenn ich eine positive Spannung an A anlege, soll das Teil auf C durchschalten. Habe ich jedoch eine positive Spannung auf A und B, dann soll nur auf D eine positive Spannung anliegen und nicht auf C. Wie heißt sowas? Ich brauche das für einen Steuerstromkreis. Größe etwa 10 x 10mm, gerne auch kleiner. Kann mir jemand einen direkten Link für das passende Produkt von einem Händler, z.B. Conrad Elektronik posten?

    Vielen Dank und besten Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Elektronikbauteil

    Prinzip reicht dafür ein Relais. Das hat allerdings einen Anschluss mehr. Es braucht noch den - in meinem Plan E bezeichnet.
    Da du aber keine Spannung angibst, mit der das funktionieren soll, ist es schwer dir einen Link einzustellen.
     

    Anhänge:

    • Logik.JPG
      Logik.JPG
      Dateigröße:
      12,2 KB
      Aufrufe:
      29
  4. alexnk

    alexnk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektronikbauteil

    Hallo bigdie,

    danke für die Antwort. Über ein Relais habe ich auch schon nachgedacht. Die maximale Spannung sind etwa 9V. Der Laststromkreis arbeitet mit einer Stromstärke bis zu 70A. An C und D liegen dann IRLB3034PbF Mosfets an. Welches sind die zwei Quellen, an denen ich eine positive Spannung anlegen kann? Sehe ich das richtig, dass das A und B ist? Wofür brauche ich E?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Elektronikbauteil

    So einfach kann man keine Mosfets ansteuern, erst recht nicht in dieser Leistungsklasse.
     
  6. alexnk

    alexnk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektronikbauteil

    Das klappt mit den Mosfets. Ich baue E-Zigaretten. Meine Erste, eine Kombination aus Parallel- und Reihenschaltung mit 2 High Drain 18650er Akkus hat den genannten Mosfet um den Feuertaster vor den hohen Strömen zu schützen. An der zweiten, die ist noch in Arbeit, mit zwei gestackten 26650ern ist auch einer drin in Kombination mit einem PWM555 Timer und einem 10kΩ-Poti. In diesem Beitrag geht es jedoch um eine Box, die über einen Double-Action Taster aus einer Digitalkamera betrieben werden soll. Aktion 1 ist eben A, Aktion 2 ist leider A und B und ich brauche dann aber nur B, wenn von Parallel- auf Reihenschaltung umgeschaltet werden soll. Das Relais soll das gewährleisten und lediglich selektiv die positive Spannung zum Gate der Mosfets durchlassen, damit diese durchschalten können. Warum soll das nicht funktionieren?
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Elektronikbauteil

    Mit dem 555 ist die Ansteuerung OK. Einfach nur + aufs Gate ist aber Schrott, weil gerade größere Mosfets eine hohe Gatekapazität haben. und die muss man möglichst schnell entladen um die Verlustleistung klein zu halten und deshalb braucht man zumindest einen nicht zu großen Widerstand gegen - am gate
     
  8. alexnk

    alexnk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektronikbauteil

    Das ist nicht das Problem. Üblicherweise wird ein 1/4W 15kΩ-Widerstand an Gate-Source angelegt.
     
  9. #8 alexnk, 06.09.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.09.2016
    alexnk

    alexnk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektronikbauteil

    Und das ist der DA-Taster. Wo ist das Problem? Ein Relais in diesem Leistungsbereich und v.a. in passender Größe muss doch erhältlich sein.


    Double Action Taster.jpg

    edit by kaffeeruler: Bild eingefügt
     
  10. alexnk

    alexnk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektronikbauteil

    Wenn ich durch E allerdings den Steuerstromkreis schließen muss, brauche ich ja dafür auch eine Schutzelektronik.
     
  11. alexnk

    alexnk Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektronikbauteil

    Gibt es kein Bauteil, das lediglich selektiv eine von zwei positiven Ladungen transportieren kann?
     
Thema:

Elektronikbauteil