elektronische Abbremseinrichtung - Kreissäge

Diskutiere elektronische Abbremseinrichtung - Kreissäge im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Meiner Meinung nach ist die gesammte Elektronik auf der Platine nur für die Bremse da. Netzteil, und Phasen Anschnittsteuerung, für...

  1. Piet

    Piet Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Hallo
    Meiner Meinung nach ist die gesammte Elektronik auf der Platine nur für die Bremse da.
    Netzteil, und Phasen Anschnittsteuerung, für Bremsstärke und dauer.
    Für mich schwierig zu sagen, wo der Fehler liegen kann, die Bremselektronik hat ja auch eine eigene Sicherung auf der Platine.
    Die Motorwicklung könnte auch einen Kurzschluss haben.

    Viel Glück
    Piet
     
  2. Anzeige

  3. #62 SebiElu, 25.08.2021
    SebiElu

    SebiElu Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.08.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Piet, vielen Dank für deine erste Einschätzung. Was ich dann aber noch nicht verstehe ist der Sachverhalt, dass die Sicherung auch rausfliegt wenn ich den Motor komplett abgeklemmt habe - sprich wenn ich die nackte Platine anstecke. hmmm - habe jetzt auch mal einen Kollegen zu Rate hinzugezogen. Bin mal gespannt was rauskommt. - Erster Verdacht von ihm war, dass vielleich das große Relais defekt ist. Weißt du ob man das Prüfen kann bzw. ob es noch Ersatz gibt? Gruß
     
  4. Piet

    Piet Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Hallo
    Das Relais musste ich bei meiner Säge auch schon ersetzen, da waren Kontakte abgebrannt, aber nicht Kurzgeschlossen.
    Das ist schon einige Jahre her, ein Baugleiches habe ich nicht bekommen, habe dann bei Reichelt ein Relais mit 3 oder 4x Umschaltkontakten gekauft.
    Löte das Relais aus, öffne das Plastikgehäuse, dann sollte man schon sehen, ob da Kontakte weggebrochen/gebrannt sind und womöglich
    quer uber den anderen Kontakten liegen.
    Das Relais kann man auch mit kurzen Leitungen anlöten und ins Gehäuse legen, da muss nicht unbegingt ein Baugleiches hinein, die Spannung muss aber stimmen.
    Bin schon fast sicher das es das Relais ist, wenn es die Elektronik wäre, müsste die Sicherung auf der Platine durchbrennen.
    Oder welche Sicherung fliegt bei Dir immer raus?
    Haus oder die in der Säge?

    Gruß
    Piet
     
  5. #64 SebiElu, 25.08.2021
    SebiElu

    SebiElu Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.08.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Piet, ich habe mir das Relais angeschaut. Ein Kontakt ist verkokelt - hängt zwar nicht aber schaut auch nicht mehr toll aus. Ich werde das Relais mal ersetzen. Bzgl. Sicherung - es fliegt die Haussicherung raus. Danke und Gruß, Sebastian
     
  6. #65 Brizzlfix, 05.10.2022
    Brizzlfix

    Brizzlfix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin, sorry für das Ausbuddeln dieses Threads, aber ich bin grad dabei eine TGS 171 zu restaurieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass meine Säge BJ 81 diese Abbremselektronik gar nicht hat - die (braune) Platine hinterm Schalter hat zwar Löcher, wo man diese Platine offenbar einstecken und einlöten könnte, sie ist aber nicht vorhanden.
    Könnte man diese also nachrüsten, oder ist der allgemeine Tenor eh: Tünneff, lass weg, nervt nur ?
    Danke nochmal an alle die hier dieses Thema über all die Jahre so gut dokumentiert haben!
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.418
    Zustimmungen:
    695
    Sicher kann man sowas auch nachrüsten, aber gerade an einer Kreissäge kann ich den Sinn kaum erkennen. Im Gegenteil, bremst man zu stark, ist das Sägeblatt locker.
     
  8. #67 Brizzlfix, 05.10.2022
    Brizzlfix

    Brizzlfix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke :) Sie läuft (mit neuem Kondensator) ja auch wieder so, dann lass ich das mal im Werkszustand
     
Thema:

elektronische Abbremseinrichtung - Kreissäge

Die Seite wird geladen...

elektronische Abbremseinrichtung - Kreissäge - Ähnliche Themen

  1. elektronische Abbremseinrichtung-Kreisäge Elu TGS171

    elektronische Abbremseinrichtung-Kreisäge Elu TGS171: Hallo an alle, ich bin neu hier, bei meine ELU-Kreisäge kommt nach dem Einschalten sofort das Bremsgeräusch, Sie läuft also gar nicht an. Wenn ich...
  2. Elektronischer Serienschalter

    Elektronischer Serienschalter: Hallo zusammen, Ich habe folgende Situation: Ich habe ein Zimmer in dem ich zwei Deckenauslässe für Lampen habe sowie zwei Schalter. Der erste...
  3. Elektronische. Fußbodenheizung,

    Elektronische. Fußbodenheizung,: Guten Tag, ich bin bei dem Versuch gescheitert, den defekten Fühler zu wechseln: Da sich irgendwas verhakt hat, lässt sich der alten Fühler nicht...
  4. Halogenlampe mit elektronischem Trafo

    Halogenlampe mit elektronischem Trafo: Hallo, bei mir ist jetzt das 2. mal innerhalb recht kurzer Zeit der elektronische Trafo einer Halogenbeleuchtung defekt. Nach dem Einschalten...
  5. Suche Drehdimmer für elektronische Trafos, LED

    Suche Drehdimmer für elektronische Trafos, LED: Wie oben beschrieben.....