Elektrotechnikgenie gesucht

Diskutiere Elektrotechnikgenie gesucht im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; :stupid:1. Kann uns jemand anhand von Formeln die Beziehung zwischen der Masse des Eisens(Genarator,Drehstrommotor) und der Spannung erklären....

  1. #1 schmidli123, 31.01.2008
    schmidli123

    schmidli123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :stupid:1. Kann uns jemand anhand von Formeln die Beziehung zwischen der Masse des Eisens(Genarator,Drehstrommotor) und der Spannung erklären.

    2.Und was passiert bei Spannungsverdopplung mit der Masse?(Masse ist variabel)

    Wir danken schon im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Elektrotechnikgenie gesucht. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 31.01.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    11
    AW: Elektrotechnikgenie gesucht

    Die Masse des Eisens hat nix mit der Spannung zu tun!

    Aber die Masse des Eisens und die Frequenz bestimmen die zu übertragende Leistung im Magnetkreis
     
  4. Hakki

    Hakki Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektrotechnikgenie gesucht

    Hallo Schmidli123Welcome,
    bitte schildere dein Problem etwas genauer, hol dabei ruhig gross aus und ich denke wir haben die richtigen Genies unter uns, die dir Antwort geben können(auch wenn ich da vielleicht nicht mehr dabei bin;))
     
  5. #4 Matse, 15.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2008
    Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: Elektrotechnikgenie gesucht

    Hallo Leute,

    Ich glaube, ich weiß was er wissen will:
    Wenn man zB. das Eisen eines Trafos verwendet:

    Man speist in die Primärspule eine gewisse Spannung und erhält sekundär eine gewisse Spannung.
    Verdoppelt man die Eingangsspannung, verdoppelt sich die Ausgangsspannung.

    Ich nehme an, dass er wissen will, was im Übertragungsmedium, also der Eisenmasse selbst passiert, wenn die Spannung verändert wird. Das gleiche gilt zB. auch für Elektromotoren, da das Eisen ja auch das wechselmagnetische, bzw. magnetische Übertragungsmedium ist. Und dafür die Formeln und Berechnungen.

    Sehe ich das richtig?
    Aber ich denke, dass er schon eine Antwort bekommen hat, weils schon eine Weile her ist. Mich hätte es auch interessiert, weil es irgendwie in den Quantenbereich geht.

    Gruß, Matse
     
Thema:

Elektrotechnikgenie gesucht

Die Seite wird geladen...

Elektrotechnikgenie gesucht - Ähnliche Themen

  1. Mini SPS gesucht mit Relais-Ausgängen, PWM, I2C, RS232

    Mini SPS gesucht mit Relais-Ausgängen, PWM, I2C, RS232: Hallo Allerseits, ich suche eine Kleinsteuerung mit 2 seriellen Schnittstellen (TTL Pegel), I2C und 4 Relaisausgängen und ein er Hand voll...
  2. Defekte Wallbox (Dummy) gesucht

    Defekte Wallbox (Dummy) gesucht: Moin, ich muss ein wenig Eindruck aus meine Nachbarn machen, da wäre solch eine Attrappen Wallbox nicht verkehrt. Wenn jemand so etwas in seiner...
  3. LED Einbauleuchten gesucht in guter Qualität

    LED Einbauleuchten gesucht in guter Qualität: Hallo! Bin auf der Suche nach guten, haltbaren LED Einbauleuchten, die vielfach pro Tag ein und ausgeschaltet werden können müssen. Idealerweise...
  4. Ersatz für Relais gesucht

    Ersatz für Relais gesucht: Hi! Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich muss ein Relais von der Dunstabzugshaube tauschen. Es handelt sich um dieses: Omron-Electronics...
  5. Phoenix PT4 Steckbrücke gesucht

    Phoenix PT4 Steckbrücke gesucht: Hallo Allerseits, werde grade aus der Phoenix-Webseite nicht schlau. Kann mir bitte jemand den richtigen Typ Steckbrücke für die PT4 Klemme...