1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

Diskutiere ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais online kaufen im Voltus Elektro Shop...

  1. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais online kaufen im Voltus Elektro Shop
    http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/_bedienung/ESR12DDX-UC_21200302-1_internet_dtsch.pdf

    Hier hatte ich bereits gefragt, wie man am besten mit Kleinspannung getastete Stromstoßschalter zusätzlich mit Kontrolllicht-Tastern ausstattet.

    Nun bin ich bei diesem Eltako Multitalent noch nicht über alle Funktionen sicher:


    • Dieser hat 2 potentialfreie Schließer, im Anschluss-Beispiel wird es aber nicht gezeigt, nur auf dem Schema-Bild auf dem Gehäuse: Ein SChließer ist zwischen 1 und 2. Ist der andere zwischen 3 und 4? Auf 3 liegt bereits UC, also z.B. der Pluspol von 12V. Sind das dann diese 12V, die gleichzeitig nach 4 geschaltet werden? In diesem Fall könnte man diesen Eltako für Niedervolt-Kontrolllicht verwenden und muss nicht auf einen Schalter mit "echten" 2 Schließern ausweichen.
    • Was bedeutet dieser Abschnitt: "In den Relaisfunktionen seit der Fertigung 3.Woche 2010(03(10), zur Rückmeldung mit der Schaltspannung eines Dimmschalters geeignet". Bedeutet das, wenn ein Dimmer an 1 ansteuert, dass hier dennoch eine konstante Spannung ausgegeben wird? Macht irgendwie keinen Sinn. Und warum nur in den Relais-Funktionen? Und was bedeutet die Lampe "Rückmeldung" an 4 im Schaubild? Ich würde ja gerne im Modus 2-fach Stromstoßschalter eine 12V Spannung schalten oder ausgeben (da UC ja bereits die 12V sind).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

    Ich nehme mal an wenn du das Teil als Relais programmierst, z.B. 2R kommt der Eingang mit der Phasenanschnitt oder Abschnittspannung eines Dimmers zurecht. und du kannst damit eine bzw. 2 Rückmeldungen von Dimmern realisieren. Sind schön die Teile, haben aber auch einen tollen Preis. Ohne Rückmeldung wenn du sie als 2 getrennte SSS programmierst, geht der Preis ja noch in Ordnung aber selbst da kommst du bei mehreren Schaltstellen schon in den Bereich einer Siemens Logo.
    Theoretisch könnte man zur Rückmeldung auch ein separates Relais nehmen. Da gibt es sodar relativ schmale z.B.
    FIN 39.11 230V: Koppelrelais, 1 Wechsler, 6A, für 230VAC bei reichelt elektronik
    Leider kenne ich keine Sockel, die flacher sind. Diese sind so hoch, das sie in normalen Installationsverteilern nicht unter die Abdeckung passen. Bei einem größeren Verteilerschrank könnte man die Hutschiene tiefer setzen, dann passt das.
     
  4. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    AW: ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

    Hm, ganz verstehe ich es noch nicht. Im Stromstoßschalter-Modus ist der 2. Schalter aber doch auf 4 geschaltet, hat aber keinen eigenen Eingang, sondern wird immer nur die UC -Spannung durchschalten?

    Ich werde davon mehrere brauchen. Die Lichtkreise mit SSS sollen ja Kontroll-Leuchten bekommen, entweder mit diesem Eltako oder doch mit einem herkömmlichem mit 2 Schließern (S12-200-12 V, oder ES12-200 UC).

    Mag sein, dass das wieder preislich in die Richtung der Siemens Logo geht, das wäre aber wieder Neuland, und das Eltako-Sortiment verstehe ich nun langsam. Im Grunde möchte auch deshalb alle Schalter in der Hauptverteilung haben, weil
    * Dimmen dort günstiger wird
    * Die Taster einfacher zu verkabeln sind
    * und am Ende vielleicht mal ein Linux-Server schalten soll


    Du meinst, mit so einem Koppelrelais würde man aus einem 1-poligen SSS einfach einen 2. Kontakt erweitern? Diese Mono-stabilen Relais verbrauchen aber doch Energie im eingeschalteten Zustand. Das möchte ich auf jeden Fall vermeiden. Die vielen Elektronischen Eltakos brauchen teilweise schon etwas, wenn auch wenig Energie.
     
  5. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    AW: ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

    Achso, diese Koppelrelais passen nichtmal unter die Abdeckung auf die Hutschiene?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

    Wozu soll das gut sein, wenn die Lampe leuchtet, brauch ich keine Kontrolle im Schalter. In der Regel sehe ich das an der Lampe.

    Du schaltest dein licht ein, was 10W braucht, das Koppelrelais braucht evtl 0,1-0,2W Verbrauch 10,1W gesamt.
    Ich hab jetzt nicht nachgesehen, was die 230V Relais brauchen, bei 24V liegen die Schmalen etwa in dem Bereich, wie eine Kontroll Led+ Vorwiderstand
    SSS Modus? davon gibt es bei dem Teil einige. Nur bei 1 SSS mit 2 Schließern gilt der Plan mit Rückmeldung. Du kannst aber in dem Teil auch 2 SSS programmieren, dann schaltet 3-4 die 2. Lampe. Ebenso als Serienstromstoßschalter. Diese Betriebsart würde ich bei einer Neuanlage nicht machen.
     
  7. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    AW: ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

    Wozu das gut sein soll?
    1. Aussenlampen
    2. Aussensteckdosen
    3. Bei mehreren Leuchten im Raum und 3 Stellen mit 3x2 Doppeltastern sieht man so genau, wo man noch draufdrücken muss, damit das Licht aus ist. Ich überlege aber noch, ob das den Aufwand wert ist, Kabel dafür lege ich aber.

    Stomverbrauch ist akzeptiert, das fällt nicht ins Gewicht.

    Wenn man nun 2 SSS programmiert, dann liegt doch auf 3 immer noch die UC-Spannung? Oder kann man mit 3-4 gleichzeitig 230V schalten und A1-A2 mit Niederspannung tasten? Wo liegt denn die Versorgung des Moduls? Mich wundert halt, dass bei 4 "Rückmeldung" steht, wenn das genau so ein potentialfreier Schließer ist wie bei 2. Da hätte ein weiteres Anschlussbeispiel nicht geschadet.
     
  8. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    AW: ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

    Mal zum Vergleich, mit welcher Siemens Logo könnte man solche Schaltaufgaben lösen? Haben die dann Niedervolt-Tasteingänge und auch 230V/16A Schalter? Ich lese bei Siemens Logo von digitalen und analogen Eingängen.
    Gerade da später zusätzlich noch Zeitschalter-Aufgaben geplant sind zum Lichtschalten, wenn niemand zu Hause ist (Einbruch, Abschreckung). Das wollte ich entweder mit Eltakto-Uhren S2U12DDX machen, der auf die einzelnen Taster Signale gibt und auf ZA1 (Zentral aus) zum synchronisieren.
    Alternativ könnte das auch über eine Relais-Station an einem Linux-Server programmiert werden.

    Aber auch hier wäre so eine Siemens Logo wohl interessant. Passen die in Verteilerkästen, oder bekommen die eigene Gehäuse?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

    Bei 3 steht auch L in Klammern also 230V
    Das Teil braucht nicht dauerhaft Strom sondern nur zum Schalten.
    Logo8 12/24 RCE
    R steht für Relaisausgang (nicht 16 aber 10A wie jeder standart Lichtschalter)
    C steht für Clock also Schaltuhr auch mit Astrofunktion
    E für Ethernet
    Logo passt in Verteiler Das Grundmodul hat 8 Eingänge und 4 Relais Ausgänge und ist auf 24/20 E/As erweiterbar. Die 24 Ein und 20 Ausgänge passen in eine Reihe einer Verteilung sind also so breit wie 12 Sicherungen.
    Über Ethernet lassen sich mehrere Logos koppeln. Du kannst also z.B in jeder Etage eine Logo setzen, die koppeln und zB. der Zentral aus wirkt auf alle.
    Eine Logo muss man allerdings programmieren. Aber gerade für solche Haussteuerungen ist das sehr einfach. Im Anhang siehst du z.B. das Programm für 4 SSS mit Zentral Aus. Links die Eingänge, die 4 Bausteine in der Mitte heissen Stromstoßschalter und rechts sind 4 Ausgänge.
     

    Anhänge:

  10. #9 AC DC Master, 03.02.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

    ich frage mich ob mabu sich da nicht etwas zu viel des guten zumutet. für ne kontrolle ob die außenleucht oder Steckdose an ist reicht ein einfacher kontrollausschalter. und wieso so kompliziert ? nimmste einfach ein finderrelais mit zwei ausgängen und jutt is.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
Thema:

ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais

Die Seite wird geladen...

ELTAKO ESR12DDX-UC Multifunktions-Stromstoß-Schaltrelais - Ähnliche Themen

  1. Eltako EUD12NPN-UC Dimmschalter

    Eltako EUD12NPN-UC Dimmschalter: So Leute ich würde gerne in meinem Wohnzimmer 230v einbaustrahler LED's (5w) einbauen, bisher sind im Wohnzimmer Taster verbaut die über nen ganz...
  2. Eltako und Schützsteuerung

    Eltako und Schützsteuerung: Hallo zusammen, ich habe da mal eine bescheidene Frage und hoffe das ihr mir helfen könnt. Nun, zurzeit werden vier einzelne Eltakos S12-100 mit...
  3. Verständnisproblem Eltako Funk Dämmerungsschalter

    Verständnisproblem Eltako Funk Dämmerungsschalter: Hallo, möchte für meine Aussenlampen gerne einen Dämmerungsschalter installieren. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten muss es Funk sein. Von...
  4. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...
  5. Zeitschaltung über eltako?

    Zeitschaltung über eltako?: Hallo ich suche ein eltako oder ähnliches womit folgendes möglich ist: schaltsignal kommt und bleibt (schalter kein taster) eltako schaltet ein...