Empfehlung Installationstester für Privatgebrauch

Diskutiere Empfehlung Installationstester für Privatgebrauch im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hey Leute, ich kann und möchte keine mehreren 100€ für ein Benning IT 1xx Installationstester ausgeben, nur um 1-2x im Jahr einen FI oder R_Iso...

  1. #1 Steckerfuzzi, 11.02.2024
    Steckerfuzzi

    Steckerfuzzi Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich kann und möchte keine mehreren 100€ für ein Benning IT 1xx Installationstester ausgeben, nur um 1-2x im Jahr einen FI oder R_Iso zu testen.
    Könnt ihr nichts für den privaten Eigengebrauch empfehlen, um die eigene Installation zu bewerten?
    Bins Leid mit Multimeter, Duspol und Steckdosentester herumzuhantieren. Vor allem Auslösestrom und -zeit von RCD würden mich interessieren.
    Danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lasttrennschalter, 11.02.2024
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Spannungstauglich

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    266
    Dann schau halt mal bei Kleinanzeigen rein was dort angeboten wird. Nur verschenkt werden die auch nicht
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.101
    Zustimmungen:
    804
    Habs noch nicht getestet, aber von den China Leuten gibt es etwas für 130€. Ob es taugt, weis ich nicht. Der Iso Messer für 35€, den ich mir mal gekauft habe, tut was er soll.:D
    https://www.ebay.de/itm/404651003275?
     
    Steckerfuzzi gefällt das.
  5. #4 Elektro, 12.02.2024
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.791
    Zustimmungen:
    592
    Mehre 100 Euro ist schon günstig. Die Geräte gehen bis mehrere 1000 Euro

    Nur für dich privat ohne rechtlich verwertbare Ergebnisse kann das mit auch mit Billigen gehen.
    Sicherheit?
    Normgerecht müssen die Messgeräte nach bestimmen Normen gebaut sein.
    Das werden die 35 Euro Geräte wohl nicht erfüllen.
     
  6. #5 Elektro, 12.02.2024
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.791
    Zustimmungen:
    592
    die 200 mA Messung für den Schutzleiter hast du noch nicht auf dem Schirm
     
  7. #6 Darkness, 12.02.2024
    Darkness

    Darkness Hülsenpresser

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    53
    Besser nicht normgerecht gemessen, als gar nicht ...

    Ist für den Privatgebrauch immer so etwas ein Messgerät aufzutreiben, ohne das einem gleich wieder Arbeit angetragen wird ...

    Probiers aus und berichte.

    China Ware kann leider ein totaler Reinfall sein.
    Aber manchmal gibts auch ordentliche Technik für wenig Geld.
    Erst ein Quansheng UV-K5(8) für ~16€ gekauft. Günstiger gehts nicht.
     
  8. #7 Elektro, 12.02.2024
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.791
    Zustimmungen:
    592
    E-Franz und Steckerfuzzi gefällt das.
  9. #8 Elektro, 12.02.2024
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.791
    Zustimmungen:
    592
    War eine Information für den Fragesteller. Nicht dass es nachher heißt, wurde mir hier im Forum als ausreichend angepriesen. Jetzt akzeptiert im Schadensfall ein Gutachter / Richter die Messungen nicht.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.101
    Zustimmungen:
    804
    Gibt es bei ELV noch günstiger
    https://de.elv.com/va-labs-rcd-prue...W3gXhZxxeSWsLxvc86dAbzuzEOKZivTUaAqPQEALw_wcB
    Wenn man sich das Voltcraft Gerät anschaut, würde ich mal sagen, nur die Gehäusefarbe ist anders
    https://www.conrad.de/de/p/voltcraf...LslEjcy3Uhg7yfVANSq5MTK3HEL0ivccaAm9rEALw_wcB
    kommen sicher beide aus der gleichen Schmiede in China:D
     
    E-Franz und Steckerfuzzi gefällt das.
  11. #10 Steckerfuzzi, 12.02.2024
    Steckerfuzzi

    Steckerfuzzi Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ja das schaut doch mal interessant aus. Wieso testet niemand sowas auf YT ---> doch, es gibt sogar Videos von dem Teil...ich mach mich mal ran
     
Thema:

Empfehlung Installationstester für Privatgebrauch

Die Seite wird geladen...

Empfehlung Installationstester für Privatgebrauch - Ähnliche Themen

  1. Prüfspitzen Empfehlung Installationstester

    Prüfspitzen Empfehlung Installationstester: Habe nicht mehr das komplette Set an Prüfspitzen für den Installationstester Auch die CAT 3 /4 Kappen fehlen. Klar eigentlich messe ich fast alles...
  2. Bitte um Empfehlung für Gelegenheits-Multimeter

    Bitte um Empfehlung für Gelegenheits-Multimeter: Hallo! gestern ist mir mein Multimeter kaputt gegangen. Es war ein ganz billiges (siehe Bilder). Ich brauch das Gerät eigentlich nicht oft, aber...
  3. RCD Selektivität Pflicht oder Empfehlung

    RCD Selektivität Pflicht oder Empfehlung: Hallo, Ich versuche das Problem so gut wie möglich zu formulieren: In einer Altbauwohnung sind die Vorsicherungen verplombt und ein RCD 40A,...
  4. Kaufempfehlung, Projekt: 3 Türen

    Kaufempfehlung, Projekt: 3 Türen: Servus zusammen, habe folgende Ausgangssituation: Kunde hat 3 Türen, 1x Werkstatt 1x Haus 1x Büro. Er will eine Türsprechanlage die aufs Handy...
  5. Nuki opener an Ritto Anlage oder Empfehlung Sprechstelle erneuern?

    Nuki opener an Ritto Anlage oder Empfehlung Sprechstelle erneuern?: Moin, wir übernehmen gerade ein Wohnung, wo eine alte Ritto Anlage verbaut ist. Ich würde sie gerne von meinem Kumpel (Elektrik-Profi) mit dem...