1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfehlung Rauchmelder

Diskutiere Empfehlung Rauchmelder im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Empfehlung Rauchmelder Heckatron sind die besten! aber auch nicht gerade billig! mfg Elektrotechnik Breuer - Startseite

  1. #11 etbr.de, 05.04.2011
    etbr.de

    etbr.de Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Heckatron sind die besten!
    aber auch nicht gerade billig!

    mfg
    Elektrotechnik Breuer - Startseite
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kurtisane, 05.04.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Achtung !

    WERBE SPAM !
     
  4. #13 kurzschlussmechaniker, 18.04.2011
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Hallo,
    ich habe seit einem Jahr GIRA bei mir im Reihenhaus eingesetzt.

    In den Räumen im Keller und im voll ausgebauten Spitzboden, bei denen ich die Türen zu habe, habe ich die Funkmelder eingebaut, dazu noch einen Funkmelder im Wohnzimmer (EG), der empfängt (auch) die Meldung des angesprochenen Melders und den höre ich dann, wenn ich im EG bin (natürlich machen die anderen auch alle Krach, sobald einer der Funkmelder ansprechen sollte).
    Dann habe ich noch direkte Melder (ohne Funkmodul), wo sich also nur der meldet, welcher angesprochen hat.

    Die teureren "Longlife"-9V-Energieblock- Lithium-ionen-Batterien lohnen sich hoffentlich, ich melde mich in zehn Jahren wieder, wenn die erste Batterie leer sein sollte ;-)

    Fehlalarme hatte ich bisher keinen, ach ja, noch etwas zur Montage:

    Leider haben die Rauchmelder keinen Ausschalter, wenn es denn mal Krach gibt, muss man ganz schnell die Batterie ausbauen, das dauert schon etwa zehn Sekunden.
    Schlimmer ist es, den Rauchmelder von der Decke herunter zu bekommen.

    Ich hab's so gemacht:
    an die Decke mit Sekundenkleber eine Karosseriescheibe M8 kleben,
    an den Rauchmelder einen Superkraft-Scheibenmagneten (ebenfalls) kleben,
    Durchmesser etwa bis 12 mm, Dicke etwa 3 mm, ! Haftkraft etwa 2 kg !
    (Anmerkung: der Magnet beeinflusst nicht die Auslösungselektronik!)
    so kann man den Rauchmelder auf einem Stuhl gegen die Karosseriescheibe drücken,
    der Rauchmelder hängt dann sicher (deshalb die 2 kg, habe verschiedene Magnete getestet).

    Also jetzt den Rauchmelder von der Decke holen: eine Stange (z-B. ein Besen) reicht aus, den Rauchmelder seitlich wegschubsen, dann nach Möglichkeit auffangen und
    man hat den Melder in der Hand (naja, auf einen Fliesenboden sollte ein Rauchmelder nicht fallen, auf Laminat oder auf einen Teppichboden sieht es schon besser aus, wenn man ihn mal nicht auffangen kann...
     
  5. #14 stuttgart01, 11.09.2011
    stuttgart01

    stuttgart01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Empfehlung Rauchmelder

    Hallo Zusammen,

    wir wohnen in einem Altbau-Einfamilienhaus (mehrere kleine Stockwerke)
    16 x Hager TG500A via 9V-Block und Signalkabel verbunden (incl. weißer Orientierungs-LED).
    Verbaut in Kinderzimmern, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche(!), Flur, Keller, etc.
    Fehlalarm (in 2,5 Jahren) keiner.

    Scharfer Alarm gestern früh um 05:00 Uhr.
    Starke Wasserdampfverpuffung im Heizungsraum.

    Alle 16 lösen aus.
    Die LEDs der Melder machen JEDES Zimmer praktisch taghell, incl. Fluchtweg (Treppenhaus), da auch dort montiert!!!
    Super!
    Der auslösende Melder hat einen Dauerton, somit war die Ursache schnell auszumachen.
    Nach Sichtung und Beherrschung der Lage, einfaches Zurücksetzen und alle wieder ins Bett.
    Kann diese Melder daher nur empfehlen!
     
Thema:

Empfehlung Rauchmelder

Die Seite wird geladen...

Empfehlung Rauchmelder - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Bwegungsmelder

    Empfehlung Bwegungsmelder: Meine Nachbarin möchte unbedingt auf ihren Erdgeschossbalkon einen Bewegungsmelder haben der eine separate Leuchte ansteuert. Der Markt von diesen...
  2. Empfehlung für geeigneten Lötkolben für Laptops?

    Empfehlung für geeigneten Lötkolben für Laptops?: Hallo. Ich wollte mich mal erkundigen ob ihr mir einen Lötkolben empfehlen könnt. Im Rahmen meines Minigewerbes löte ich etwa einmal im Monat...
  3. Empfehlung zum Einstieg

    Empfehlung zum Einstieg: Nabend zusammen, ich lerne oder studiere zwar keinen elektrisch fokussierten Beruf, komme jedoch als Maschinenbau-Schlosser doch zunehmends mit...
  4. Türsprechanlage mit Kamera installieren/Grundgerüst/Empfehlung von euch

    Türsprechanlage mit Kamera installieren/Grundgerüst/Empfehlung von euch: Hallo zusammen, bin soeben im Forum angekommen, da ich Eure Hilfe benötige. Bei einem Bekannten müsste eine Sprechanlage mit Video/Kamerafunktion...
  5. Empfehlung Induktionskochfeld, Backofen und Kaffeevollautomat + Siebdruckträger

    Empfehlung Induktionskochfeld, Backofen und Kaffeevollautomat + Siebdruckträger: Hallo, ich habe mich hier registriert, um Empfehlungen für Geräteneuanschaffungen zu erhalten. Es geht um folgendes: 1. ein neues Kochfeld....