1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

Diskutiere Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe! An derlei Feinheiten kann sie ja noch feilen, wenn sie das ganze Ding überhaupt...

  1. #41 Jörg67, 27.11.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    An derlei Feinheiten kann sie ja noch feilen, wenn sie das ganze Ding überhaupt mal zusammen hat. Das alles in kürzester Zeit noch zu lernen find ich ja nicht ohne...

    Vielleicht muß man auch nicht überall alle 3 Adern zeichnen, wie Dierk schonmal vorgeschlagen hat. Wie mag es in der Prüfung verlangt sein? Keiner weiß es. Ich schon gar nicht. Ich arbeite nur für mich selbst, da reicht 'n Stück Butterbrotpapier mit paar Notitzen :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Strippentod, 27.11.2010
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    Ist ja meine Rede, da staune ich auch. Ich mein, wir mussten nicht umsonst 3,5 Jahre lernen um das alles in die Birne zu kriegen. Selbst danach hat man grade mal das Grundwissen und lernt sein Leben lang dazu. Deswegen bin ich ja skeptisch, das sie sich jetzt auf die Schnelle so viel Input in die Rübe pressen will nur weil ne Prüfung ansteht. Was nützt das, wenn man dazu keine praktische Erfahrung hat und die Hälfte davon dann eh wieder vergisst? Wer weiss was sie danach für ein Abschluss hat. Das macht mir schon wieder Angst, falls Sie dann eine von jenen Projektanten ist, die dir auf der Baustelle dann was erzählen wollen mit ihren komischen Plänen...* schwitz*
     
  4. #43 Jörg67, 27.11.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    Ich weiß auch nicht wie das alles bis nächste Woche gehen soll (Netzwerk stand ja auch noch an...), aber eins muß man ihr lassen, sie ist ehrgeizig und lernwillig und versucht, sich Dinge zu erarbeiten. Da hilft man doch trotzdem gerne, soweit möglich.
    Die Schule können wir hier nicht ersetzen... auf jeden fall aber lernt sie was.

    Wenn Du mal guckst was für Elektrikerazubis hier manchmal aufschlagen, die schlicht keinen Bock haben ihre Hausaufgaben zu machen, vor denen hab ich mehr Angst.
     
  5. Dorina

    Dorina Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    In der Abzweigdose muss man sich die Verbindung von der Zuleitung zu den 4 Leitungen zu den Steckdosen denken. Ist ja auch in Real eine Schraubklemme.


    Der Fehlerstromschutz ist in dem Unterverteiler, sry!

    [​IMG]
     
  6. Dorina

    Dorina Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    "Schukosteckdosen sind keine hochpräzisen Steckverbindungen und sollten auf keinen Fall mit mehr als 16-17A belastet werden können. Ein Leitungsschutzschalter (LS) mit 16A der Charakteristik A oder B oder C oder D löst aber FRÜHESTENS bei 18,1A aus und darf BIS ZU 23,2A durchlassen - Grund ist die Toleranz: Ein LS dieser vier Charakteristika darf ab dem 1,13-fachen des Nennstromes auslösen, muss es jedoch erst beim 1,45-fachen (das ist (wenn auch nur geringfügig) auch von der Zeit der Überlastung abhängig). Das bedeutet, dass im worst case bis zu 23,1A über mehrere Stunden lang fließen könnten, bis dahin hat sich allerdings die Steckdose in Rauch aufgelöst. Daraus ergibt sich: U.A. B16 bietet einen schlechten Schutz, da die Sicherheit der Anlage mit dem Wissen des Benutzers steht und fällt - und da der Benutzer in aller Regel Laie ist, sollte man Anlagen so konzeptionieren, dass sich diese Selbst schützen, egal welchen Mist der Benutzer macht."


    Ist das jetzt doch nicht okay wenn ich einen 16 A Leitungsschutz einbaue? Der Text klingt Logisch!
     
  7. #46 Kaffeeruler, 28.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.265
    Zustimmungen:
    82
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    Die max. zulässige Belastbarkeit ist dem Datenblatt des Herstellers vom Betriebsmittel zu entnehmen. Eine Schukosteckdose gibt es auch mit 10A, Schalter sind generell 10A, 16A Schalter sind die ausnahme.
    Die max. Absicherung richtet sich nach dem dem Schleifenwiderstand und dem daraus gemessenen / errechneten Kurzschlussstrom Ik. der IK muss über den In* Wert der auslösecharakteristik der Sicherung liegen ( Leitungsschutzschalter).

    Bei einem B16A Automaten müsstest du also 16A *5 nehmen was einen IK von min 80A ergibt.( rechnerisch ) Messtechnisch musst du jedoch min. 120A messen damit der B16A Automat eingebaut werden darf. ( Lt VDE ist eine messabweichung von 30% +- mit einzurechnen. die setzt sich aus ablesefehler, Messgerät abweichung,Temperatur usw. zusammen )
    Bei verwendung eines FI´s schauts dann anders aus, da fordert die VDE kein nachweis des max. Ik L-PE. Dort muss man dann andere messungen vornehmen die den Nachweis erbringen ob der FI auslöst od net. Ist der nachweis erbracht kann ich Rschl. vergessen. Liegt daran das man davon ausgeht das bei einem fehler immer erdpot. im spiel ist. Darüber gibt es div Meinungen...
    Was wie wo zu messen ist kann man z.b im Merkbuch finden
    http://www.gossenmetrawatt.com/resources/marcom/merkbuch/2009_merkbuch1_12.pdf
    auf seite 29 ist nochmals das wichtigste aufgeführt in sachen messen..

    Der Einsatz von B16A Automaten ist nicht verboten sondern stand der technik....Das Szenario ist allen bekannt, wird aber toleriert...Zum einen aus kosten gründen, zum anderen wg. 16A bereitstellen müssen an einer Steckdose und wohl auch faulheit.. über die pkt kann man streiten, sollte man aber nicht wenn es nicht angesprochen wurde in der Schule/ Prüfung...als EFK sollte man anders denken :D

    @ Dorina :mail: ;)

    Und lasse den HAK / Zähler lieber aus deinem projekt wenn nicht ausdrücklich gefordert.. Besser is das...Thema SLS / VDE /TAB usw. muss man sich noch nicht antun :D dafür haste nach deiner Prüfung seeeeehr viel zeit



    So etwas nehmen andere zum Schreiben von Bewerbungen, Sah gut aus an der Wand, schön im Rahmen :D


    Mfg Dierk
     
  8. #47 Jörg67, 28.11.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    Na die Zeichnung wird doch so langsam :)

    Bau mal bei Gelegenheit den Zähler zwischen HAK und UV ein, sieht sonst bißchen komisch aus ohne :D
     
  9. Dorina

    Dorina Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    [​IMG]

    Der Zähler, ok. Dauert bissl Zeit heraus zu finden wie ich nun die Querschnitte & Häufung ausrechnen kann. Muss wohl weitersuchen.
    Dina
     
  10. #49 Jörg67, 28.11.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    Steck die Nase nochmal in das PDF von Marcell

    http://www.mkfgf.de/Leitungsberechnung.pdf

    Mit den dortigen Ausführungen müßtest Du zurechtkommen.
    Mit der Software dann schauen ob deine Ergebnisse stimmen.
     
  11. #50 Dorina, 28.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2010
    Dorina

    Dorina Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

    Hallo,

    beim Lernen ist mir aufgefallen, bei der Verlegeart B2 darf ich garnicht einen 16A LS-Schalter anwenden, wegen der Häufung. (& der Temperatur)

    Bemessungsstrom der Steckdose = 16 A
    Bemessungsstrom Leitung NYM-J 3*2,5mm² =21A

    (Beispiel: Häufung: 5 Leitungen, Umgebungstemperatur: 30°C, Verlegeart B2)
    B2: Verlegung von mehradrigen Leitungen in Elektroinstallationsrohren oder Kanälen auf oder in der Wand.

    Rechnung:
    Iz= 16A*0,60*1= 9,6A
    (oder muss ich mit dem Bemessungsstrom 21A rechnen?)

    Ergebnis: Max. zulässiger Strom Iz= 9,6A.

    LS Schalter Typ B oder C sind sicher auch bei einer Auslösecharakteristik Iz*1,45= 13,92A

    Iz = 13,92A < Bemessungsstrom 16A (Iz=sicher)

    13,92A*230V= 3201W (z.B. 6 PC-Arbeitsplätze (520W (Bildschirm 120W + Netzteil)

    Lösung: An den Leitungen "EDV" muss ein Leitungsschutz-Schalter B10, Nennstrom 10Ampere angewendet werden.
     
Thema:

Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Energie Versorgung + Aufbau der Firma + Büro - bitte Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. autarke Energieversorgung mit E-Bike + Anhänger

    autarke Energieversorgung mit E-Bike + Anhänger: Hallo zusammen, wir würden gerne mit E-Bikes und evtl. diesem Anhänger Leggero Vento v89 Tour eine mehrmonatige Tour unternehmen. Dabei wollen...
  2. Energieversorgung der Zukunft

    Energieversorgung der Zukunft: Hallo, wie stellt ihr euch die Energieversorgung der Zukunft vor? Das es mit Öl, Gas und Kohle so nicht dauerhaft weiter geht sollte klar sein....
  3. Nachhaltige Energieversorgung

    Nachhaltige Energieversorgung: Hey Leute kann mir vllt jemand helfen bei dem Thema nachhaltige Energieversorgung. Es geht darum eine Dokumentation darüber zu halten. Diese...
  4. Messgenauigkeit von Energiemeßgeräten

    Messgenauigkeit von Energiemeßgeräten: Ich weiß, wer misst misst Mist. Aber dass es so schlimm ist, hätte ich nicht gedacht. Ich bin enttäuscht. Ich habe mittlerweile ein Energy Master...
  5. Energie und Leistung

    Energie und Leistung: Hallo. Ich hänge gerade etwas an der folgenden Aufgabe: Ich will im Jahr 5 Millionen Tonnen CO2 einsparen und baue Windräder mit 1MWLeistung. Wie...