1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Energiesparlampen im Treppenhaus

Diskutiere Energiesparlampen im Treppenhaus im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Beleuchtungsexperten, ich möchte die Treppenhausbeleuchtung die zurzeit mit 60 W Glühlampen bestückt ist und über Treppenhaus-Lichtautomat...

  1. #1 Strommännchen, 11.08.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Beleuchtungsexperten,
    ich möchte die Treppenhausbeleuchtung die zurzeit mit 60 W Glühlampen bestückt ist und über Treppenhaus-Lichtautomat geschaltet wird, durch Elektroniksparlampen ersetzen.
    Da es sich um 5 Etg. plus Keller handelt wobei auf jede Etg.3 Lampen kommen, würde sich die Sache schon lohnen. Nur habe ich widersprüchliche Berichte über die Lebensdauer bei häufigem Schalten gelesen.
    Kann mir jemand bestimmte ESL empfehlen oder hat jemand schon längere Zeit diese Lampen bei Häufigem schalten in Betrieb? Wie ist eure Meinung?
    Schon mal vielen Dank für eure Bemühungen.
    Gruß Strommännchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hobbyelektriker, 11.08.2007
    hobbyelektriker

    hobbyelektriker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    AW: Energiesparlampen im Treppenhaus

    Also ich kann nur sagen ich habe fast den ganzen hof auf ESL ungestellt außer die lampen die über Bewegungsmelder gehen da da die ersten 5 nach 3Wochen kaputt waren. Das spart dann garnichts. Weis nicht ob es am Hersteller lag oder so. Es war P..... weis nicht ob ich es hier sagen darf.
     
  4. #3 Teddygo, 11.08.2007
    Teddygo

    Teddygo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    2
    AW: Energiesparlampen im Treppenhaus

    Moin!

    Das mit dem häufigen Schalten ist echt ein Problem - sowohl bei "Treppenhausschaltungen" als auch über Bewegungsschalter!

    Mein Vater dachte auch, er wäre schlauer als ich und hat sich Energiesparlampen in die Außenbeleuchtung (läuft natürlich über Bewegungschalter) gedreht. :rolleyes:

    Nach ein paar Wochen hat er dann doch noch meine Meinung angenommen :D


    Gruß Teddy

    .
     
  5. #4 Kawa, 11.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.2013
    Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Energiesparlampen im Treppenhaus

    da gibbet was von Osram:

    -Ideal geeignet für Beleuchtungsanlagen mit Bewegungsmeldern oder mit Abschaltautomatik, z.B. im Treppenhaus
    -Extra lange mittlere Lebensdauer von 15.000 Stunden
    -Unbegrenzt oft schaltbar über die gesamte Lebensdauer
    -QUICK START-Schaltung für schnellen Lichtstromanlauf nach dem Einschalten

    guckst du:
    OSRAM|Professionals|Allgemeinbeleuchtung|Kompaktleuchtstofflampen|Produkte|Intelligente Kompaktleuchtstofflampen|DULUX EL FACILITY|DULUX_EL_FACILITY

    oder hier:
    Voltus Elektro Shop | OSRAM-DELFACILITY14 Dulux EL Facility Kompaktlampe 14W. Schraubsockel E27. Länge: 131mm | Spezialitäten

    Gruß Kawa :)
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Energiesparlampen im Treppenhaus

    Die Problematik liegt hauptsächlich im langsam steigendem Lichtstrom der Lampen, es dauert meißt schlicht zu lang bis es hell genug ist.

    Bei den genannten Osram Lampen soll dies besser sein.
     
  7. #6 Heimwerker, 11.08.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Energiesparlampen im Treppenhaus

    Das von Kawa genannte Leuchtmittel ist zu empfehlen. Allerdings wird die volle Helligkeit auch erst nach einiger Zeit erreicht, es ist aber schneller heller als bei herkömmlichen Kompaktleuchtstofflampen.
     
  8. #7 Teddygo, 12.08.2007
    Teddygo

    Teddygo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    2
    AW: Energiesparlampen im Treppenhaus

    @kawa

    Danke für die Links!

    Werde ich weiter geben ;)


    Gruß Teddy

    .
     
  9. #8 Lötauge35, 13.08.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Energiesparlampen im Treppenhaus

    giebs eigentlich Vorschriften für die Beleuchtungsstärke von Treppenhäusern?
    bei der Verwendung von Energiesparlampen wäre die Kopplung der Treppenhaus-Automaten mit Bewegunsmeldern sinnvoll, die Anzahl der schaltzyklen wird dadurch stark reduziert.
     
  10. #9 Strommännchen, 13.08.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Energiesparlampen im Treppenhaus

    Hallo Kawa,
    Danke für den Link, die ESL werde ich schon mal vormerken. Aber vielleicht gibt es ja noch Preiswertere, auch währe mir eine Leistung unter 15W lieber, so um die 11W.
    Ich habe beim stöbern im Internet eine Empfehlung für die P... Genie 8YR 11W E27 (Preis:4,46€) gefunden. Kann da vielleicht jemand einen Erfahrungsbericht geben?
    Es gibt jetzt auch ESL mit Ingenium-Technologie, also mit Vorheizung, liegen da schon Erfahrungswerte vor in Bezug auf Lebensdauer bei Schalthäufigkeit und Anheizzeit?
    Hallo Lötauge, hast du auch an die Kosten für die Bewegungsmelder gedacht bei mehreren Etagen und abgewinkelten Fluren?
    Zur Beleuchtungsstärke: Die Mindest-Helligkeit von Treppenhäusern in Wohnbauten ist nicht vorgeschrieben. Doch sollte die Beleuchtungsstärke hier mindestens so hoch sein, wie Normen sie beispielsweise für Büro-Hochhäuser vorgeben: 150 Lux.
    Gruß Strommännchen
     
  11. #10 Heimwerker, 14.08.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
Thema:

Energiesparlampen im Treppenhaus

Die Seite wird geladen...

Energiesparlampen im Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Ersatz von Halogen und Energiesparlampen durch LED - G4, GY6,35 // G10, E14, E27

    Ersatz von Halogen und Energiesparlampen durch LED - G4, GY6,35 // G10, E14, E27: Hallo Zusammen, wir sind dabei nach und nach, also so wie sie ihr Lebensende erreichen, die Halogen-Leuchten und Energiesparlampen durch LEDs...
  2. Frage bzgl. max. Wattangabe auf Lampenschirmen und Tageslicht-Energiesparlampen 6500k

    Frage bzgl. max. Wattangabe auf Lampenschirmen und Tageslicht-Energiesparlampen 6500k: Ich benötige für die Makrofotografie 2 bis 3 Lampen und Tageslichtglühlampen. Wo es beides gibt habe ich bereits herausgefunden. Die...
  3. Energiesparlampen dünsten krebserregende Stoffe aus?

    Energiesparlampen dünsten krebserregende Stoffe aus?: Abend! Mir hat vorhin jemand erzählt er hat gehört, dass Energiesparlampen krebserregend sind. Meinte ich nur dass das ja nix neues ist, aber als...
  4. Energiesparlampen verbieten???

    Energiesparlampen verbieten???: Hallo! Habe heute in den Nachrichten gehört, dass unsere tollen Staatsoberhäupter prüfen wollen, ob die Glühlampen wieder eingeführt und noch...
  5. Leuchte für Max. 60 Watt, gilt das auch für Energiesparlampen?

    Leuchte für Max. 60 Watt, gilt das auch für Energiesparlampen?: Hallo! In/Auf Leuchten steht ja in der Regel die maximale Leistung des Leuchtmittelst, das man verwenden darf, z.B. 60 Watt. Wie ist das wenn ich...