1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Energiesparlampen verbieten???

Diskutiere Energiesparlampen verbieten??? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Habe heute in den Nachrichten gehört, dass unsere tollen Staatsoberhäupter prüfen wollen, ob die Glühlampen wieder eingeführt und noch...

  1. #1 homer092, 22.12.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Habe heute in den Nachrichten gehört, dass unsere tollen Staatsoberhäupter prüfen wollen, ob die Glühlampen wieder eingeführt und noch dazu die Energiesparlampen komplett vom Markt genommen werden sollen, da sie aufgrund des Queksilberanteils so gesundheitsgefährdend sind.

    Klar sind sie das wenn sie kaputt gehen, aber will man dann auch alle anderen Arten von Leuchtstofflampen verbieten? Wie sie in so ziemlich allen Zweckbauten verbaut sind...ob das wohl durchsetzbar sein wird sie zu verbieten? Kann ich mir nicht vorstellen. Wie seht ihr das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syrincsandy, 22.12.2010
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Energiesparlampen verbieten???

    Hallo, da ist aber was dran, LS Röhren werden meist fachgerecht entsorgt, wegen ihrer Größe...
    Die kleinen Energiesparlampen werden doch von jedem in den Hausmüll "entsorgt" warscheinlich engtsorgen die wenigsten sie richtig....

    Mfg Andy
     
  4. #3 Kaffeeruler, 22.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Energiesparlampen verbieten???

    Erzähle es einem der Unwissenden und schaue was kommt... :D
    Für die ESL habens ja auch nur in etwa 30jahre gebraucht um es zu bemerken ? Oder es liegt einfach nur daran das die Jungs kaum Licht haben und sie frösteln

    Mfg Dierk

    Es war einmal vor langer zeit...
    anfang der 90er gab es mal eine Statistik eines Namenhaften Instituts welches die VK Zahlen Röhren vs Rückläufer ausgewertet hatte.
    Ernüchterung... Ich glaub der anteil der nicht zurückgeführten lag bei rund 25%
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Energiesparlampen verbieten???

    Ich habs mal probiert. Ich musste sowieso Elektronikschrott entsorgen und bin 12 km in den Nachbarort gefahren. Nachdem mir gesagt wurde, das das kein Elektronikschrott ist und ich auf dem Gelände 10 min die Annahmestelle für Sondermüll gesucht hab, hat mir einer die ESL abgenommen und in einen Behälter geworfen wo schon 2-300 zerbrochene lagen. Da Quecksilber verdunstet, kann ich mir nicht vorstellen, wie man das von den zerbrochenen ESLs entsorgen will und daher fliegt meine nächste auch wieder in den Hausmüll.
     
  6. #5 Lötauge35, 22.12.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Energiesparlampen verbieten???

    Villeicht kommt ja eines tages einer auf die Idee, für die ESL Lampen ein Pfand von zBsp. 1€ einzuführen.
     
  7. #6 alterlich, 22.12.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Energiesparlampen verbieten???

    ich lese immer verbieten, verbieten, verbieten. erst die glühbirne, jetzt die ESL. brauchen wir wirklich immer einen der den finger hochhält und uns sagt was uns gut oder nicht gut tut ?
    lasst doch die verbraucher mit ihrem kauf entscheiden...und ich wette die meisten entscheiden sich für die billige GB aus china...und genau da liegt das problem der deutschen wirtschaft...ähm...politik....und jetzt auch noch die grünen mit ihrer quecksilberphobie....die die armen lobbiyisten in nöte bringen

    gruss
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Energiesparlampen verbieten???

    Wenn es denn nur die Grünen gewesen wären. Es war diesmal aber das Bundesamt für Verbraucherschutz.
     
Thema:

Energiesparlampen verbieten???

Die Seite wird geladen...

Energiesparlampen verbieten??? - Ähnliche Themen

  1. Ersatz von Halogen und Energiesparlampen durch LED - G4, GY6,35 // G10, E14, E27

    Ersatz von Halogen und Energiesparlampen durch LED - G4, GY6,35 // G10, E14, E27: Hallo Zusammen, wir sind dabei nach und nach, also so wie sie ihr Lebensende erreichen, die Halogen-Leuchten und Energiesparlampen durch LEDs...
  2. Frage bzgl. max. Wattangabe auf Lampenschirmen und Tageslicht-Energiesparlampen 6500k

    Frage bzgl. max. Wattangabe auf Lampenschirmen und Tageslicht-Energiesparlampen 6500k: Ich benötige für die Makrofotografie 2 bis 3 Lampen und Tageslichtglühlampen. Wo es beides gibt habe ich bereits herausgefunden. Die...
  3. Energiesparlampen dünsten krebserregende Stoffe aus?

    Energiesparlampen dünsten krebserregende Stoffe aus?: Abend! Mir hat vorhin jemand erzählt er hat gehört, dass Energiesparlampen krebserregend sind. Meinte ich nur dass das ja nix neues ist, aber als...
  4. Leuchte für Max. 60 Watt, gilt das auch für Energiesparlampen?

    Leuchte für Max. 60 Watt, gilt das auch für Energiesparlampen?: Hallo! In/Auf Leuchten steht ja in der Regel die maximale Leistung des Leuchtmittelst, das man verwenden darf, z.B. 60 Watt. Wie ist das wenn ich...
  5. Fragen zu Energiesparlampen

    Fragen zu Energiesparlampen: Hallo, vielleicht könnte mir jemand die 2 Fragen beantworten: Eine Lampe mit 3 Fassungen Sockel E14 kann jeweils mit max. 35 Watt - also...