1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Energiesparlampen

Diskutiere Energiesparlampen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Energiesparlampen vorab Danke Marcell für deine Arbeit, aber noch dankbarer wäre ich dir wenn du mir mal ein wenig erklären könntest wie du...

  1. #21 Kaffeeruler, 03.05.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Energiesparlampen

    vorab Danke Marcell für deine Arbeit, aber noch dankbarer wäre ich dir wenn du mir mal ein wenig erklären könntest wie du auf diese ergebnise kommst und vorallem wie ich sie deuten kann.
    Ich hatte ja schon selbst einen Beitrag mit Oberwellen gepostet und versuche ja noch immer diesem Problem ein wenig Wissen einzuhauchen :D

    Leider hänge ich da leicht hinten an und aus zusammen reimen wird kein wissen.

    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 trekmann, 03.05.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Energiesparlampen

    Hallo,

    natürlich kein Problem. Gemessen wurden die Daten im Labor. Das Gerät hat der nur die Werte ausgespuckt. Wenn du sowas selber messen möchtest. bräuchtest du verdamt viele und gute Filter.

    Zur Erklärung:

    Oberwelle

    Beschreibt die Frequenz. Frequenz = Oberwelle * 50Hz
    Die erste beschreibt also die Grundwelle und die anderen sind wirklich Oberwellen. Hatte nur keine Lust das noch weiter auseinander zu ziehen.

    Wir reden hier also über einen Sinus. Einenen mit 50 Hz, einen mit 100Hz, einen mit 150Hz, ....
    Der Effektivwert des Sinus ist dann der in der Tabelle stehende Strom.

    Diese ganzen Sinen (erzeugt durch Geräte mit Schaltnetzteilen) belasten jetzt das Netz.

    MFg MArcell
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Energiesparlampen

    Das ist im Prinzip richtig, aber der Ansatz der Messung ist falsch. Schaltnetzteile richten die 50Hz Wechselspannung gleich. Diese Gleichspannung wird von einem Transistor zerhackt. Dadurch entsteht eine Rechteckspannung mit einer Frequenz, die zwichen 20kHz und ca. 300kHz liegen kann. Die Frequenz ist immer über dem Hörbereich damit die evtl. entstehenden Geräusche des Übertragers oder der Speicherdrossel nicht gehört werden können. Um Oberwellen messen zu können muß man aber erst einmal die Grundfrequenz kennen und nicht von 50Hz ausgehen.
    mfg Frank
     
  5. #24 Michael, 06.06.2009
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
Thema:

Energiesparlampen

Die Seite wird geladen...

Energiesparlampen - Ähnliche Themen

  1. Ersatz von Halogen und Energiesparlampen durch LED - G4, GY6,35 // G10, E14, E27

    Ersatz von Halogen und Energiesparlampen durch LED - G4, GY6,35 // G10, E14, E27: Hallo Zusammen, wir sind dabei nach und nach, also so wie sie ihr Lebensende erreichen, die Halogen-Leuchten und Energiesparlampen durch LEDs...
  2. Frage bzgl. max. Wattangabe auf Lampenschirmen und Tageslicht-Energiesparlampen 6500k

    Frage bzgl. max. Wattangabe auf Lampenschirmen und Tageslicht-Energiesparlampen 6500k: Ich benötige für die Makrofotografie 2 bis 3 Lampen und Tageslichtglühlampen. Wo es beides gibt habe ich bereits herausgefunden. Die...
  3. Energiesparlampen dünsten krebserregende Stoffe aus?

    Energiesparlampen dünsten krebserregende Stoffe aus?: Abend! Mir hat vorhin jemand erzählt er hat gehört, dass Energiesparlampen krebserregend sind. Meinte ich nur dass das ja nix neues ist, aber als...
  4. Energiesparlampen verbieten???

    Energiesparlampen verbieten???: Hallo! Habe heute in den Nachrichten gehört, dass unsere tollen Staatsoberhäupter prüfen wollen, ob die Glühlampen wieder eingeführt und noch...
  5. Leuchte für Max. 60 Watt, gilt das auch für Energiesparlampen?

    Leuchte für Max. 60 Watt, gilt das auch für Energiesparlampen?: Hallo! In/Auf Leuchten steht ja in der Regel die maximale Leistung des Leuchtmittelst, das man verwenden darf, z.B. 60 Watt. Wie ist das wenn ich...