1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entfernen der Plomben am HAK

Diskutiere Entfernen der Plomben am HAK im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Entfernen der Plomben am HAK Ich hatte den Spass schoneinmal. War im Netzbetrieb eines anderen Versorgers, also nicht meines Arbeitgebers....

  1. #11 Matze001, 08.02.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    Ich hatte den Spass schoneinmal.
    War im Netzbetrieb eines anderen Versorgers, also nicht meines Arbeitgebers.
    Angerufen, 10h gewartet *g*, dem Erzählt das ich die Sicherungen tausche, ne Plombe
    ohne Nummer draufdrücke, und warte das die Tage einer Vorbeikommt.

    Er war sehr froh darüber, da er um 23Uhr aufm Sonntag kein Bock hatte wegen ner Plombe rauszufahren.

    Also kommt es immer auf das Unternehmen an. Wie es bei uns selbst ist kann ich aber leider nicht sagen, ich denke es wird wie bei Zosse sein.

    MfG

    Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Klemme 0, 08.02.2010
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    Aber,das macht ihr ja nicht umsonst!!
    Auch Plomben kosten Geld!! ;);)
    LG Klemme 0
     
  4. #13 Zosse, 08.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2010
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    Mal ein Auszug der Preise

    5.2
    Für vergebliche Wege im Wiederholungsfall bei Inbetriebsetzung bzw. Nachprüfung werden dem Anschlussnehmer / Anschlussnutzer berechnet: 36,89 EUR (31,00 EUR).

    6.2
    Unbeschadet von Ziffer 6.1 werden dem Anschlussnehmer für das Auswechseln defekter Hausanschlusssicherungen berechnet: 46,41 EUR (39,00 EUR).
     
  5. #14 Tracktor33, 09.02.2010
    Tracktor33

    Tracktor33 Leitungssucher

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    ich möcht auch gern noch was sagen wenn man das überhaupt machen möchte geht es sowieso auch bloß wenn man auch einen NH-Sicherungsgriff hat einen helm mit visier und eine gummimatte was sicherlich nicht jeder zuhaus hat, alles andere wäre meines erachtens zu gefährlich, ob wohl es in der praxis mit dem helm und der gummimatte nicht oft der fall ist. Bei mir in der firm hat ein Facharbeiter mal einen lichtbogen gezogen ( einen kleinen ) bloß bisschen haare abgesenkt und bisschen verbrannt also sprich er hatte glück, der unfall wurde mit einer abmahnung geahndet wegen nicht einhalten der sicherheitsmaßnahmen !
     
  6. #15 Matze001, 09.02.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    Er hätte auch tot sein können!

    Also lieber am Leben und Arbeitslos als Tot und Arbeitslos Haeh

    MfG

    Marcel
     
  7. #16 Klemme 0, 09.02.2010
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    Hallo,
    ich habe schon erlebt,das ein Monteur die Sicherungen(NH)mit einer Kombi-
    zange ziehen wollte!!Na ja,eine Hand verbrannt!!Kann alles vorkommen!!
    Aber ich nehme an,das trifft hier nicht das Thema!!
    LG Klemme 0
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    Im Prinzip sollte man sich an die geltenden Vorschriften halten. Ich habe aber auch schon mit anderen Hilfsmitteln Sicherungen gezogen, aber war mir bewußt was ich mache. Früher waren der NH-Sicherungsgriff und der Lederhandschuh 2 Teile und nicht wie heute NH-Sicherungsgriff mit Lederstulpen...
     
  9. #18 servicetechniker, 09.02.2010
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    Also bei uns in der Ecke habe ich mit 3 Verschiedenen EVU zu tun bei 2. reicht es wenn ich inerhalb von 4Tagen anrufen und bescheid gebe das ich da war und die sicherung gewechselt habe. Die kommen dann in den nächsten Tagen (bis 2 Wochen war bis jetzt das längste) vorbei und verblomben wieder. Der 3. möchte das ich die alte wieder davor machen zudrehe und einen aufkleber mit firma und meiner Telefonnummer und ich muss jederzeit auf eine AB sprechen. Die kommen inerhalb von 2 Arbeitstagen. Ich arbeite bei einem Handwerksbetrieb und wir fahren auch Notdienst dadurch kommt das öfter vor. Wenn wir ne Zähleranlage für eine PV-anlage ändern und Plomben entfernen kann es auch mal bis zu 4 Wochen dauern obwohl die bescheid wissen bis die wieder auftachen und verplomben. Die wollen auch Fahrtkosten sparen. Da hat jeder seine eigenen Vorschriften.
     
  10. #19 Klemme 0, 09.02.2010
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    Hallo Zosse,
    hast vollkommen recht;wir waren früher froh wenn wir einen NH-Griff hatten!!
    Aber,die Zeiten ändern sich!!
    Die Monteure von heute kommen schon voll bepackt zum Hak::
    Mit Gummimatte und so!!
    ;);)
    LG Klemme 0
     
  11. #20 Puuhbaer, 09.02.2010
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entfernen der Plomben am HAK

    in dem betrieb wo ich gelernt hab, hat mein Geselle das auch immer mit der Kombi oder Spitzzange gewechselt.
    ging aber immer alles gut zum glück ;)
    ich hab habs in meiner bisherigen Gesellenzeiten nur mit dem NH-Griff mit Lederstulpe gewechselt.

    mfg puuhbaer
     
Thema:

Entfernen der Plomben am HAK

Die Seite wird geladen...

Entfernen der Plomben am HAK - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter: Halteplatte entfernen

    Lichtschalter: Halteplatte entfernen: Hallo! Ich möchte meinen Lichtschalter ausbauen und stoße nach dem Abnehmen der schalterkappe auf eine transparente Halteplatte (von ELSO), die...
  2. Entfernen von Plomben

    Entfernen von Plomben: Hallo, ich hab da mal eine Frage zum Entfernen von Plomben. Ist es mittlerweile wirklich so, dass nur ein, beim EVU eingetragener...
  3. Styroporverkleidung Kühlschrank entfernen? (m. Bild)

    Styroporverkleidung Kühlschrank entfernen? (m. Bild): Hallo, kurze Frage. Entfernt man diesen "Styroporschlauch" am Kompressorrohr? Besteht aus einem Teil, müsste ich also aufschneiden. Hab dazu nix...
  4. Lichtschalter entfernen... Bitte um allg. Hilfe!

    Lichtschalter entfernen... Bitte um allg. Hilfe!: Hallo liebe Mitgleider des ElektrikForum, ich bin zugegeben zwar KEIN Experte, bin aber dennoch gewillt, zu lernen und Frage Euch daher um Rat!...
  5. Kann man EIB Bauteile einfach entfernen?

    Kann man EIB Bauteile einfach entfernen?: Hallo, ich möchte in einer größeren Halle drei EIB Lichttaster entfernen. Die sind im Weg und werden nicht mehr gebraucht. Ich weiß von anderen...