1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entwurf Transistorschaltung (Mosfet) für Magnetspule

Diskutiere Entwurf Transistorschaltung (Mosfet) für Magnetspule im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Entwurf Transistorschaltung (Mosfet) für Magnetspule Naja ich kann eben von Conrad und Reichelt beziehen. Aber dort habe ich im Bereich 10A...

  1. BRP

    BRP Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entwurf Transistorschaltung (Mosfet) für Magnetspule

    Naja ich kann eben von Conrad und Reichelt beziehen. Aber dort habe ich im Bereich 10A und dann 120 V lediglich einen PNP darling gefunden, wo ich nicht beurteilen kann ob ich den ganz einfach durch einen normalen Transistor ersetzen kann. Könntest du mir vielleicht noch bestätigen ob die Vorgehensweise zur Berechnung des T4 richtig ist? Naja ich recherchiere schon die ganze Woche ununterbrochen. Aber wenn man Maschinenbau studiert und dann schnell mal eine derartige Schaltung entwerfen soll ist das nicht gerade einfach. Wenn du mir vielleicht die eine info mit dem Vorwiderstand an T4 noch geben könntest und ob die Berechnung von T4 mit Ic = Basisstrom von T2 ist geben könntest wäre mir ein großes Stück geholfen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BRP

    BRP Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entwurf Transistorschaltung (Mosfet) für Magnetspule

    Also jetzt habe ich hier mal gerechnet so wie ich denke es könnte funktionieren. Habe den Strang 110 V berechnet und unten auch skizziert.
    Berechnung.jpg
    Es würde mir jetzt sehr weiterhelfen wenn sich das mal jemand anschauen könnte um mir zu sagen ob das so Sinn macht, bzw. die Berechnung richtig ist. Muss ich bei der Auswahl der Widerstände nur die berechneten Widerstände in Betracht ziehen oder muss ich da auch noch auf die Wattzahl achten? Den zweiten Zeig mit 12 V kann ich dann nach dem selben Schema machen, sollte jedoch wissen ob ich da so auf dem richtigen Weg bin. Nochmals vielen Dank :)
     
Thema:

Entwurf Transistorschaltung (Mosfet) für Magnetspule

Die Seite wird geladen...

Entwurf Transistorschaltung (Mosfet) für Magnetspule - Ähnliche Themen

  1. Entwurf von Schaltung

    Entwurf von Schaltung: [ATTACH] Hallo Erstma, bin neu im Forum. Also nun zu meinem Problem. Ich habe vor kurzem mein Studim Elektrotechnik begonnen. Nun wollte ich...
  2. Schaltungsentwurf

    Schaltungsentwurf: Fehler! kann geschlossen werden danke!! und Sorry
  3. DIN VDE-Normentwürfe

    DIN VDE-Normentwürfe: DIN VDE-Normentwürfe im Internet kommentieren Dieses ist nun möglich mit einer reg. Mehr dazu DIN VDE-Normentwürfe im Internet kommentieren...
  4. Frage zu einer einfachen Transistorschaltung

    Frage zu einer einfachen Transistorschaltung: Hallo, ich bin Tom und 13 Jahre alt. Ich bastle gern mit Transistoren und habe schon einen Wechselblinker und einen Detektor gebaut. Nun möchte...
  5. Transistorschaltung Schaltstrom 10 V für Ventilator 230 V

    Transistorschaltung Schaltstrom 10 V für Ventilator 230 V: Liebes Forum, Ich wüßte gerne, welchen Transistor ich für folgende Schaltung verwenden könnte: Ich möchte ein elektrisches Signal auf Netzspannung...