1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller

Diskutiere Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebe Helferlein Bei der Wohnungsrenovierung meiner Tochter haben wir feststellen müssen dass wir ein Erdungskabel in den Keller legen...

  1. jüba

    jüba Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Helferlein
    Bei der Wohnungsrenovierung meiner Tochter haben wir feststellen müssen dass wir ein Erdungskabel in den Keller legen müssen wo auch sämtliche anderen Wohnungen an der Wasserzuleitung angeschlossen sind.
    Welcher Querschnitte der Leitung ist erforderlich, gibt es einen Unterschied ob ich nun das gelb/grüne Kabel runterlege oder sollte es schon eine Gummi, PVC oder was auch immer für eine zusätzliche Ummantelung haben.

    DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 20.11.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller

    Wofür soll denn dieses Erdungskabel sein ?

    Und was genau meinst du mit


    Das klingt zunächst sehr fragwürdig wenn die Leitungen alle nur an die Wasserleitung gehen

    Mfg Dierk
     
  4. jüba

    jüba Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller

    Sorry Kaffeeruler ich bin nicht der Fachmann. Mir wurde nur gesagt dass ein Erdungskabel vom Sicherungs-Verteilerkasten in der Wohnung ein Erdkabel in den Keller gelegt werden muss, dort ein Erdspieß etwa 50cm in den Boden gerammt werden muss um die Sicherheit bei einem Kurzschluss zu gewährleisten. Wir haben dann aber Glücklicherweise festgestellt dass sämtliche Mitbewohner bereits ihre Erdungskabel bereits an der Wasser-Zuleitung des Hauses ange.schlossen wurde
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller

    Möchtest du einen Potentialausgleich herstellen?
     
  6. #5 Strippe-HH, 20.11.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller

    Tja dann wäre es wohl besser mal einen Fachmann zu beauftragen der sich der Sache annimmt.

    1. Du verfügst nicht über die notwendigen Fachkenntnisse und weist auch nicht was für eine Netzform sich überhaupt in diesem Anschlussgebiet befindet, dieses kann nur ein Elektriker feststellen.
    2. So wie du es beschreibst kann es ein TT-Netz sein, aber das kann hier keiner beurteilen ob es auch wirklich so ist.
    3. wenn ein eigenes Erdungskabel erforderlich ist, dann muss es NYM 1X16mm² sein was im Keller an einer Potenzialausgleichsschiene angeschlossen werden muss von dort aus geht es zu dem Tiefenerder.
    4. Erdungsleitungen von Wohnungsverteilungen direkt an die Wasserleitungen anschließen, das ist meines Wissens nach nicht zulässig sondern an unter 3. beschriebene PAS. anzuschließen.
     
  7. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller

    16 mm² Cu-Einzelmassivdraht ist erste Wahl aber selbst bei erdungspflichtigen Antennen nicht (mehr) zwingend.

    Hauswasserleitungen als Erder sind nach Altnorm DIN VDE 0190 schon längst passé und die Übergangsfrist für Umrüstungen von Bestandsbauten ohne Haupt-/Schutzpotenzialausgleich ist seit nunmehr 25 Jahren abgelaufen. ;)

    Die Installation der Haupterdungsschiene (HES, früher PAS genannt) ist nach NAV § 13 für Laien tabu und bei einem VNB konzessionierten Elektrofachkräften vorbehalten.
     
Thema:

Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller

Die Seite wird geladen...

Erdkabel vom Verteilerkasten in den Keller - Ähnliche Themen

  1. vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????: Hallo Ich lebe in Bolivien und habe ein pro. und zwar von meinen stromzaehler Kasten der bei uns an der strasse steht mus ich 300m erdkabel legen...
  2. Erdkabel vom Zählerschrank zur Garage

    Erdkabel vom Zählerschrank zur Garage: Hallo, bräuchte mal eure Hilfe. Plane im Neubau vom Zählerschrank im HWR ein Erdkabel zur Garage zu verlegen in der Sohle. Soll ein 5 adriges...
  3. Leistungsverlust Erdkabel?

    Leistungsverlust Erdkabel?: Hallo, weiß jemand wie hoch der der Leistungsverlust bei normalen Erdkabel[Zuleitung zum Garten] ist? Folgendes,ich möchte gerne einen Garten...
  4. FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus

    FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus: Liebe Mitforisten, über ein Erdkabel sind 10 LED- (230 V Fassung) und 6 12-V-Halogenlampen über 2 Trafos IP67 ohne Schutzleiter für eine...
  5. Prüfung eines Erdkabels

    Prüfung eines Erdkabels: Hallo, bin wieder ein Neuer hier. Meine Frage, habe vor gut 3 Jahren ein gut 30 m langes 4x6 mm schwarzes Erdkabel als zukünftige, vorsorgliche...