1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdung Antennenanschluss

Diskutiere Erdung Antennenanschluss im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe mir mal sagen lassen, man erhält beim TV-Anschluss ein noch besseres BIld wenn man den Verstärker und Verteiler im keller Erden...

  1. #1 homer092, 30.03.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe mir mal sagen lassen, man erhält beim TV-Anschluss ein noch besseres BIld wenn man den Verstärker und Verteiler im keller Erden würde. Stimmt das? wenn ja, was für ein Erdungsquerschnitt brauch ich denn hier? Reicht hier 1,5mm² bei ner Länge von ca. 5-7 Metern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 30.03.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erdung Antennenanschluss

    Wenns nur 5-7m sind dann würde ich 6 oder 10mm2 Querschnitt nehmen.

    Für die schlechte Bildqualität können aber noch andere Ursachen möglich sein.

    Zbsp. fehlende Abschlußwiederstände, falsche Anschlußdosen, zu hohe Leitungsdämpfung alter kabel, geringe schirmung der Komponenten, oder schlechte Anschlußkabel zu den Geräten
     
  4. #3 homer092, 31.03.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Erdung Antennenanschluss

    naja inzwischen geht das Bild, nachdem die Kabel alle neu angeschlossen wurden, gab hier anschlusskabel wo zwischen Sehne und Schirmung ein Kurzer war, also beide Verbindung hatten. Das Bild ist i.O. aber er meinte halt man sollte es noch erden. Dachte halt da das ja keine großen Ströme sind die da fließen, dass ein 1,5mm² vielleicht reicht grade bei der kurzen Distanz. Weil davon hab ich noch ne Rolle grün/gelb rumliegen.

    Ansonsten mit Anschlußdosen, Widerständen etc. ist in dieser Installation sowieso alles sehr chaotisch und laienhaft damals ausgeführt worden. Aber das bild ist ganz ok so.
     
  5. #4 AC DC Master, 01.04.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erdung Antennenanschluss

    also das ist mir neu, das durch eine erdung das bild besser wäre. bekomme ich da durch etwa HDTV ? dann erde ich sofort nach ! der hätte mal ne begründung liefern müssen.
    aber auch eine die sinn macht. so ein quatschkopp.
     
  6. #5 homer092, 01.04.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Erdung Antennenanschluss

    doch habe mir das mal durchgelesen, das liegt an irgendwelchen Potenzialunterschieden die abgeführt werden müssen die sonst zu störungen im Bild führen, also das Bild beeinträchtigen.
     
Thema:

Erdung Antennenanschluss

Die Seite wird geladen...

Erdung Antennenanschluss - Ähnliche Themen

  1. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  2. Antennenerdungen nach IEC 60728-11

    Antennenerdungen nach IEC 60728-11: Das Hin und Her um im Antennenbau temporär untersagte mehrdrähtige Erdungsleiter HV07-R und auch die krytische Formulierung der Normausgabe von...
  3. Erdung / Potentialausgleich

    Erdung / Potentialausgleich: Hallo, in meinem Einfamilienahus ist die Erdung an die Cu Wasser bzw Gasrohre angeschlossen. Allerdings kommt die Wasserleitung in Form eines PE...
  4. Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....

    Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....: Habe das Haus meiner Eltern geerbt, die vor vier Jahren bei einem Unfall, viel zu jung, ums Leben kamen. Seitdem wohne ich im Haus (1935 erbaut),...
  5. Erdungsanlage richtig geplant

    Erdungsanlage richtig geplant: Hallo, ist die Erdungsanlage im Anhang richtig geplant? Was sollte noch verbessert werden. Sie ist für ein Neubau Haus mit Glasschaum...