Erdung Durchlauferhitzer

Diskutiere Erdung Durchlauferhitzer im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage an die Fachleute. Mir ist bei der Installation eines Energiemonitors ( Abgriff der Außenleiter per...

  1. mark33

    mark33 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine Frage an die Fachleute.

    Mir ist bei der Installation eines Energiemonitors ( Abgriff der Außenleiter per Stromzangen ) in unserem
    Zählerschrank aufegefallen, das die Pe- Leitung von unserem 24 KW Duchlauferhitzer auf der Neutralleiter-
    Schiene Aufgelgt ist.

    Das ist doch nicht normal oder ? hätte doch eigentlich auf die Erdunsschiene gehört oder ?

    Netzform ist Tn-c-s

    Gruß
    Markus
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 01.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.178
    Zustimmungen:
    187
    Ja, der gehört auf die PE Schiene

    Mfg Dierk
     
  4. mark33

    mark33 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann sollte ich das wohl mal ändern lassen. vielen dank....

    Aber es stellt sich mir trotzdem die Frage....warum man die Erdung vom DLH auf N Klemmt?

    Gruß
    markus
     
  5. #4 Kaffeeruler, 01.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.178
    Zustimmungen:
    187
    wahrscheinlich bedingt durch eine Änderung von TNC aus TNS oder aber du hast noch die TNC Brücke drin und dem ausführenden war es egal...

    Mfg Dierk
     
  6. mark33

    mark33 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja so eine Brücke von PE zum N ist vorhanden. Die ist aber in einer Alten UV ( nur für´s OG. Rest ist neu mit eigener UV und RCD´s ). Der DLH wurde aber im Keller in der Hauptverteilung Aufgeklemmt. Deswegen hatte ich mich darüber etwas Gewundert.

    Gruß
    Markus
     
  7. #6 Strippe-HH, 02.12.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    96
    Dann ist im Keller wohl auch noch TN-C da ältere Anlage.
     
  8. #7 süddeutshland_elektriker, 03.12.2018
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das könnte es sein.
     
  9. mark33

    mark33 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    K800_20181031_102929.JPG Hallo, dann habe ich das mit der Netzform wohl falsch verstanden....
    Ich dachte halt, das ab dem Vorzählerbereich dann vom TN-C zum TN-C-S netz wird.
    Weil ja ab dort der PE und N getrennt geführt werden.
    Habe hier mal ein Foto...


    Gruß
    Markus
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kaffeeruler, 03.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.178
    Zustimmungen:
    187
    Ist doch eindeutig ein TNS nach den Sicherungen, somit dürfte in der Verteilung keine Brücke mehr sein außer die die man auf dem Bild sieht. Dann muss der PE vom Durchlauferhitzer auf jeden Fall die PE Schiene umgelegt werden ( müsste er so zwar auch, aber nun ja es würde nichts an der Schutzmaßnahme ändern)

    Mfg Dierk
     
  12. #10 Strippe-HH, 03.12.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    96
    Ist da etwa die Plombe vom Zählerschrank geöffnet worden ?
    Darf ja nicht sein.
     
Thema:

Erdung Durchlauferhitzer

Die Seite wird geladen...

Erdung Durchlauferhitzer - Ähnliche Themen

  1. Welchen RCD, welche Sicherungsautomaten, Hauserdung und Kabel DLE?

    Welchen RCD, welche Sicherungsautomaten, Hauserdung und Kabel DLE?: Hi, habe hier den folgenden Verteilerkasten. Die ersten 5 Sicherungsautomaten sind 5 einzelne Stromkreise und die letzen 3 Automaten bilden einen...
  2. Erdung über Schutzkontakt per Krokodilklemme

    Erdung über Schutzkontakt per Krokodilklemme: Hallo zusammen, Ich will ein elektrisches Wechselfeld, das von der Steckdose in meinem Badschrank kommt (50V/m an meinem Kopf), dämpfen (Faktor...
  3. Direkterdung - 16mm² durch das Haus

    Direkterdung - 16mm² durch das Haus: Hallo zusammen, ich habe in den letzten drei Tagen gefühlt alle Einträge zum Thema Erdung gelesen, jedoch leider noch keine Klarheit über meinen...
  4. Haftung bei nicht vorhandener Erdung

    Haftung bei nicht vorhandener Erdung: Guten Tag zusammen. Ich habe an einer Ständerwand einen heftigen Stromschlag bekommen und mich verletzt. Der Elektriker meines Vermieters...
  5. Zusammenschließen von Erdungsanlagen

    Zusammenschließen von Erdungsanlagen: Hallo Forenmitglieder, ich habe mal eine für mich sehr wichtige Frage. Ich als Netzbetreiber muss für eine Übergabestation der DB entscheiden ob...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden