1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

Diskutiere Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, folgendes Szenario: In einem Altbau wird eine Steckdose ausgetauscht. Aus der Wand kommen folgende Drähte: Schwarz, Blau, Grau,...

  1. #1 kamikaze, 12.04.2009
    kamikaze

    kamikaze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, folgendes Szenario:

    In einem Altbau wird eine Steckdose ausgetauscht.

    Aus der Wand kommen folgende Drähte: Schwarz, Blau, Grau, Gelb-Grün. Die alte Dose ist wie folgt angeschlossen: Schwarz (Phase), Blau+Grau als Null, Gelb-Grün Erdung. Erdung und Null wurden in der Dose mit einem Draht überbrückt (klassische Nullung?). Beim Anschluss der neuen Dose wurde nun die Überbrückung weggelassen. Soweit ich informiert bin, wird der Nulleiter und die Erdung ja im Verteiler zusammengeschlossen. Bisher funktioniert alles wunderbar. Meine Frage: Welchen Sinn hat es gemacht denn Nullleiter und die Erdung zu brücken? Oder anders gefragt, macht es Sinn bei der neuen Dose auch wieder zu überbrücken? Vielen Dank für Eure AntwortenLicht An
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 servicetechniker, 12.04.2009
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    Es bei neuen dosen zu machen ist verboten
    Es war mal erlaubt. Damals war es standart nur 2 Adern zu legen. Jetzt ist für neue Steckdosen eine 3 Adrige leitung pflicht. Du darfst auch von einer Alten steckdose mit 2 Adern keine Neuen mehr anscließen.
     
  4. #3 kamikaze, 12.04.2009
    kamikaze

    kamikaze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    Danke für die Antwort! Aber es kommen doch 3 bzw sogar 4 Adern aus der Wand. Wohin die führen...k.A. Wenn man mal die Gesetzeslage beiseite schiebt...wieder überbrücken (Altzustand) oder so anschliessen wie es vorgeschrieben ist...auch wenn man nicht weiss wohin die Adern führen?! Zusatzinfo: neuer Verteiler ist installiert...die alte Dose stammt mit absoluter Sicherheit vor der Neuinstallation des Verteilers...
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    Die Aderfarben ergeben auch keinen Sinn bei alten Kabeln bzw. neuen Kabel.
     
  6. #5 AC DC Master, 14.04.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    moin servicetechniker!
    wo bitte steht geschrieben, wo ich keine neue steckdose mit schutzleiteranschluß an eine 2adrige leitung nicht anschließen darf ? das höre und lese ich zum erstenmal ! wenn ich nur 2 adern habe muß ich die steckdose auch so anschließen das es nach dem alten system paßt. wenn ist die 3adrige ader fehl am platze und falsch angeschlossen. demnach hätte nur 2 adern angeschlossen werden dürfen. weil ja ab einem querschnitt von 10² eine trennung von N auf PE erlaubt ist. aber es gibt einige die sind pfaul in der hinsicht.
     
  7. asdf

    asdf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    Vielleicht meinte er, dass man nicht mit neuen Steckdosen von alten mit 2-Adrigen Zuleitungen abgehen darf, außer, man verbaut FI-Steckdosen.. (FI-Pflicht bei Steckdosen..)
     
  8. #7 AC DC Master, 27.04.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    moin, moin.
    streng genommen muß man bei alten installationen ( 2 adrig ) auch 2 adrig weiter gehen und auch diese mit der klassichen nullung durchführen. leider machen es einige gesellen sich immer noch ganz leicht und trennen ganz einfach die leitungen auf um sich die mühe zu machen und um kosten zu sparen das ganze richtig zu machen. dabei ist es so einfach das system so weiter zu führen wie bis her. schlimmer ist es, den angeblichen nullleiter als PEN leiter zu sehen und dahinter diesen auf zu trennen. also wenn man ganz geistlich davon reden wolle, müßte man die alte inst. so weiter führen ohne wenn und aber.
     
  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    Nein!!!:eek:

    Der Null(PEN)leiter ist ab der Stelle ab der weiter installiert wird in getrennte Neutral und Schutzleiter aufzuteilen und so weiter zu verlegen. Diese dürfen dann auch nicht mehr vereinigt werden.

    Einzig wenn Anlagen mit klassicher Nullung wieder eingespeist werden, weil z.B. eine Leitungsverbindung ersetzt werden muss, ist die grün/gelbe Ader mit blauer Markierung an ihrem Ende als PEN zu nutze.
    Wird die blaue ader dieser Leitung in der Startdose mit an PEN geklemmt, so ist ab da vom PEN zu isolieren, und kann nur als Neutralleiter genutzt werden.

    Sollte wirklich ein PEN weiterverlegt werden, so müsste dieser 10mm² stark sein.
     
  10. #9 AC DC Master, 09.05.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    moin, moin ego!
    in dem moment wo du die grüngelbe ader mit einem blauen isolierband oder einer blauen markierung bestückst, machst du diesen zu einem PEN-leiter. dieser darf aber nur 10² haben und nicht 1,5². in deinem fall wäre die bezeichnung/markierung völlig falsch und nicht korekt. zudem kann man bei 2adrigen leitungen einen RCD einbauen ohne da was zu trennen.
     
  11. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

    Aha!:confused:

    Irgendwie habe ich keine Lust mit dir schon wieder über derartige, altbekannte banalitäten zu streiten.WinkeWinke
     
Thema:

Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt

Die Seite wird geladen...

Erdung und Nullleiter in Steckdose überbrückt - Ähnliche Themen

  1. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  2. Blitzschutz und Erdungsprojekt

    Blitzschutz und Erdungsprojekt: Hallo zusammen hätte frage zu folgendem Bild im Anhang. 1.) Wenn ich einen Fundament Erder habe im Rohbau bei diesen Gebäude...muss ich dann die...
  3. Installation SAT-Anlage mit Quad-LNB und SAT-Schüssel in ca. 25m Entfernung (Erdung)?

    Installation SAT-Anlage mit Quad-LNB und SAT-Schüssel in ca. 25m Entfernung (Erdung)?: Hallo SAT-Experten, ich habe mal eine "kleine" Frage zur Installation einer SAT-Anlage :rolleyes: Ich habe im Moment vor eine SAT-Anlage mit...
  4. Frage zum PA und Erdung Sat Anlage

    Frage zum PA und Erdung Sat Anlage: Hallo Zusammen, In ein Haus von 1967 hat der Servicetechniker von Kabeldeutschland Kehrt gemacht weil der Potentialausgleich fehlt und dies ist...
  5. Leitungsführung Erdung, Blitzschutz und PA

    Leitungsführung Erdung, Blitzschutz und PA: Hallo, als neues Mitglied das gerade ein Haus BJ. 1960 grundsaniert, habe ich gleich mal ein paar Fragen zur Erdung. Erstmal zur baulichen...