1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät

Diskutiere Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo und ein frohes Neues! Ich habe eine kurze Frage: Und zwar besitze ich ein Labornetzteil der Marke Voltcraft (Link: VOLTCRAFT PS-1152 A...

  1. #1 heißehamster, 01.01.2013
    heißehamster

    heißehamster Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und ein frohes Neues!
    Ich habe eine kurze Frage: Und zwar besitze ich ein Labornetzteil der Marke Voltcraft (Link: VOLTCRAFT PS-1152 A Lineares Labornetzgerät, Labornetzteil, einstellbar 1.5 - 15 V/DC / 1.5 A / / 22.5 W im Conrad Online Shop | 511805), dessen Gehäuse laut Aufdruck geerdet sein soll. Aus Interesse habe ich den Durchgang zwischen dem Gehäuse und dem Schutzleiter einer anderen Steckdose gemessen -> Das Messgerät zeigte mir keinen an (unser Haus ist übrigens richtig geerdet, ich habe eben nochmal überprüft). Ich habe das Netzteil aufgeschraubt, der Schutzleiter ist von innen mit dem Gehäuse verbunden. Ich fragte mich, warum das Gehäuse dann nicht geerdet ist. Ich kam auf die Idee, zu überprüfen, ob denn das Gehäuse leitet -> Nein! Das Gehäuse ist zwar aus Metall, aber angemalt, was offenbar den Stromfluss verhindert. Jetzt zur Frage: In meinen Augen ist das ja eine totale Fehlkonstruktion, oder habe ich da etwas übersehen? Ratet ihr mir, das Gerät zurückzugeben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 01.01.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät

    Auf der Lackierung zu messen ist natürlich eine schlechte Idee, da kann nix bei raus kommen...;)
     
  4. #3 heißehamster, 01.01.2013
    heißehamster

    heißehamster Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät

    Mh, du hast recht. Das Gehäuse besteht aus einer Metallplatte, die überall beschichtet ist (getunkt?). Anscheinend hat man jedoch an der Stelle, an der der Schutzleiter mit dem Gehäuse verbunden ist, den Lack ein bisschen weggekratzt (man sieht aber nichts davon). Ich habe eben am Gehäuse auch ein bisschen Lack weggekratzt und an der Stelle nochmal gemessen -> Tatsächlich geerdet. Allerdings frage ich mir dann, wo der Sinn der Erdung ist, wenn eigentlich nur eine unzugängliche und von Lack umschlossene Metallschicht geerdet wird.

    Auf jeden Fall danke für die Antwort.
     
  5. #4 Fränky, 01.01.2013
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    9
    AW: Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät

    Ist doch normal.

    Es gibt tausende Schaltschränke von Rittal etc. die lackiert sind und gleichzeitig auch geeredet werden müssen.
     
  6. #5 Strippentod, 01.01.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät

    Nun, eine lackierte Metalloberfläche stellt noch lange keine Schutzisolierung dar. Der Lack kann ja nach ein paar Jahren auch mal abblättern oder abgekratzt werden ?
    Mach dir keine Gedanken, es hat alles seine Richtigkeit, wenn ein CE-kennzeichen drauf ist, hat der Hersteller das Gerät ordnungsgemäß nach vielen vielen strengen EU-Richtlinien gebaut.
     
  7. #6 der lektro, 02.01.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät

    Das ist Lack und kein Isolierlack. Wenn 230 V Spannung am Gehäuse anliegt sieht die Sache schon anders aus.
     
Thema:

Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät

Die Seite wird geladen...

Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät - Ähnliche Themen

  1. Erdung von Markise oder Wintergärten

    Erdung von Markise oder Wintergärten: Hallo, ich habe hier zwar schon einen Eintrag zur Erdung eines Wintergarten gelesen, dieser wurde aber nicht schlüssig beantwortet... Ich meine...
  2. Erdung von HV-Kabel

    Erdung von HV-Kabel: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe. Ich arbeite in einem kleinen Betrieb, wir fertigen Hochspannungsgeräte und...
  3. Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?: Liebe Experten, Fange gerade mit einer Altbausanierung. Heute hat die Wasserversorgung das Kunststoffrohr bis ins Haus gelegt, jetzt ist die...
  4. Erdung / PA von Metallbühne innerhalb einer Produktionshalle

    Erdung / PA von Metallbühne innerhalb einer Produktionshalle: Hallo Foren-Leser/Helfer, bei uns wurde eine Metallbühne (3m hoch, 4m breit, 10m lang) von einem Metallbauer erstellt. Auf dieser sollen die...
  5. Erdung von 24V DC Ventilleitungen

    Erdung von 24V DC Ventilleitungen: Hallo zusammen, wer kennt sich mit der Ausführung von PE Leitern aus? Laut Aussage eines Kunden ist die Ausführung wir es auf dem Bild zu sehen...