1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdung

Diskutiere Erdung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe zu zwei Kabel-Art eine Frage. 1.) Ich werde bald stolzer Beistzer eines 4-Adrigen Kabels sein, bei dem eventuell die vierte...

  1. #1 Drehstromer, 06.01.2011
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich habe zu zwei Kabel-Art eine Frage.

    1.) Ich werde bald stolzer Beistzer eines 4-Adrigen Kabels sein, bei dem eventuell die vierte Adern nicht Grün-Gelb sondern Blau ist. Wenn ich die Blaue Leitung als PE benutze, ist die Schutzfunktion ja genauso gegeben wie bei ner' Grün gelben Leitung - Klar.

    Aber gibt es da eine Vorschrift, die besagt, dass der Schutzleiter Grün-Gelb sein muss?

    2.) Ich nutze ebenfalls ein abgeschirmtes Steuerkabel. Das Schirmgeflecht muss einseitig geerdet werden, das weiss ich (glaube zu wissen :D).

    Muss ich allerdings eine der Leitungen als PE "opfern" und dann an ans Gehäuse/Metallteile anschließen??

    Vielleicht kommen euch die Fragen blöd vor, ich wollte aber einfach auf Numemr sicher gehen ;D

    MfG

    Drehstromer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 06.01.2011
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Erdung

    Moin,

    zu 1)
    ja, DIN VDE 0198:2008-02: Der Schutzleiter muss durchgänig im ganzen Verlauf grün-gelb sein.

    zu 2)
    je nach Anwendung muss es sogar zweiseitig aufgelegt sein... Ob du den Schirm als PE mitnutzen kannst oder nicht, hängt von der Leitungsbauart ab.
     
  4. #3 Drehstromer, 06.01.2011
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: Erdung

    Hallo,

    oke danke für die Antworten. Wenn das Kabel dann eine blaue Leitung aht muss ich es eben zurückschicken und das selbe mit PE bestellen, halb so wild ;D

    Bei der Steruerleitung wollte ich nur wissen ob ich eine der inneren Leitungen als PE-verwenden "muss", das Schirmgeflecht liegt ja sowieso auf Erdpotential. Da die Steuerspannung nur 12VDC sind, dachte ich, dass es nicht von nöten ist, alle Teile die an der Steurleitung leigen, also Schalter etc... mit einer geerdeten Leitung aus dem Steurkabel zu erden, falls diese berührbare Metallteile aufweisen.

    MfG

    Drehstromer
     
Thema:

Erdung

Die Seite wird geladen...

Erdung - Ähnliche Themen

  1. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  2. Antennenerdungen nach IEC 60728-11

    Antennenerdungen nach IEC 60728-11: Das Hin und Her um im Antennenbau temporär untersagte mehrdrähtige Erdungsleiter HV07-R und auch die krytische Formulierung der Normausgabe von...
  3. Erdung / Potentialausgleich

    Erdung / Potentialausgleich: Hallo, in meinem Einfamilienahus ist die Erdung an die Cu Wasser bzw Gasrohre angeschlossen. Allerdings kommt die Wasserleitung in Form eines PE...
  4. Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....

    Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....: Habe das Haus meiner Eltern geerbt, die vor vier Jahren bei einem Unfall, viel zu jung, ums Leben kamen. Seitdem wohne ich im Haus (1935 erbaut),...
  5. Erdungsanlage richtig geplant

    Erdungsanlage richtig geplant: Hallo, ist die Erdungsanlage im Anhang richtig geplant? Was sollte noch verbessert werden. Sie ist für ein Neubau Haus mit Glasschaum...