1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdung

Diskutiere Erdung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; meine Wasserversorgung im Keller wurde neu erstellt und auf diverse Leitungstränge mit Einzelverbrauchsuhren umgestellt. Alles befindet sich nun...

  1. #1 laie2012, 23.09.2012
    laie2012

    laie2012 Strippenzieher

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    meine Wasserversorgung im Keller wurde neu erstellt und auf diverse Leitungstränge mit Einzelverbrauchsuhren umgestellt. Alles befindet sich nun in einem Hausanschlussraum.
    Frage:
    Die neue Erdung der einzelnen Wasserleitungen wo erfolgt die?
    vor oder nach den Mieterwasseruhren? vor oder nach dem Absperrventil?

    oder egal, Hauptsache am individuellen "Strang" ??

    Das Angebot an 16 qmm g/g ist riesig. Da eine Verlegung im Rohr erfolgt, ist keien Mantelleitung erforderlich. Nimmt man massiv, teilmassiv oder flexibel?
    Ist HO7V-K flexibel oder massiv??

    Danke vorab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 23.09.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Erdung

    Potentialausgleich sollte auch bei Komponentenausbau erhalten bleiben, ergo: vor -oder nach der Uhr anfahren und auf die andere Seite "bügeln". Absperrventil spielt keine Geige.
    6 ² reicht völlig aus. Massiv oder flexibel ist egal.
    feindrähtige Aderleitung. (Darf aber nicht ungeschützt auf Kabelpritsche verlegt werden. )
     
  4. #3 laie2012, 24.09.2012
    laie2012

    laie2012 Strippenzieher

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdung

    können wir das bitte übersetzhen....

    was bedeutet auflegen ungeschützt?
     
  5. #4 Kaffeeruler, 24.09.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Erdung

    Übersetzung:

    wasseruhr.jpg


    Die Erdung sollte vor und nach einer Komponente erfolgen welche wir z.B die Wasseruhr einfach ausgebaut werden kann.
    Denn wenn man z.B nur rechts Erden würde und jemand baut die Uhr aus wäre der Rest der Leitung ja ohne Erdung.

    man sollte hierbei beachten das man entweder die Erdung Sternförmig macht, also jeden Erdungspunkt von der PA schiene einzeln zu den Erdungspunkten legt oder aber die Leitung ungeschnitten verlegt wie auf der Skizze.
    Denn wenn jemand etwas ausbauen will wird oft das Kabel gelöst und net die Schelle

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Strippenlump, 24.09.2012
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdung

    Im Grunde handelt es sich ja um einen Schutzpotentialausgleich..........:D
     
  7. #6 laie2012, 25.09.2012
    laie2012

    laie2012 Strippenzieher

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdung

    Herzlichen Dank!
     
Thema:

Erdung

Die Seite wird geladen...

Erdung - Ähnliche Themen

  1. Deckenleuchte mit zwei Erdungsdrahten (1 schraube verlorenen)

    Deckenleuchte mit zwei Erdungsdrahten (1 schraube verlorenen): Morgen ich habe nun folgendes Problem. Ich habe heute Abend den sonoff Basic an der Decke neben meiner Lampe installiert. Soweit ist doch alles...
  2. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  3. Antennenerdungen nach IEC 60728-11

    Antennenerdungen nach IEC 60728-11: Das Hin und Her um im Antennenbau temporär untersagte mehrdrähtige Erdungsleiter HV07-R und auch die krytische Formulierung der Normausgabe von...
  4. Erdung / Potentialausgleich

    Erdung / Potentialausgleich: Hallo, in meinem Einfamilienahus ist die Erdung an die Cu Wasser bzw Gasrohre angeschlossen. Allerdings kommt die Wasserleitung in Form eines PE...
  5. Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....

    Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....: Habe das Haus meiner Eltern geerbt, die vor vier Jahren bei einem Unfall, viel zu jung, ums Leben kamen. Seitdem wohne ich im Haus (1935 erbaut),...