1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdungsanziehung verstärken

Diskutiere Erdungsanziehung verstärken im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich möchte mal fragen ob es etwas gibt wie eine Spule, oder in der Art wie ich meine Erdung über einen Schuckostecker an der Steckdose von der...

  1. #1 Darksnow, 21.08.2010
    Darksnow

    Darksnow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mal fragen ob es etwas gibt wie eine Spule, oder in der Art wie ich meine Erdung über einen Schuckostecker an der Steckdose von der Anziehung her verstärken kann.

    Ich bin ziemlich elektrosensibel und habe meine Wohnräume mit Alugewebe ausgelegt. Trotzdem kommt noch allerlei Frequenzen durch, weil meine Nachbarschaft ziemlich im Dect, Funk und W-Lan Netz ausgebaut ist und ich erst mal nicht umziehen kann.

    Leider habe ich das Gewebe erst mal mit Stahlklammern befestigt, was wie ich glaube nicht so gut ist und demnächst Kupferklammern nachbestellen werde. Ich muss das ganze auch noch mit einigen Kupferdraht verlegen damit der aufgefangene Strom, der nicht reflektiert wird, schneller abfließen kann.

    Ich wollte auch noch Glasfasergewebe oder Kolhlenstoffgewebe darüber als Dämmung legen, vieleicht weiß da auch jemand was das beste dabei wäre.

    Ich kenne mich nicht groß aus mit Elektrik und wäre froh wenn mir jemand dabei ein paar Tips zur Abschirmung geben kann und halt besonders wie ich meine Erdung verstärke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Micha94, 21.08.2010
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Erdungsanziehung verstärken

    Was meinst du mit "Elektrosensibel" ?

    Ich persönlich halte das für Humbug, habe hier 11 WLAN Stationen, etliche Geräte die Per Funk und DECT senden und ich lebe immer noch.
     
  4. #3 Kaffeeruler, 21.08.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Erdungsanziehung verstärken

    So was lass lieber gleich die Finger von.
    Wenn dann richtig, z.B mit verbindung zur PA Schiene.. Die Erdung hat im übrigen keine "Anziehung", sie muss nur niederohmig sein. Dies muss jedoch gemessen werden wie sich auch ein Fachmann um die Erdung selbst kümmern sollte.. Sonst kann dein Versuch etwas zu verbessern auch anders enden


    mal aus einem Prospekt für leitfähige Bodenbeläge...

    Auch würde ich weiter in den Bereichen Biologisches Bauen / E-Smog suchen nach Lösungen und Tipps...

    Mfg Dierk
     
  5. #4 kurzschlussmechaniker, 21.08.2010
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdungsanziehung verstärken

    [FONT=&quot]Ich hab da mal eine Frage: hast du mal etwas von einer „Elektrochemischen Spannungsreihe“ gehört?[/FONT]
    [FONT=&quot]Wenn nein, dann such mal bei Wikipedia.[/FONT]
    [FONT=&quot]Es gibt nämlich zwischen Alu und Eisen(Stahl) und Alu-Kupfer Potenzialdifferenzen, sprich Spannungen und damit auch Ströme![/FONT]
    [FONT=&quot]Wenn du deine Stahl- oder Kupferklammern nimmst, baust du damit also viele kleinen vorzüglichen Spannungsquellen auf, damit fliessen dort auch viele Ströme in unbekannter Höhe und unbekannten Richtungen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Übrigens: um die Hochfrequenzen abzuschirmen, benötigst du auch ein seeehr dichtes Maschennetz in der Wohnungstürfläche und in allen Fensterflächen. Zugegeben, es wird dann dunkel zu Haus, aber Kerzen helfen dann doch sehr.[/FONT]
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Ich habe noch ein paar ergänzende Fragen:[/FONT]
    [FONT=&quot]Gehst du auch aus dem Haus?[/FONT]
    [FONT=&quot]Wenn ja, wie lange bist du draußen und wie schützt du dich vor der draußen dauernd einwirkenden Strahlung?[/FONT]
    [FONT=&quot]Fährst du auch mit dem Fahrrad?[/FONT]
    [FONT=&quot]Wenn ja, lass es sein!!! [/FONT]
    [FONT=&quot]Je schneller du fährst, desto höher ist die vom Erdmagnetfeld induzierte Spannung in deinem Körper und der damit fliessende Strom, der über den leitfähigen Fahrradrahmen und die Reifen (die enthalten (schwarzen) Ruß, der sehr leitfähig ist, da er aus Kohlenstoff besteht!) zur Erde fliesst und somit wiederum ein (niederfrequentes) Magnetfeld aufbaut.[/FONT]
    [FONT=&quot]Wer hat dir gesagt, dass du elektrosensibel bist?[/FONT]
    [FONT=&quot]Woher weisst du das?[/FONT]
    [FONT=&quot]Welche Wirkungen gibt es?[/FONT]
    [FONT=&quot]Wer hat was mit welchen (geeichten!) Messgeräten gemessen?[/FONT]
    [FONT=&quot]Ich empfehle dir unbedingt einen Umzug in die Äquatornähe (Afrika)![/FONT]
    [FONT=&quot]Gründe: sehr wenig WLAN- und andere Funk-Netze, Erdmagnetfeld am schwächsten, [/FONT]
    [FONT=&quot]Empfehlungen: kein Rad fahren, kein Stromnetz, nur Sonnenwärme benutzen![/FONT]
    [FONT=&quot]Damit müsstest du dann einigermassen elektromagnetisch unbeschadet alt und grau werden…[/FONT]
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Erdungsanziehung verstärken

    Bei dem Thema erlebt du hier nur einen Rheinfall... :D
     
  7. #6 Lötauge35, 21.08.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erdungsanziehung verstärken

    elektrosensible Menschen sollten in Richtung der Fernsehsender besonders abschirmen.
    Diese haben Sendeleistungen von 100KW -500KW ( 100000Watt)

    Elektrosmog
     
  8. #7 alterlich, 23.08.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Erdungsanziehung verstärken

    da gibts es doch DIE Lösung: DEN Faraday-Panzer. Zur sicherheit nur noch richtig Erden, dann paßt das schon .........und du kannst dann auch mit dem Fahrrad so schnellfahren wie du willst (....kannst...:D) ohne die böse Induktion fürchten zu müssen.
    :D:D:D

    Gruss und viel Spass beim "Isolieren..."
     

    Anhänge:

  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Erdungsanziehung verstärken

    Wenn du in deinem Zimmer oben,unten und an allen Wänden Gewebe hast, das elektrisch verbunden ist, hast du einen Faradayschen Käfig der braucht keine Erde um elektrische Felder abzuschirmen. Willst du magnetische Felder abschirmen hilft nur Eisen. Erde ist auch dann überflüssig.
    Genau genommen ist das aber alles Humbug, weil der meiste Elektrosmog bei dir selbst erzeugt wird oder lebst du noch mit Kerze oder Kienspan?
     
  10. #9 kurtisane, 23.08.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Erdungsanziehung verstärken

    Hallo@bigdie !

    Google bitte mal nach Atomstromfilter !

    Und denkst Du, jeder "Grüner" hat zu Hause wirklich seinen Strom abklemmen lassen ?
    Und schlecht ist "Er" der Strom, auf jeden Fall, egal wie "der" erzeugt wird !

    Einfach zum Nachdenken !
     
  11. #10 alterlich, 23.08.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Erdungsanziehung verstärken


    ...also irgendwie verstehe ich hier den Witz nicht ?....:confused:....?.....ernst kannst du das ja wohl nicht meinen, oder ??????Licht Aus
     
Thema:

Erdungsanziehung verstärken

Die Seite wird geladen...

Erdungsanziehung verstärken - Ähnliche Themen

  1. Handy Empfang verstärken

    Handy Empfang verstärken: Ich habe daheim schlechten Empfang mit dem Handy, und heute vlt durch das Wetter so schlechten Empfang das ich nichts machen konnte. Ich habe mal...
  2. Signal verstärken

    Signal verstärken: Hallo ihr dort! Ich haben einen IR-Lichtschranken gebaut. Der soll 21 cm weit einen Fototransistor durchschalten. Funktionieren soll es so:...
  3. Rechtecksignal verstärken?

    Rechtecksignal verstärken?: Hallo, Habe vor ein paar Tagen eine Frage gestellt bekommen diese lautete: Man nimmt einen 20kHz Verstärker und ein 18kHz Rechtecksignal, was...
  4. X10 Funk Fernbedieung verstärken

    X10 Funk Fernbedieung verstärken: Moin! Ich habe mir eine Funkfernbedieung für meine PC gekauft. Leider hat die zu wenig Power. http://img18.myimg.de/17f93f.jpg - Kann man das...
  5. Fernbedienung verstärken

    Fernbedienung verstärken: Hallo! Ich habe ein Problem: Ich habe für meinen Onkel zum Geburtstag einen Lügendetektor gebaut. Dafür habe ich die Platine von einem...