1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

Diskutiere Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen 2 Netze sollte man nicht miteinander verbinden, zumindest nicht mit mehr als einem pol....

  1. #11 DavidHorn, 20.05.2014
    DavidHorn

    DavidHorn Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen


    Verbinden will ich die Netze ja auch nicht! Aber ich habe halt das vorhandene IT netz vom Bahnhof ( speißt die Hausbeleuchting ein) und möchte das durch mein Generatornetz erweitern! Um mit HMI Lampen das Licht zu verstärken etc.)
    ich brauche nun eine geeignete Schutzmaßnahme um beide netze parralel zu nutzen!

    Mal angenommen das hausnetz hat ein gehäuseschluss und kommt dadurch mit dem generatornetz in verbindung!!

    ???


    ein andres Beispiel:

    wenn ich in einem einfamilienhaus mit meinem Generatorstrom gehe, dann kommt der Schutzleiter vom genni in den Boden(erdspieß) und zusätzlich wird eine Verbindung mit der Erde vom Haus hergestellt!

    Damit ist mein Netz abgesichert!

    wie mach ich das jetzt in meinem Bahnhof???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kabelmafia, 20.05.2014
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    3
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Moin,

    kann wohl sein, dass dort IT-Netz vorhanden ist. Da die Berliner U-Bahn mit Gleichstrom fährt will man damit böse Wechselwirkungen mit dem normalen Stromnetz vermeiden.
    Ich würde auf das örtliche Netz verzichten und alles über den Generator ziehen.
    Sofern der Fahrstrom nicht aufgeschaltet ist, sollte die Netzform des Generators nachrangig sein.
    Dann muss nur die Generator-Erde mit der Erdungsanlage des U-Bahnhofs verbunden werden und fertig. Ich hätte bei sowas keine Lust auf Experimente...
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Der Erdspieß am Generator hat nur Verbindung zum Gehäuse des Generators, nicht zum Sternpunkt. Wenn du das also an dein Haus anschließt, und dieses vorher allpolig vom Netz trennst, wie es Vorschrift ist, hast du in deinem Haus ein IT-Netz. Ein Installationsprüfgerät an einer Steckdose meldet dann fehlenden Schutzleiter. Ein Gehäuseschluss nach einem FI löst diesen nicht aus. Wenn du dann an eine andere Phase nach dem gleichen FI kommst, hast du 400V gegen Erde ohne FI Schutz und bist tot.
     
  5. #14 DavidHorn, 20.05.2014
    DavidHorn

    DavidHorn Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen


    Das würd ich auch gerne tun, aber ich dachte es gibt im IT netz keine Erdung?!?oder doch?
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Alle Schutzleiter im IT Netz sind trotzdem geerdet. nur nicht die Stromquelle und somit die aktiven Leiter.
     
  7. #16 DavidHorn, 20.05.2014
    DavidHorn

    DavidHorn Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Und dort erde ich dann auch meinen Generator und gut ist? Und nix mit Trenntrafo etc! Das hat halt der Hauselektriker erzählt, was meint er?
     
  8. #17 oberwelle, 21.05.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Moin DavidHorn,

    solange nicht geklärt ist, ob der Generator im Stern wirksam geerdet ist, und welches Netz vor Ort ist, wirst du keine "vernünftige" Antwort bekommen können.


    OW
     
  9. #18 hansano, 21.05.2014
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Frage dazu: wenn der Generator ein TN-System liefert wird dieses geerdet. Nun kam die Frage der Nachprüfbarkeit auf. Da nicht jeder der einen Generator aufstellt ein Erdungsmessgerät sein eigen nennt, fiel im Kreis die Aussage: "mit einen RCD Tester welches der Installationstester beinhaltet kann man den RCD prüfen und das reicht" sollte dem so sein ???
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Deshalb behaupte ich ja, das jedes Aggregat von Natur aus IT hat. Ansonsten müsste der FI direkt am Generator sitzen, weil du über einen Erdspieß keine wirksame Schutzmaßnahme für 170A hinbekommst. Bei einem Erdschluss eines angeschlossnene Gerätes.
     
  11. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Netz vor Ort = IT nicht geerderteter N.
    Netz Generator: zunnächst IT, also MP oder N nichtgeerdet.

    Gruß Gert
     
Thema:

Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

Die Seite wird geladen...

Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen - Ähnliche Themen

  1. Hausstromnetz spinnt ! Hilfe

    Hausstromnetz spinnt ! Hilfe: Hallo, mein Hausstromnetz spinnt total Erst zerschiesst es mein Aussenmodul der Wärmepumpe ( alle Platinen kaputt ) dann gehen 4 nebeneinander...
  2. Stromnetz im Garten mit Aggregat absichern !

    Stromnetz im Garten mit Aggregat absichern !: Hallo liebe Mitglieder, ich habe auf meinem Garten Grundstück einen Strom Aggregat stehen. Dieses habe ich komplett fest mit der Hütte verkabelt...
  3. TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz

    TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz: Hallo, habe gerade einen dubiosen Fall, bei einer Sicherheits-Prüfung mit dem TÜV erlebt. Bei uns in der Firma gibt es Schieber-Antriebe mit...
  4. Anschluss Funk-Wandschalter HomeEasy an altes Stromnetz

    Anschluss Funk-Wandschalter HomeEasy an altes Stromnetz: Hallo, ich bin neu hier und hoffe, das mir jemand bei folgendem Problem weiterhilft: Ich wohne in einem ziemlich alten Haus (über 100 Jahre alt)...
  5. Ausbau der Stromnetze

    Ausbau der Stromnetze: Gerade eben habe ich einen Artikel über den Ausbau von Hochspannungs-Gleichstrom-Netzen vom Konzern ABB gelesen. Diese Investition soll den...