1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

Diskutiere Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen Überwachung des Netzes: mit Delta U. Überwachung des Generatornetzes: mit Delta U. Die...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.613
    Zustimmungen:
    24
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Überwachung des Netzes: mit Delta U.
    Überwachung des Generatornetzes: mit Delta U.

    Die "Vermischung" der beiden nicht geerdeten Netze führt zur "Delta U" -Abschaltung eines der Netze. Vermutlich ist das "Netz" besser als
    der Generator.


    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 oberwelle, 21.05.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Moin..

    ich kenne das Aggregat nicht, aber ein "paar" größere NSA.
    Bei diesen ist der Stern mit dem Gehäuse verbunden > TN ( oder TT Netz ).


    @Gert, woher die Info ? Was meinst du mit Delta U ?


    OW
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Falsch. TN oder TT ist es mit Erdungsanlage, und dafür reicht nicht das einschlagen eines Erdspießes.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.613
    Zustimmungen:
    24
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Delta U bezeichnet die "Differenz einer Spannung", hier im IT die Spannung zur "Erde". Der Terminus: "FU" , eigentlich "Fehlerspannungs- Überwachung" ist der Bedeutung für "FU" = "Frequenzumrichter" gewichen.

    Gruß Gert
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.613
    Zustimmungen:
    24
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Ein "Not" Stromaggregat macht erstmal ein IT- Netz. Also "alle Beine hoch". Erst wenn Du den MP auf Erdpotential legst, hast Du ein geerdetes Netz, also TN oder TT.

    Gruß Gert
     
  7. #26 oberwelle, 22.05.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Moin..

    und wenn der Generatorstern auf dem Gehäuse liegt baust du damit ein IT Netz ?


    OW
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Generatoren sind Erdfrei wie oft denn noch. Was du daraus machst, ist am Ende dein Bier. Entweder du betreibst ein IT-Netz mit Isolationsüberwachung oder du betreibst daran nur einen Verbraucher oder du erdest den Sternpunkt, dann sollte der Erder aber so Stromtragfähig sein, das im Erstfall auch der Agregatstrom darüber fließen kann. oder du musst direkt in das Agregat eine Fehlerstromüberwachung bauen oder die Leitung vom Agregat weg muss so geschützt werden, das es da keinen Erdschluss geben kann bis zu der Stelle wo dann ein FI kommt.
     
  9. #28 oberwelle, 22.05.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Dann solltest du den Beitrag 22 noch mal in Ruhe durchlesen, und dann darüber nachdenken, ob du wirklich alles kennst. ;)
    Und ja, das sind mobile Geräte.

    Im "Kleinformat" habe ich so ein "Ding" bei mir im Firmenwagen ;)
    ( Ok, zu kaufen gibt´s es die nicht in jeder Ecke ).

    OW
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Und ich hab ein 5 KW Diesel im Keller. Und ich hab den Sternpunkt (N) geerdet, bevor ich in mein Hausnetz einspeise.
     
  11. #30 hansano, 28.05.2014
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

    Die Wicklung des Generators ist zuerst einmal gegenüber dem Generatorkörper und dem Erdpotential isoliert. Sonst hättest du gleich einen Schluss.

    Das eine Ende ist der Außenleiter (Phase) und das andere Ende wird nun wie folge verwendet:

    a) Isoliert gegenüber dem Generatorkörper und dem Erdpotential hast du nun ein IT-Netz welches üblicherweise mit einer Isolationsüberwachung versehen ist.
    b) Mit dem Generatorkörper und dem Erdpotential verbunden hast du ein TN System welches geerdet werden muss. Diese Schutzmaßnahme ist durch eine Elektrofachkraft auf Wirksamkeit hin zu überprüfen.
     
Thema:

Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen

Die Seite wird geladen...

Erdungsfreies Stromnetz mit Generatorstrom mischen - Ähnliche Themen

  1. Hausstromnetz spinnt ! Hilfe

    Hausstromnetz spinnt ! Hilfe: Hallo, mein Hausstromnetz spinnt total Erst zerschiesst es mein Aussenmodul der Wärmepumpe ( alle Platinen kaputt ) dann gehen 4 nebeneinander...
  2. Stromnetz im Garten mit Aggregat absichern !

    Stromnetz im Garten mit Aggregat absichern !: Hallo liebe Mitglieder, ich habe auf meinem Garten Grundstück einen Strom Aggregat stehen. Dieses habe ich komplett fest mit der Hütte verkabelt...
  3. TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz

    TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz: Hallo, habe gerade einen dubiosen Fall, bei einer Sicherheits-Prüfung mit dem TÜV erlebt. Bei uns in der Firma gibt es Schieber-Antriebe mit...
  4. Anschluss Funk-Wandschalter HomeEasy an altes Stromnetz

    Anschluss Funk-Wandschalter HomeEasy an altes Stromnetz: Hallo, ich bin neu hier und hoffe, das mir jemand bei folgendem Problem weiterhilft: Ich wohne in einem ziemlich alten Haus (über 100 Jahre alt)...
  5. Ausbau der Stromnetze

    Ausbau der Stromnetze: Gerade eben habe ich einen Artikel über den Ausbau von Hochspannungs-Gleichstrom-Netzen vom Konzern ABB gelesen. Diese Investition soll den...