1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erdungsmessung

Diskutiere erdungsmessung im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ich bin echt am verzweifeln, hab shcon das ganze internet durchforstet aber finde einfach kein antwort euf meine frage. Bei der...

  1. banik

    banik Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ich bin echt am verzweifeln, hab shcon das ganze internet durchforstet aber finde einfach kein antwort euf meine frage.

    Bei der Erdungsmessung wird ja mit einem Wechselstrom von 50V gemessen, aber WARUM??
    Das hat mich ein Experte an der Elektrokontrolleur prüfung gefragt und ich finde einfach keine antwort :mad:

    Ich vermute es hat irgendwas mit den Korrosionsströmen oder vagabundierenden Strömen im Boden zu tun, Kann mich jemand aufklären, BITTE !!


    angehender Kontrolleur aus der Schweiz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 30.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: erdungsmessung

    Vielleicht weil durch die Erdung eine max. Berührungsspannung von 50V AC entstehen darf.

    Sonst habe ich auch gerade keine Idee.

    MfG

    Marcel
     
  4. banik

    banik Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    AW: erdungsmessung

    aber es darf ja zum beispiel auch 120VDC berührungsspannung haben, da könnte ich doch genau so gut mit 120VDC messe
     
  5. #4 Matze001, 30.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: erdungsmessung

    Nimm mir doch nicht dem Wind aus den Segeln :-P

    Ich würde einfach mal behaupten damit wird nicht gemessen da wir in 90% der Fälle mit Wechselspannung (Netzspannung) arbeiten.

    MfG

    Marcel
     
  6. #5 Günther, 31.12.2008
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: erdungsmessung

    Wechselstrom deshalb, damit keine elektrolytischen Vorgänge (z.B. Aufbau einer 'Wasserstoffelektrode') die Messung verfälschen.
     
  7. banik

    banik Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    AW: erdungsmessung

    Vielen herzlichen Dank, jetzt klingts logisch .
     
Thema:

erdungsmessung