1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeugen

Diskutiere Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeugen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, Da ich eine Online-Umfrage über die Batteriekonzepte von Elektrofahrzeugen am Arbeitsgebiet Elektromobilität der Bergischen...

  1. #1 wiing2013, 30.08.2013
    wiing2013

    wiing2013 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Da ich eine Online-Umfrage über die Batteriekonzepte von Elektrofahrzeugen am Arbeitsgebiet Elektromobilität der Bergischen Universität Wuppertal durchführe, brauche ich Eure Unterstützung.

    Es geht nur um Wissenschaftliche, nicht-kommerzielle Zwecke und es dauert ca. 4-5 Minuten.


    Online Umfrage Erwartungen der potentiellen Kufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeugen


    Ich bedanke mich für Eure Unterstützung!


    Viele Grüße

    Hamid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Technikerlein, 30.08.2013
    Technikerlein

    Technikerlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeug

    Gibt es da auch eine Option den Akku zu kaufen?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeug

    Kaufst du deine Tankstelle?
    Das ist ja gerade das Problem bei Elektrofahrzeugen, das der Akku 50% des fahrzeugpreises kostet und nach 3-5 jahren im Eimer ist. Ein 3 Jahre altes Fahrzeug dürfte dann mit 1.Akku sogut wie unverkäuflich sein. Eine Batteriemiete ist da meines Erachtens die bessere Lösung und das auch aus dem Grund, weil die Hersteller daran interessiert sein werden, das sie möglichst lange hält. Die Frage ist halt nur, wie hoch die monatliche Miete wird.
    Wenn wie beim Beispiel des Renault die Miete 75€ im Monat ist, und du im Monat 1000km fahren darfst, dann kannst du mit jedem Auto, welches 5 Liter braucht schon dafür deine Tankfüllung bezahlen. Und der Strom, den du tankst, ist ja bei den 75€ noch nicht dabei. Noch schlechter wird das Verhältnis, wenn du keine 1000km sondern nur 700km im Monat fährst.
    Ist halt alles eine Preisfrage.
    Bei den Elektrofahrädern ist das das Gleiche. Wenn man mal überlegt, was die Akkus kosten und wie lange diese wahrscheinlich halten, bist du mit so einem Chinaroller mit Benzin aus dem Baumarkt billiger unterwegs und musst nicht treten.
     
  5. #4 Technikerlein, 05.09.2013
    Technikerlein

    Technikerlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeug

    Kaufst du einen neuen Scheinwerfer wenn beim alten die HCI bricht?

    Ich würde den Wagen auch für 10+X Jahre behalten wollen bis daß der TÜV uns scheidet.

    Bei schonender Behandlung rechne ich mit mehr als 5 Jahren Nutzdauer der Akkus und wenn sie dann nachlassen kann ich sie mit ihrer restlichen Kapazität als stationären Speicher weiterverwenden und den Wagen mit neuen Akkus bestücken.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeug

    Wenn der Akku geleast ist, hält der evtl. auch länger. Wenn du ihn kaufst, gilt das Motto: Was ewig hält, bringt uns kein Geld. Und dann macht der Akku garantiert genauso schnell schlapp wie bei deinem Handy. Und wenn du dann 12000€ für einen Neuen zahlen sollst, aber ein Neuwagen 22000 kostet dann sieht die Sache anders aus. Nicht zu vergessen, das die Frequenzumrichter im Auto auch ohne Probleme mit zu wenigen und minderwertigen Elkos auf Verschleiss gezüchtet werden können. Geplante Obsolenz halt.
     
Thema:

Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeugen

Die Seite wird geladen...

Erwartungen der potentiellen Käufer an die Batterie beim Kauf von Elektrofahrzeugen - Ähnliche Themen

  1. fremde Länder - fremde Steckverbinder

    fremde Länder - fremde Steckverbinder: [ATTACH] [ATTACH] Hallo Miteinander , wir machen ja meistens Prüfungen von ortsveränderlichen Geräten , dabei ist mir das auf deen Bildern in...
  2. bewegungsmelder der AUSschaltet?

    bewegungsmelder der AUSschaltet?: Hallo, ich bin Neuling und hoffentlich hier richtig... Ich bin auf der Suche nach einem Bewegungsmelder oder Präsenzmelder der bei erkannter...
  3. Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M

    Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M: Hallo, habe eine Anlage mit folgenden Komponenten in einem 3 Parteien Haus: - TL 411-1B1H/M ist mit 3 Klingen und quer eingebaut (Sonderfall den...
  4. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  5. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...