1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erweiterung Satanlage durch Kaskade

Diskutiere Erweiterung Satanlage durch Kaskade im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Leute, ich habe wiedermal ein Anliegen, Vorhanden ist eine Satlage mit Quattro LNB und Multischalter 5/8 von Spaun. Der Mulitschalter ist...

  1. #1 Puuhbaer, 01.07.2012
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe wiedermal ein Anliegen,
    Vorhanden ist eine Satlage mit Quattro LNB und Multischalter 5/8 von Spaun.
    Der Mulitschalter ist im Dachgeschoss in einem Trempel verbaut. Von da gehen
    die Leitungen ins DG sowie ins OG ab. Das OG wird kernsaniert. Somit ergeben sich im
    OG 9 Anschlüsse. 2 davon werden in den Trempel geführt und die restlichen 7 will ich
    auf einen Punkt im KG führen wo sich auch der EDV-Sternpunkt befinden.

    Kann man im Trempel einen kaskadierbaren Multischalter montieren und den vorhanden
    Multischalter als Verteiler im KG nutzen?
    Zwei Multischalter hintereinander funktioniert nicht oder?

    Würde nur gerne die Komponente verwenden, da sie erst vor ein paar Monaten angeschafft wurde.

    Zweite Möglichkeit wäre ja alle Leitungen in Trempel zu legen und einen größeren Multischalter
    zu installiert. Hier sehe ich aber den Nachteil der fehlenden Flexibilität eventuelle Nachinstallationen.

    Oder hat jemand eine bessere Idee?

    Mfg Puuhbaer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Normalerweise funktioniert das schon. Du mußt aber 4Abgänge vom 1. Multischalter als Eingänge für den 2. verwenden. Die meißten Multischalter geben am Eingang 14/18V einmal mit und einmal ohne 22khz aus.
    Die Frage ist halt, wieviel zusätzliche Dämpfung da zusammenkommt, wenn 2 Multischalter hintereinander sind und die Leitungslänge sich verdoppelt.
     
  4. #3 Puuhbaer, 01.07.2012
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Der Multischalter besitzt ja die Eingänge VL/HL für 14/18 V und VH/HH für 22 khz. Wenn ich den 2. Multischalter mit 4. Ausgängen des 1. Multischalters einspeisen würde, kämen ja alle vier Signale auf alle Eingänge des 2. Multischalters.
    Ich hatte eher gedacht man müsste eine Kaskade als 1. Multischalter verwenden, um somit den 2. Muiltischalter mit den richtigen Signalen einspeisen zu können.

    Hab ich da einen Denkfehler?

    Mfg Puuhbaer
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Wie gesagt, die meißten Multischalter geben an den Eingängen 14V für VL , 18V für HL , 14V/22khz für VH und 18V/22khz für HH aus. Damit weis der vorgeschaltete Multischalter automatisch welches Signal an welchem Ausgang verlangt wird.
    Das funktioniert natürlich nur bei einem Satelitten
     
  6. #5 Puuhbaer, 01.07.2012
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Mehr als ein Satelitt wird ja nicht benötigt. Oder sollte man vll. den vorhandenen Multischalter unberührt lassen und die Anlage mit neuen Komponenten (Kaskade) aufbauen? Mfg Puuhbaer
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Normalerweise kannst du den MS auf dem Boden sitzen lassen, und von da mit 4 Leitungen in den Keller und den nächsten anklemmen. Die Frage ist, ist die Anlage ordnungsgemäß geerdet. Wenn das nicht so ist, und es relativ schwierig ist so eine Erde nachträglich zu verlegen, kann man sich auch überlegen direkt an der Hauswand im Schutzbereich eine Schüssel zu montieren, 4 Leitungen in den Keller natürlich über Erdungsblöcke und auf den MS. Wenn das dann mal alles funkt, nimmst du die Schüssel auf dem Dach weg.
    Aber das ist halt alles Theorie sofern man die örtlichen Gegebenheiten nicht kennt und den Zustand der jetzigen Anlage.
     
  8. #7 Puuhbaer, 02.07.2012
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Die Schüssel sitzt an der Hauswand ca. 3 m über dem Boden.
    Würde denn auch eine vorgeschaltete Kaskade vor dem Multischalter funktionieren?

    Mfg Puuhbaer
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Falls du einen Kaskadierbaren Multischalter meinst, das geht auch.
     
  10. #9 Puuhbaer, 02.07.2012
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Wann benötige ich ein Kaskaden-Basis Systemgerät und wann ein Kaskaden multischalter?

    Mfg Puuhbaer
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Erweiterung Satanlage durch Kaskade

    Naja diese Kascadesysteme gibt es von verschiedenen Herstellern und ob das immer gleich ist, weis ich nicht. Normalerweise hast du das Teil, wo das LNB angeklemmt wird. Dies hat dann normalerweise 4 Stammleitungsabgänge und manchmal noch 4 Teilnehmerabgänge. So ein Teil kannst du verwenden wobei ich das auch nicht ganz sicher sagen kann, weil es durchaus möglich ist, das die nachfolgenden Geräte über das Kopfstück mit Spannung versorgt werden. das würde dann bei einem normalen MS zu problemen führen. Aber wie gesagt das kann bei jedem Hersteller anders gelöst sein. Mittlerweile gibt es auch solche Systeme mit Lichtleitern, dann funktioniert es sowieso nicht.
     
Thema:

Erweiterung Satanlage durch Kaskade

Die Seite wird geladen...

Erweiterung Satanlage durch Kaskade - Ähnliche Themen

  1. Easy 620-DC-TE Steuerungserweiterung und Programmierkabel

    Easy 620-DC-TE Steuerungserweiterung und Programmierkabel: Biete Easy 620-DC-TE Steuerungserweiterung Transistorausgang 24V Das ist eine Schleicher Version die auch mit der Easy Funktioniert. Wurde nur...
  2. Leitungserweiterung führt zum Auslösen der Sicherung

    Leitungserweiterung führt zum Auslösen der Sicherung: Hi, Es handelt sich um meinen ersten Post hier im Forum, dementsprechend "neu" bin ich auch im Bereich der Elektrotechnik. Ich hatte zwar...
  3. Erweiterung einer Siedle Türsprechanlage um einen Funkgong

    Erweiterung einer Siedle Türsprechanlage um einen Funkgong: Hallo zusammen, bin ganz neu und habe direkt mal eine Frage. Wir bauen gerade unseren Dachboden aus und möchten dort auch die Klingel hören....
  4. Hauskauf/ Sanierung oder Erweiterung

    Hauskauf/ Sanierung oder Erweiterung: Hallo, bin neu hier habe leider nicht das passende gefunden in der Forum Suche. :-( Wir haben ein Haus gekauft und wissen jetzt nicht ob wir...
  5. Bei der Erweiterung der bestehenden Installation....

    Bei der Erweiterung der bestehenden Installation....: müssen FI Schutzschalter gesetzt werden, das ist mir klar, auch das es hier schon unzählige male diskutiert wurde. Aber 1. finde ich den Link...