1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ?

Diskutiere Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Wichtig ! Lichtanlage 1/18 Modell oder ein PC Netzteil, ein altes... Grüsse Paddy

  1. #1 PatBonner, 17.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Wichtig ! Lichtanlage 1/18 Modell

    oder ein PC Netzteil, ein altes...


    Grüsse
    Paddy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wichtig ! Lichtanlage 1/18 Modell

    Mal unabhängig von dieser Anwendung :

    Erzeugen PC Netzteile eigentlich eine SELV/PELV Spannung im Sinne der VDE ?
     
  4. #3 PatBonner, 17.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Wichtig ! Lichtanlage 1/18 Modell

    Mir ist nichts gegenteiliges bekannt.

    GND liegt auf PE, ansonsten werden die Kleinspannungen mittels übertrager (Trafo wenn auch HF) erzeugt.
    Ich meine es müsste irgendwo Spezififiziert (ATX-Spezifikation) sein, ob die Netzteile Galvanisch getrennte
    Spannungen erzeugen oder nicht.




    Grüsse
    Paddy
     
  5. #4 PatBonner, 17.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Wichtig ! Lichtanlage 1/18 Modell

    @ Anni:

    Nachdem ich keine Infos im Web zu dem Thema gefunden habe, hab ich einfach mal einen Netzteilhersteller (HEC) angeschrieben.

    die Antwort werde ich sobald sie da Posten.

    Ich denke, das sollten wir klären. Ich persönlich bin der Meinung, dass es sich um eine galvanisch getrennte Schutzkleinspannung handeln muss, da die PC-Hersteller sonst Sicherheitsrichlinien einhalten müssten (Abschaltung der Spannungen beim öffnen des Gehäuse).

    Schliesslich gibt es Mainboards mit im Rechner liegenden Hot-Plug Schnittstellen, beidenen also Geräte (Festplatten) im laufenden Betrieb getauscht werden können.
    Zumindest im Serverbereich müsste es sich um Schutzkleinspannung handeln, da Steckkarten
    im laufenden Betrieb getauscht werden können (PCI-X Hotplug).
    Auch im Homebereicht müsste es sich folglich um Schutzkleinspannung handeln
    (PCI EXPress ist auch eine Hotplug Schnittstelle).



    Grüsse
    Paddy
     
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wichtig ! Lichtanlage 1/18 Modell

    Ja , warten wir mal die Antwort ab......
     
  7. #6 Lötauge35, 17.06.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ?

    eine Schutzkleinspannung wird normalerweise von einem Transformator mit getrennten Wicklungen erzeugt. ( LL-Trafo-Kern)
    Ich glaube Schutzkleinspannungsquellen müssen kurzschlussfest sein...,
     
  8. #7 kalledom, 18.06.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ?

    In PC-Netzteilen sind Trafos mit einer Primär- und mehreren Sekundärwicklungen.
    Die 230VAC werden gleichgerichtet (= 325VDC) und mit einem Hochvoltelko geglättet. Die 325VDC werden mit einer Frequenz im kHz-Bereich 'zerhackt' und auf die Primärwicklung eines Trafos geleitet. Da der Trafo im kHz-Bereich betrieben wird, braucht er nur einen kleinen Ferritkern und wenige Windungen; dadurch bleibt er sehr klein.

    Es liegt eine galvanische Trannung vor.
    Die Rück-Regelung von der Sekundär- zur Primärseite / Hochvoltseite erfolgt über Optokoppler, so daß auch hier eine galvanische Trennung gegeben ist.
     
  9. #8 PatBonner, 18.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ?

    Hallo Karl-Heinz.

    Ich gebe Dir völlig Recht.
    Die Funktion ist genau wie von Dir beschrieben.

    Zu dem bleibt zu sagen, dass PC-Netzteile sehr Spannungsstabil sind, und eine Kurzschlussfestigkeit im Sinne von Abschalten gegeben ist.

    Trotzdem will ich jetzt wissen, was der Hersteller sagt. Erst dann haben wir etwas in der Hand und können künftig zu Verwendung raten.

    Grüsse
    Paddy
     
  10. #9 kalledom, 18.06.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ?

    Zur Verwendung als was ?
    Die PC-Netzteile sind zum Basteln / Spielen nicht besonders gut geeignet.
    Viele müssen eine Grundlast auf den +5V haben, andere bringt man nur ans laufen, wenn bestimmte Pins gebrückt sind.
    Ein wesentlicher Nachteil ist die Verbindung vom GND zum Schutzleiter, die man auch aus vielen Gründen nicht trennen sollte. Wegen dieser Verbindung können keine PC-Netzteile in Reihe geschaltet werden. Bei Parallelschaltung können auch Ausgleichströme über den Schutzleiter fließen. Zwar nur bis zur Mehrfachsteckdose, aber ....
    Da haben schon manche Schiffbruch erlitten.
    Aber kläre ruhig mal ab, was die Hersteller zu der Schutzmaßnahme Kleinspannung sagen.
     
  11. #10 PatBonner, 18.06.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ?

    @ Kalledom:

    Viele müssen eine Grundlast auf den +5V haben,

    Nicht alle.

    andere bringt man nur ans laufen, wenn bestimmte Pins gebrückt sind.

    Auch da sehe ich kein Problem.

    Und eine Verbindung zwischen GND und PE
    besteht bei meinem echten
    Labornetzteil auch.


    Grüsse
    Paddy
     
Thema:

Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ?

Die Seite wird geladen...

Erzeugen PC Netzteile eine Schutzkleinspannung ? - Ähnliche Themen

  1. 24V Schalter soll Tastimpuls erzeugen

    24V Schalter soll Tastimpuls erzeugen: Hallo, ich will bei einem Feuerwehrfahrzeug 24V ein Blaulicht ansteuern. Die Platine darf aber nur ein Tastimpuls erhalten. Das normale Blaulicht...
  2. ein Gegenmoment bzw. ein Bremsmoment erzeugen

    ein Gegenmoment bzw. ein Bremsmoment erzeugen: Hallo erstmal... ich bin Teil eines vierköpfigen Teams, wir befinden uns am Anfang unserer Projektarbeit für die Weiterbildung zum staatlich...
  3. Kennlinie eines Potis erzeugen

    Kennlinie eines Potis erzeugen: Liebes Forum, ich schreibe gerade meine Abschlussarbeit an einer Uni und möchte eine nicht geforderte Zusatzaufgabe einbringen. Ich habe ein...
  4. Mehrere Eingangsimpulse dürfen am Ausgang nur einen einzigen Impuls erzeugen

    Mehrere Eingangsimpulse dürfen am Ausgang nur einen einzigen Impuls erzeugen: Hallo, ich benötige öfter die Funktion, dass an einem Eingang mehrere hi-Impulse erzeugt werden. Es darf am Ausgang so lange die Anlage läuft nur...
  5. Strom erzeugen

    Strom erzeugen: Ich bleib mal mit dem Beispiel mal klein, dass es vom Verständnis leichter ist. 1. Wenn ich einen Motor mit 4,5 V 0,2 A betreibe und an diesen...