1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Pfusch-Geschichten

Diskutiere Eure Pfusch-Geschichten im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Eure Pfusch-Geschichten also ich finde die kleinen sachverhalte nun wirklich nicht all zu doll. angekratzte ader, wagoklemme mit der einen...

  1. #171 AC DC Master, 15.04.2012
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    also ich finde die kleinen sachverhalte nun wirklich nicht all zu doll. angekratzte ader, wagoklemme mit der einen falschen ader und so findet man doch echt zu hauf.
    mich würde doch eher das problem mit den überlasteten leitungen und sicherungen interessieren. deutlicher gehts nimmer. besser wird es doch wenn aus alt neu wird und das ganze nicht richtig angeschlossen wird. also zweiadrige leitung in der abzweigdose, 5adrig raus in die garage und keine verbindung vom PE zum PEN.
    der kundendienstmitarbeiter schien einen gewischt bekommen zu haben, sonst wäre so was nicht auf geflogen. der kundendienstler war so nett, gleich die abzweigdose auf zu machen und die 2-fachsteckdose. trockner und waschmaschine an einem geht nun wirklich nicht. von den doliklemmen kaum zu schweigen. selbst in der verschmortenklemme konnte ich den einen draht ohne etwas zu machen heraus ziehen. sonst ist immer bei so was alles fest. egal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    Heute mal was schönes, was wahrscheinlich noch nicht einmal verboten ist. Stellt sich nur die Frage wie hoch ist dieses Kabel belastbar?
    Kabel.jpg
    Der VDE Test kommt jetzt
    1. Test
    Test1.jpg
    und Abschlußtest
    Test2.jpg
     
  4. #173 andi2206, 09.05.2012
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    4
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    Hallo
    Überhitzen wird dieses Kabel nicht, dank der Wasserkühlung.

    Aber was ist der Unterschied zwischen diesen Kabel, und dem Alltag auf Baustellen.
    Kabel vom Verteiler durch Pfützen ins Haus, oder so wie heute, da waren die Kernbohre auf der Baustelle, und dank der Wasserkühlung des Kernbohrgerätes war der Keller 1 cm unter Wasser.
    In der Wasserlache, zig Kabel von verschiedenen Handwerkern.

    andi2206
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    Na immerhin ist es der beste Trittschutz, wenn man mal von den Hundepfoten absieht.
     
  6. #175 homer092, 09.05.2012
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    naja wenn Verlängerungsleitungen bei Veranstaltungen liegen und es Regnet werden sie auch nass und liegen in Pfützen ;) Und PVC ist doch normal auch Wasserfest ;) fragt sich nur ob man das so darf, ich glaube ja eher nicht oder? :)
     
  7. #176 Strippentod, 09.05.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    Die Frage wäre wohl eher: "Wie gut ist dieses Kabel isoliert/ mechanisch stabil ?"
    Aber wie andi schon sagt, Kabel unter Wasser sind keine Seltenheit.
    Trotzdem nette Bilder.
     
  8. #177 AC DC Master, 10.05.2012
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    das ist ein versuchsaufbau. der macker im hintergrund guckt doch schon die ganze zeit auf seine meßgeräte und staunt bauklötzer.
    ja, ja. die veranstaltungen und baustellen. aber die haben ja eigentlich gummi bis schwere gummiummantelungen und ich weis das PVC nicht ins wasser gehört. ich leg ja auch kein NYM in seeteich rein um meine pumpe zu betreiben.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    NYY ist auch PVC und das darfst du ins Wasser legen. Das gelbe ist sogenanntes Bauflex (Polyurethan) kein PVC. Ist genauso stabil wie H07, zusätzlich aber noch Öl und Lösungsmittelbeständig. Mit das Beste, was du als Verlängerung nehmen kannst. Wir haben auf Arbeit nur so etwas, weil Gummie bei uns kein Jahr hält.
     
  10. #179 Kaffeeruler, 06.07.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.907
    Zustimmungen:
    60
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    Mal wieder etwas zum staunen..

    15-25 Jahre alt..
    6mm² und 10mm²..schön mit Ösen auf 250A NH..

    Das 10mm² hat ne Länge von ca. 60m, das 6mm² hab ich noch net gefunden
    NYM, verlegt im Erdreich


    ohoh.jpg



    " hat ja gehalten, ist nie ne Sicherung geflogen "
    Leider kein Bild vom abgefackelten PE machen können..
    1,5mm² abgezwackt von einer CEE für ne Schuko, 50A Vorgesichert

    Zum Glück kommt auch diese Sünde nun ein Platz auf der Deponie

    Es folgt 2x 400A Schienensystem mit Art gerechter Einspeisung :)


    mfg Dierk
     

    Anhänge:

    • ohoh.jpg
      ohoh.jpg
      Dateigröße:
      134,3 KB
      Aufrufe:
      334
  11. #180 trekmann, 06.07.2012
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Eure Pfusch-Geschichten

    Jetzt weis ich auch warum son Spinner die ganze Zeit PDFs und Software zum Thema Querschnitten erstellt ... :D
     
Thema:

Eure Pfusch-Geschichten

Die Seite wird geladen...

Eure Pfusch-Geschichten - Ähnliche Themen

  1. Erdungswiderstand Eure Einschätzung

    Erdungswiderstand Eure Einschätzung: Hallo, ich habe folgende Frage. Es wurde eine eine neue Hausinstallation gemacht. Dazu wurde ein neuer Erder gesetz. TN-C Netz Tiefenerder aus...
  2. Ich bin 11 Jahre und möchte etwas mit LEDs nachbauen und brauche eure Einschätzung,

    Ich bin 11 Jahre und möchte etwas mit LEDs nachbauen und brauche eure Einschätzung,: Hallo zusammen, ich habe bei der Videoplattform Youtube ein Video gesehen, wo ein Mann ein Video drin hat wo einen halben selbstgebaute RGB Ball...
  3. Vertikale Verkabelung 3 Parteien Haus- Eure Ideen?

    Vertikale Verkabelung 3 Parteien Haus- Eure Ideen?: Abend, demnächst steht eine Erneuerung der Zuleitungen bei uns an. Es handelt sich um ein 3 Parteien Haus. Da ich in diesem Zug auch die...
  4. Netzteil nötig? Frage zum Anschluss eines sehr teuren Messgerätes (> 10.000 Euro).

    Netzteil nötig? Frage zum Anschluss eines sehr teuren Messgerätes (> 10.000 Euro).: Hallo, ich bin ganz neu hier und habe eine vermutlich sehr rudimentäre Frage. Auf meiner Arbeit haben wir ein neues Messgerät (zum...
  5. Teure Dimmer?

    Teure Dimmer?: Mein Schwiegersohn möchte zwei Deckenlampen dimmen, soweit kein Problem, in der vorhandenen KNX-Anlage das Teil einzubauen. Nun habe ich mal...