Fahrzeugpflege/ Arbeistsplatzpflege

Diskutiere Fahrzeugpflege/ Arbeistsplatzpflege im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Moin Kolleg(inn)en, ich hab neben diverser Werkzeuge etc. auch noch einen Transporter Sprinter am Start. Meine Werkstatt halte ich mit einem...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    138
    Moin Kolleg(inn)en, ich hab neben diverser Werkzeuge etc. auch noch einen Transporter Sprinter am Start.
    Meine Werkstatt halte ich mit einem Industriesauger weitestgehend sauber.
    Der Transporter ist aber häufig verdreckt. So habe ich erstmals einen "Dirt Devil" ausprobiert.

    Ich bin begeistert, der "Dirt Devil" für 60 Euros saugt ohne Ende.

    http://www.dirtdevil.de/popster-coral-autopflegeset

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AC DC Master, 27.01.2017
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    das man werkzeug und maschinen sauber hält ist doch wohl logisch ! wenn ich da an meinem kollegen denke der mit einer müllhlde durch die gegend fährt und selbst der chef schon solche äußerungen tätigt ist wohl alles gesagt. nichts ist schlimmer als ein werkzeug koffer, tasche oder kiste mit staub und müll drinnen. ein firmenwagen sollte immer aufgeräumt und möglichst sauber sein.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    138
    Moin Master! Schön, von Dir mal wieder was zu hören, Du Urgestein!

    Normal mache ich keine Werbung, aber der Apparat ist geil!

    Gruß Gert
     
  5. #4 andi2206, 29.01.2017
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    17
    Hallo
    Alle Türen auf, und einmal mit Druckluft durchpusten, Auto, Werkzeug und Maschinen.
    Das reicht.

    andi2206
     
  6. #5 Strippe-HH, 29.01.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    101
    Einen Firmenwagen hatte ich ja immer nie oder selten gehabt weil ich fast immer auf größeren Baustellen gearbeitet hatte und ich mit meinem Auto da hin gefahren bin. Und da hatte ich nur mein eigenes Werkzeug drinnen und mal eine Bohrmaschine und einen Trennschleifer von der Firma.
    Wenn ich mal für den Kundendienst bei Einzelsanierungen ausgeholfen hatte und es ging darum Material zu liefern oder Baumüll abzuholen dann hörte man immer gerne von Kollegen: ich hab kein Platz im Firmenauto.
    Manches mal hatte ich schon ins Telefon gebölkt: Dann räum doch deine Karre mal aus, ey.
    Aber guck da in die Autos von denen mal rein, oft voll bis unter dem Deckel und keine zeit das Auto mal aufzuräumen, weil Termine auch bis zum Platzen. Und der Staub auf dem Cockpit wird immer höher und der halb aufgegessene Cheesburger müffelt im Fußraum vor sich hin und man achte auf die steigende Anzahl der Coffee to go- Becher
    Vielleicht hat denn der Lehrling mal zeit dafür zum Saubermachen und aufräumen wenn die einen zur Verfügung haben.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.198
    Zustimmungen:
    215
    Wieso Druckluft, staubt doch so. Dafür gibt es doch den Kärcher:biggrin1:
     
  8. #7 Hausbauer76, 31.01.2017
    Hausbauer76

    Hausbauer76 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich reinige meine Autos nach der Arbeit ab und an mit Kärcher-Saugern :) die haben eine echt starke Saugkraft :o
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    138
    der Dirt-Devil ist klein und fein, Kärcher groß und laut,

    Gruß Gert
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 andi2206, 01.02.2017
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    17
    Groß und laut ist gut

    Mehr Power
     
  12. #10 nacholove7, 13.02.2017
    nacholove7

    nacholove7 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jap Druckluft ist gut, nutze ich auch für viele Dinge, auch zum Saubermachen.
     
Thema:

Fahrzeugpflege/ Arbeistsplatzpflege

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden