1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faltdach mit Kippschalter verkabeln

Diskutiere Faltdach mit Kippschalter verkabeln im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln Hallo Gert, danke für die Antwort. Werde es morgen mal testen. Dann kann es sein,das die grüne und...

  1. #21 fluppe-44, 24.09.2014
    fluppe-44

    fluppe-44 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Hallo Gert,
    danke für die Antwort. Werde es morgen mal testen. Dann kann es sein,das die grüne und schwarze Leitung nicht plus und Minus idt,sondern beides Plus Leitungen und die Masse holt er über das Dach,bzw wenn er versvhraubt ist, bekommt er halt Masse ? Am Motor direkt ist kein zusâtzliches Kabel........

    Das Faltdach ist nachgerüdtet, habe dazu einfach die nötigen Kabel neu verlegt, 12v Zündungsplus und Masse.

    Ich habe mal weitergesucht,falls es nun doch keine Möglivhkeit gibt,mit dem Lucas Schalter und einen 3 stufigen on/off/on mit 3 Anschlüssen gefunden, der optisch zu den anderen Lucas Schaltern passt...

    Es wäre ein Taster,müste ich wohl direkt in England bestellen

    Wâre so ein Kippschalter geeignet für eine H Brückenschaltung ? was für ein Relai benötige ich dafür, bzw brauche ich 2 Stück.... Wie würde die Schaltung dann aussehen ?

    Viele Fragen, sorry......sobald ich weiß welchen Kippsvhalter ich dazu brauvhe, kann ich den bestellen.
    Wie gesagt, er muss halt zu den anderen passen
    Gruß Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Das wissen wir nicht! Deshalb sollst Du das mal ausprobieren. Mach das, was ich oben geschrieben habe, wenn das nicht geht, dann grün an + und schwarz an -, und andersrum testen. Im Auto. Mit montiertem Motor. Und halboffenem Verdeck.


    Gruß Gert
     
  4. #23 fluppe-44, 24.09.2014
    fluppe-44

    fluppe-44 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Ok,werde morgen berichten, wie die beiden Kabel belegt sind... Dann kann hoffentlich ein passender Plan entwickelt werden.....Muss doch irgendwie gehen....:-)
     
  5. #24 fluppe-44, 25.09.2014
    fluppe-44

    fluppe-44 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Hallo zusammen,

    ich komme mit meinen Schul Elektrik Kenntnissen nicht mehr weiter... Was ist das für eine Verkabelung am Stellmotor des Faltdaches ?

    Da sind ja direkt nur Zwei Kabel dran. Grün und Schwarz.... Ich dachte an normales Plus und Minus.....

    Wenn ich mit dem Prüfgerät die Kabel "durchklingle" haben sie miteinander Verbindung...

    Lege ich auf ein Kabel 12v, hat das andere Kabel auch 12v.....trotzdem kann ich das andere Kabel an Masse legen und der Motor läuft


    Tausche ich die beiden Kabel,ändert er die Richtung .......


    Blicke da nicht mehr durch...die Schaltung,die ich mit dem Lucas Kippschalter gemacht habe, funktioniert deshalb nicht, weil es sofort einen Kurzschluss gibt, wegen dem Kabel das Plus hat,obwohl ich es an Masse halten kann.........

    Vermutlich gibt es da eine einfache Erklärung, die ihr hoffentlicht habt
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Dann kannst Du dich an Frank bigdie´s Skizze orientieren. Halt nochmal kontrollieren, ob Du es genauso angeschlossen hast.
    Ggf. hilft ein Foto weiter.


    Gruß Gert
     
  7. #26 fluppe-44, 25.09.2014
    fluppe-44

    fluppe-44 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Hallo,
    ich habe mich genau an bigdies Schaltplan gehalten, also genau die Kabel an die nummerierten Pins ....trotzdem gibt es einen Kurzschluss.....

    Könnt ihr mir erklären, wieso beide Kabel 12v haben,ich aber trotzdem eines an Masse halten kann und der Motor läuft....das entspricht doch der allgemeinen Logig.....:-(
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Dann musst Du mal prüfen, ob die Angaben 1-zu 2 oder 4 und 6- zu 7 oder 8 so stimmen.

    Das entspricht der allgemeinen Logik und im Allgemeinen dem Grundwissen über elektrische Sromkreise, insbesondere den Unterschied zwischen offenem und geschlossem Stromkreis zu kennen.

    Mein Vorschlag:

    Sch... auf das Design und belasse es bei dem Originaltaster.


    Gruß Gert

    Nachtrag: Sei mir nicht böse, aber hier fehlen Grundlagen, denke ich. Hast du keinen Elektriker im Bekanntenkreis?
     
  9. #28 fluppe-44, 25.09.2014
    fluppe-44

    fluppe-44 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Die einzige Erklärung,die ich als Laie habe:
    Die beiden Leitungen sind gleichzeitig plus und sobald an einem der beiden masse kommt,wird irgendwas im Stellmotor umgestellt. Fragt mich nicht,aber vielleicht ist da ein eingebautet umpolrelay oder sonstwas drin..

    Jedenfalls will ich das Rätsel lösen und eine geeignete Schaltung besorgen.
    Schade,das ihr nicht weiterhelfen könnt,
    Bin aber sehr dankbar für eure Hilfe
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    Wenn du an die eine Leitung 12V legst, und die andere hängt in der Luft, muss die 12V haben, wenn nicht ist dein Motor im Eimer. Der Motor hat einen Innenwiderstand und lässt Spannung und Strom durch ist ganz normal.
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Faltdach mit Kippschalter verkabeln

    OK, das elektrische kriegen wir so schnell nicht geregelt:rolleyes:

    Vielleicht gehts mechanisch leichter:

    Wenn hinter dem dashboard noch Platz ist, baust den Originaltaster dahin und schlachtest den Lucas- Schalter dahingehend aus, daß er den Taster betätigt.
    Die freaks aus dem mini-forum haben doch solche Probleme schon mal gelöst, oder?

    Gruß Gert
     
Thema:

Faltdach mit Kippschalter verkabeln

Die Seite wird geladen...

Faltdach mit Kippschalter verkabeln - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen

    Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen: Hallo Leute! Mir ist bekannt, wie ich ein Stromstoßrelais mit 4 Anschlüssen für eine Tasterschaltung anzuschließen habe. Nun ist aber ein...
  2. Suche Türsprechanlage mit Android + Windows-Client

    Suche Türsprechanlage mit Android + Windows-Client: hi, gibt es eine gut Türsprechanlage mit Android + Windows-Client? Sie sollte mit Kamere ausgestattet sein. Sie soll per Cat-6-Kabel...
  3. Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus

    Problem mit Stromstoßschalter - FI löst aus: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig mit mehr Fachwissen helfen! ich habe seit letzter Woche ein Problem mit einem Stromkreis....
  4. Hoflicht mit Bewegungsmeldern

    Hoflicht mit Bewegungsmeldern: Hallo liebe Community, ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich hier richtig bin. Ich habe folgendes Projekt vor: Ich habe ein Hofgebäude wovon...
  5. N-Zeitschalter für Außenlicht, Leuchten mit Bewegungsmeldern

    N-Zeitschalter für Außenlicht, Leuchten mit Bewegungsmeldern: Hallo zusammen, ich habe derzeit folgende ältere Installation: 2 Außenleuchten (ohne Bewegungsmelder), die über einen alten Siemens...