1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fehlender Potentialausgleich

Diskutiere fehlender Potentialausgleich im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe in unserem Haus noch zwei Steckdosen, die nicht am Potentialausgleich angeschlossen sind. Nun möchte ich die Steckdosen, die im...

  1. #1 OttoOtto, 09.10.2008
    OttoOtto

    OttoOtto Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe in unserem Haus noch zwei Steckdosen, die nicht am Potentialausgleich angeschlossen sind. Nun möchte ich die Steckdosen, die im OG in der Außenwand sind (eigene Unterverteilung) mit einem Potentialausgleich versehen, den ich außen an der Fassade entweder vom EG oder vom Schaltschrank KG holen möchte, da wir gerade die Fassade renovieren.

    Ist dieses Vorgehen möglich, oder spricht irgendetwas dagegen?

    In einer Steckdose ist eine neue 3-adrige Leitung vorhanden, jedoch ist der Potentailausgleich nicht angeschlossen. Gibt es eine Möglichkeit, zu prüfen, ob dieses gelb-grünes Kabel am Potentialausgleich angeschlossen ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jürgen, 09.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: fehlender Potentialausgleich

    Hallo OttoOtto,

    du meinst nicht den Potenzialausgleich sondern den Schutzleiter ! Miß einfach mit dem Duspol zwischen Außenleiter (ugs. Phase) und Schutzleiter, um zu prüfen, ob er angeschlossen ist (230 V).
    Du kannst den Schutzleiter durchaus separat verlegen, der Querschnitt richtet sich nach dem/n dazugehörigen Außenleiter/n. Bei getrennter und ungeschützter Verlegung des PE-Leiters, wie du es vorhast, mußt du allerdings bis zu einem Außenleiterquerschnitt von 4 mm² einen PE-Leiterquerschnitt von 4 mm² wählen. Das dürfte zu einem Klemmproblem an deiner Steckdose führen, weil diese i. d. R. nur bis 2,5 mm² zulassen.

    Viele Grüße Jürgen
     
  4. #3 OttoOtto, 09.10.2008
    OttoOtto

    OttoOtto Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: fehlender Potentialausgleich

    Hallo Jürgen,

    danke für die schnelle Antwort. Sind wirklich 4 mm² nötig? Ich hätte einfach den Schutzleiter von einer Steckdose im EG zu der ins OG verlegt (außen auf der Fassade, die noch eine Wärmedämmung erhält).

    Grüße

    Ottootto
     
  5. #4 Elektro, 09.10.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: fehlender Potentialausgleich

    Was machst du, wenn unten einer an der Verteilung Arbeitet und den PE Abklemmt. Dann fehlt der auch oben. Damit rechnet keiner
     
  6. #5 jürgen, 09.10.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: fehlender Potentialausgleich

    Hey OttoOtto,

    ich muss meine Aussagen noch erweitern. Die Auswahl des Schutzleiterquerschnittes kann entweder nach einer Tabelle erfolgen (daher die 4 mm²) oder aber durch Berechnung. Mit einer entsprechenden Formel kannst du berechnen, ob die Abschaltbedingungen im Fehlerfall eingehalten werden. In diese Formel fließen der vollkommene Kurzschlussstrom, die Abschaltzeit und der Materialbeiwert ein. Zur Klarheit: Wir reden nur von Cu. Für die praktische Anwendung reicht die Bestimmung nach Tabelle, bei der Berechnungsmethode erreichst du möglicherweise einen kleineren Querschnitt. Deine Entscheidung.

    VG Jürgen
     
  7. #6 AC DC Master, 12.10.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: fehlender Potentialausgleich

    moin, zudem würde ich erstmal prüfen ob nicht doch der schutzleiter in der untervertielung nicht angeschlossen ist. zudem würde ich auch noch die verbindung zwischen deinen steckdosen ( die ja nicht den schutzleiter haben sollen ) prüfen ob die nicht untereinander schon eine verbindung besteht.
    wenn die prüfung zeigt das einiges fehlt dann kannste immer noch nenn direkten draht zum poti führen.
     
  8. #7 Lötauge35, 12.10.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: fehlender Potentialausgleich

    Schutzleiter müssen immer stromkreisgebunden im Kabel mitgefürt werden.
     
  9. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: fehlender Potentialausgleich

    Steht wo?

    Lutz
     
  10. #9 AC DC Master, 13.10.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: fehlender Potentialausgleich

    moin. das halte ich nicht für sehr aussage kräftig. schließlich darf man laut vde sich die erde über metallische konstruktionen oder rohrsysteme weiter verbinden ( leiten ) um an anderen stellen sich die erde für geräte zu holen. schließlich darf ich mir heute noch die potentialsteuerung für die etagen deren badezimmer ( rohrsysteme ) aus der jeweiligen unterverteilung holen und dort verbinden. wird da nicht eher was verwechselt mit dem neutralleiter ? in diesem sinne .
     
Thema:

fehlender Potentialausgleich

Die Seite wird geladen...

fehlender Potentialausgleich - Ähnliche Themen

  1. Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?

    Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?: hi, ich muss ein Patchfeld erden(auf den Potentialausgleich bringen), welches sich in der nähe der Satanlage befindet. Aber ich entdecke kein...
  2. Patchfeld an Potentialausgleich oder nicht?

    Patchfeld an Potentialausgleich oder nicht?: hi, muss ein Patchfeld an der Potentialausgleichsschiene angeschlossen mit Extrakabel werden oder nicht? Es sind auch switche im Netzwerk. Doch...
  3. Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt

    Neubau: Fundamenterder vorhanden und Funktionspotentialausgleichsleiter fehlt: Hallo Zusammen, ich benötige dringend in einer Problemstellung die Auskunft von Sachkundigen. Bei einer Diskussion unter Arbeitskollegen ist...
  4. Erdung / Potentialausgleich

    Erdung / Potentialausgleich: Hallo, in meinem Einfamilienahus ist die Erdung an die Cu Wasser bzw Gasrohre angeschlossen. Allerdings kommt die Wasserleitung in Form eines PE...
  5. Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....

    Erdungsanlage, Potentialausgleich.....ich verstehe nichts.....: Habe das Haus meiner Eltern geerbt, die vor vier Jahren bei einem Unfall, viel zu jung, ums Leben kamen. Seitdem wohne ich im Haus (1935 erbaut),...