1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI an 3 phasen ohne N???

Diskutiere FI an 3 phasen ohne N??? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi leutz, ich bin grade im 2 Lj zum Elektroanlagenmonteur und letzte woche wollte unser Leher uns Klar machen das man einen Fi im TT-Netz an 3...

  1. #1 Matze87, 19.03.2007
    Matze87

    Matze87 Guest

    Hi leutz, ich bin grade im 2 Lj zum Elektroanlagenmonteur und letzte woche wollte unser Leher uns Klar machen das man einen Fi im TT-Netz an 3 phasen klemmen kann ohne N.
    Also ich bin der meinung das das mal garnet geht, das wiederspricht ja der Funktionsweise des Fi´s. zu- und abfließende ströme zu vergleichen ...
    hab ihm das auch gesagt und er gab darauf aber keine richtige antwort nur, es soll gehn.
    meine frage is jetzt, hat er recht oder ich oder gibts da besondere Fi´s ???

    freu mich schon auf eine Antwort.

    Lg,
    Matze
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaidegen, 19.03.2007
    Kaidegen

    Kaidegen Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    Hallo, ich würd da einfach sagen es kommt auf die Verbraucher an :)

    Wenn ich nur Drehstromverbraucher mit symmetrischer Last über den FI laufen lasse die keinen N Anschluss brauchen kann man auch den FI ohne N anklemmen...
    Denn in den 3 Phasen sind die Zu- und Abliessenden Ströme gleich gross...

    Geht eigentlich auch in andren Netzformen...

    Sollen aber Wechselstromverbraucher bzw. unsymmetrische Drehstromverbraucher angeschlossen werden gehts nicht ohne N...


    Gruss Kai
     
  4. #3 Heimwerker, 19.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    Hallo,
    dir ist was nicht ganz klar.
    Selbstverständlich geht das.
    Das Netzsystem ist ja erstmal egal.

    Nimm mal als Beispiel einen Durchlauferhitzer. Der hat auch keinen N.

    -später mehr, muss weg-
     
  5. #4 Matze87, 19.03.2007
    Matze87

    Matze87 Guest

    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    hmm, Danke erstmal für eure antworten :D
    hät ich net gedacht, das es geht.
    nur laut der, nennen wir es mal grafik, ist halt nicht ersichtlich was da fürn verbraucher ran kommt, was fest steht ist das es n verbraucher oder mehrere ohne N sein sollen. und der Lehrer meinte halt generel ...
     
  6. #5 Heimwerker, 19.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    So, da bin ich wieder.

    Als erstes mal Funktionsweise des Fi/RCD:
    dieses "er vergleicht die zu- und abfließenden Ströme" ist zwar nicht unbedingt falsch, aber doch sehr laienhaft ausgedrückt.
    Der RCD macht es sich zu Nutze, dass die Summe der Ströme im geschlossenen Stromkreis 0 ergibt (Kirchoff).
    Da alle aktiven Leiter durch ihn hindurch geführt werden, ist die Summe der Ströme nicht mehr 0, wenn ein Strom beispielsweise über den Schutzleiter ("an ihm vorbei") fließt.
    Der RCD ist ein Summenstromwandler.
    Wenn der Fehlerstrom nun einen gewissen Wert übersteigt, löst der RCD aus.

    zu deinem 3P|Pe - Netz:
    wenn die aktiven Leiter nur aus beispielsweise 3 Aussenleitern bestehen, also bei den zu schützenden Geräten kein Neutralleiter benötigt wird, muss auch kein Neutralleiter an die Eigangsklemme des RCD. AUSSER dies ist für die Funktion der Testtaste notwendig.

    nehmen wir als Beispiel einen Durchlaufhitzer, welcher über 3P|Pe angeschlossen wird. Die Heizelemente liegen zwischen den Aussenleitern, also z.B. zw. L1 und L2. Sollte nun ein (genügend hoher) Fehlerstrom von L1 über den Pe oder die Wasserleitung fließen, löst der RCD aus.

    Wenn du nun aber z.B. einen 230V-Wechselstrom-Verbraucher hinter den RCD klemmst, der mit 1P|N|Pe betrieben wird, muss auch dessen N über den RCD geführt werden.

    Kannst du uns mal die Grafik zeigen?
     
  7. #6 Kaidegen, 19.03.2007
    Kaidegen

    Kaidegen Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    @ Matze...Falls es dich ganz genau interessiert: http://library.abb.com/GLOBAL/SCOT/...9D513E64120B8C1256CC3004F6B34/$File/20103.pdf

    Da isses nochmal erklärt...
    Im Grund genommen wie Heimwerker schon sagte im geschlossenen Stromkreis ist die Summe 0...
    Der Fi hat innendrin quasi einen Eisenkern auf den eine kleine Spule gewickelt ist , und durch den werden L und N geführt...Solange die Summe 0 ist hebt sich das Magnetfeld beider auf...

    Fliesst aber ein Teil des Stromes über Erde ab,also nichtmehr durch den Ring zurück, ensteht ein Magnetfeld und induziert eine Spannung in der Spule die auf den Ring gewickelt ist...

    Sobald der Fehlerstrom einen bestimmten Wert überschreitet (zB 30mA) muss der Fi abschalten...(Normalerweise schalten Sie früher ab, 30mA ist also nur die "Höchstgrenze"

    Und im zweiten Lehrjahr hattet ihr des dann schon alles mit Drehstrom und symmetrischer Last etc. oder ?

    Grüsse Kai
     
  8. #7 Matze87, 19.03.2007
    Matze87

    Matze87 Guest

    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    Dake für eure antwort, das hat der lehrer net gebacken bekommen uns zu verklickern, bzw er hat es nicht mal in erwägung gezogen ...
    über den aufbau eines Fi´s bzw RCD´s hab ich ma Privat mal schlau gemacht daher wusst ich das schon, hatte es nur n bissel einfacher ausgedruckt, weils schneller ging.
    aber ist gut zu wissen das es tatsächlich geht.
    Danke :elektrikf
     
  9. #8 Lötauge35, 19.03.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    was ist es denn für ein Netz ??
    3x 230
    oder
    3x 400 V ??
     
  10. #9 Matze87, 19.03.2007
    Matze87

    Matze87 Guest

    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    TT - System
    230V/400V
    L -> N = 230V
    L -> L = 400V

    Deutsche Standart Netzspannungen.
     
  11. #10 Hemapri, 08.04.2007
    Hemapri

    Hemapri Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: FI an 3 phasen ohne N???

    Dein Lehrer hat wohl hier ein Fallbeispiel konstruiert. Um im TT-Netz die Abschaltbedingungen einhalten zu können, ist ein FI in der Regel zwingend nötig. Wird ein solcher in der Hausverteilung einer Anlage installiert, dann muß der Neutralleiter selbstveständlich angeschlossen werden, weil der FI sonst ständig auslösen würde. Schließlich ist der Strom, der über den Neutralleiter fließt, nur dann gleich Null, wenn auf allen drei Außenletern exakt der gleiche Strom fließt und so etwas gibt es in einer Niederspannungsverteilung praktisch nicht. Das wäre nur bei einem echten Drehstromverbraucher der Fall.

    MfG
     
Thema:

FI an 3 phasen ohne N???

Die Seite wird geladen...

FI an 3 phasen ohne N??? - Ähnliche Themen

  1. Hager QuickConnect ohne Phasenschiene

    Hager QuickConnect ohne Phasenschiene: Hallo, in der technischen Beschreibung der Leitungsschutzschalter von Hager steht: "1) QuickConnect-Leitungsschutzschalter sind grundsätzlich...
  2. 3 Phasen Verlängerungskabel ohne N

    3 Phasen Verlängerungskabel ohne N: Hallo, ich habe in meiner Firma ein ca. 10m langes 4x4mm² Verrlängerungskabel mit 32A Stecker und Kupplung gefunden, bei dem der N Leiter nicht...
  3. Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG)

    Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG): Blauberg einphasen Außenläufermotor aus radiallüftungs Ventilator mit Thermo control läuft nocht nicht mehr... Temperatur Steuerung zeigt via...
  4. Schaltuhr 400V für 3-Phasen-Speicherheizung?

    Schaltuhr 400V für 3-Phasen-Speicherheizung?: Habe in zwei Zimmern meines Mietshauses zwei Speicherheizungen, die ich gerne z.Bsp. von 04.00 - 06.00 Uhr laden lassen möchte, resp. dann in der...
  5. Unterschiedliche Phasen für EDV Stromkreise?

    Unterschiedliche Phasen für EDV Stromkreise?: Hallo, für die EDV plane ich einen separaten RCD und überlege gerade, ob ich hier 2 oder 4 pol brauche. Sollte man überhaupt verschiedene Phasen...