FI- ausgelöst

Diskutiere FI- ausgelöst im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo - bei mir ist gerade der FI geflogen. Er ließ sich nicht wieder einschalten............Habe die Stecker aller in Gebrauch befindlichen...

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 David FI-Töter, 05.11.2016
    David FI-Töter

    David FI-Töter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo - bei mir ist gerade der FI geflogen. Er ließ sich nicht wieder einschalten............Habe die Stecker aller in Gebrauch befindlichen Geräte gezogen. FI wieder rein und nach und nach die Stecker wieder rein. -> Fernseher, PS3 und Kühlschrank lassen ihn fliegen, auch an anderen Steckdosen. Staubsauger, Toaster etc funktionieren in den von den drei Geräten zuvor genutzten Steckdosen.

    Fernseher und PS3 funktionieren aber, wenn ich den FI kurz festhalte - überall im Haus.(Kühlschrank läßt sich zwar schwer tragen, habe aber mit ´nem Verlängerungskabel auch den getestet - immer wenn ich den einstecke fliegt der FI - Seit Jahren war das einwandfrei -

    Geräte defekt - aber alle zum selben Zeitpunkt? evtl. durch Überspannung? Es war aber kein Gewitter!

    Bin grad ratlos FI ist 40A 30mA - jemand ne Idee? Ist ja mal wieder Wochenende! Woher wissen die Geräte das eigentlich?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Ein RCD lässt sich bei Fehlern festhalten sondern er löst aus.
     
  4. #3 David FI-Töter, 05.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2016
    David FI-Töter

    David FI-Töter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also - der FI fliegt schon beim einstecken der Schukostecker - Lasse ich die Stecker drin und schalte den FI wieder ein, kann ich TV und PS3 wieder nutzen.

    Mir wurde vor ca. 7 Jahren ein zusätzlicher Sicherungskasten eingebaut - seit dem habe ich Probleme. Habe Phantomspannung in manchen Leitungen - Mir wurde schon eine zusätzliche Erdung verpasst. Wie lange kann ich denn den Elektriker nachträglich haftbar machen ?
    Also, wenn ich die Installation mal von einem anderen Betrieb checken lasse und dabei rauskommt, dass da irgendwo ein grober Schnitzer drinsteckt.?
     
  5. #4 Hotliner, 05.11.2016
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    10
    Dann wird es wohl oder "übel der Kühlschrank" sein, der den FI "fliegen" lässt.
    Vermutlich der Kompressor davon, der Übeltäter.

    LG.
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Was für Geräte gibt es noch? Wasserkocher, Waschmachine, Geschirrspüler, etc?
     
  7. #6 David FI-Töter, 05.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2016
    David FI-Töter

    David FI-Töter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Alle üblichen Geräte - aber nur, wenn ich eines der drei genannten irgendwo (an jeder Steckdose im gesamten Haus) einstecke, fliegt der FI - Lasse ich die Stecker drin und gebe den FI wieder frei funktionieren die Geräte tadellos - ab und an fliegt er dann wieder, wenn ich z.B. die PS3 einschalte.

    Mir ist das mit der Phantomspannung erst aufgefallen, als ich auf LED-Leuchten gewechselt habe - Da glimmten einige Leuchten auch, wenn sie nicht eingeschaltet waren. Der Fachbetrieb meinte, das sei normal.

    Ach so, Steckdose für Kühlschrank hängt an einem anderen Stromkreis als die von TV und Konsole.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Hast du Kabelfernsehen?
     
  9. #8 Hotliner, 05.11.2016
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    10
    Das flimmern der LED, hat aber jetzt nichts mit dem Auslösen des FI zu tun, das hat andere Gründe.

    Vermutlich sind der TV, PS3 u. der KS über die selbe Sicherung abgesichert?
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.317
    Zustimmungen:
    226
    Da hilft nur messen. Ist wahrscheinlich irgendwo eine Verbindung zwischen N und PE mehr oder weniger niederohmig.
     
  12. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    42
    Was ist das denn für ein Unsinn? Phantomspannung, zusätzliche Erdung?

    Genau hier ist zu messen.

    Lutz
     
Thema:

FI- ausgelöst

Die Seite wird geladen...

FI- ausgelöst - Ähnliche Themen

  1. Elektrogrill und FI-Schalter

    Elektrogrill und FI-Schalter: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Elektrogrill gekauft (Weber Q2400). In der Bedienungsanleitung steht, dass dieser über einen...
  2. FI-Schutzschalter ohne N in der Wohnung

    FI-Schutzschalter ohne N in der Wohnung: Hallo wie wird ein Schutzschalter mit drei Phasen verbaut? Anschlussplan. Gegenwärtig ist die PE-Schiene mit der N-Schiene gedrückt. Es laufen nur...
  3. FI-Schalter von Durchlauferhitzer fliegt ständig raus

    FI-Schalter von Durchlauferhitzer fliegt ständig raus: Hallo, ich verzweifle seit 3 Jahren an meinem Durchlauferhitzer. Bei diesem fliegt ständig der FI-Schutzschalter raus, ich habe schon mehrere...
  4. FI-Problem Defektes Display HE73BD540/02 Siemens Elektroherd

    FI-Problem Defektes Display HE73BD540/02 Siemens Elektroherd: Hallo, ich bräuchte Hilfe bei der Reparatur eines Elektroherdes: 1: Mir haut es den FI beim Einschalten der Backröhre den FI heraus, aber leider...
  5. FI-Schalter

    FI-Schalter: Hallo miteinander. Ich hätte da ein paar dumme Fragen zum FI-Schalter Muss man für Asynchronmotoren besondere FIs verwenden? Typ F, G,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden